1. Bundesliga

Views: 4

Hasenhüttl: "CL-Zulassung wundert mich nicht"

21.06.2017 | 16:29 Uhr | Quelle: ePlayer

RB Leipzig darf nun endgültig in der Champions League starten. Für RB-Coach Ralph Hasenhüttl keine Überraschung, denn mit RB Salzburg habe man schon lange kaum Gemeinsamkeiten mehr.

garribaldi garribaldi 21.06.2017 - 16:25
Zitat von flitzpiepe
Hat Red Bull gut hinbekommen mit seinen Fußballfilialen, da kann man sogar die Statuten umschiffen, die solche Konstrukte eigentlich verbieten sollten.

Ja, geh nach Hause und weine erstmal ne Runde. Jeder weiß, dass RB die Weltherrschaft an sich reißen wird. Ironie aus.
flitzpiepe F91 Düdelingen flitzpiepe 21.06.2017 - 16:16
Da hätte er sich ja fast verplappert.
Ne, die beiden Vereine haben nichts miteinander zu tun, ganz klar, wie kommt die ganze Fußballwelt überhaupt auf dieses schmale Brett?
Hat Red Bull gut hinbekommen mit seinen Fußballfilialen, da kann man sogar die Statuten umschiffen, die solche Konstrukte eigentlich verbieten sollten.
Sortieren nach:
Benachrichtigung bei einem neuen Video? Jetzt aktivieren

Top-5 Videos

Aktuelle Gerüchte

Timo Werner
Timo Werner
Mittelstürmer
 
RasenBallsport Leipzig
70
%
 
Stephan Ambrosius
S. Ambrosius
Innenverteidiger
 
CD Santa Clara
?
Rúben Neves
Rúben Neves
Defensives Mittelfeld
 
Manchester United
40
%
 
Zur Gerüchteküche