Elfmeter Facebook-Blau Facebook-Messenger-Blau Facebook-Messenger-Weiss Groundhopping Laender Platzverweis Spiele Spieler Tore Torschuetzen Trainer Twitter-Blau Vereine Wettbewerbe WhatsApp-gruen alles_gelesen bc-land bc-spieler bc-verein bc-wettbewerb facebook fanticker fanticker_white favoriten google+ home instagram kalender_blue kommentare_beitraege_sprechblase linkedin liveticker_white mail-schwarz notification offizielle-homepage passwort pinterest rss schliessen share-blauaufweiss share-weissaufblau snapchat suche-grau suche thread_erstellen twitter vimeo whatsapp xing youtube
Blick auf die internationale Konkurrenz
28.03.2015 - 16:27 Uhr
Alle Diskussionen, News, Transfer und wichtigen Ereignisse zur Fußballwelt außerhalb der BRD.

•     •     •

Fakt ist: Nach "Fakt ist" folgen niemals Fakten....
Zitat von End_of_Days

Ist natürlich Quatsch und das weisst du auch. Man kann sich natürlich auch selbst alles so drehen damit es passt. Ich lese selbst italienische Medien auf Grund der Herkunft meines Vaters und könnte dir hier hunderte Berichte voller Quatsch und Müll posten, was hier aber den Rahmen sprengen würde.
Und ja, ich lese auch spanische und deutsche Medien und ja die liegen auch mal daneben. Aber italienische Medien kann keiner toppen.


Klar wird in Italien viel Quatsch geschrieben, aber die ganz schwachen Medien wie Tuttosport, Top Calcio 24, Sportmediaset, Il Giornale, Tuttomercatoweb usw. poste ich gar nicht.

Mittelmäßig seriöse Medien wie Corriere dello Sport poste ich von Zeit zu Zeit.

Ansonsten nur die verlässlichsten italienischen Medien: Sky Italia, Di Marzio und seine Mitarbeiter, Pedulla, Goal Italia/Romeo Agresti, usw.

"Fcinternews.it" ist, wenn sie sich auf eigene Infos berufen - ebenso wie das Pendant "milannews.it" - eine vereinsnahe und gute Quelle für Inter bzw. Milan.


Zitat von End_of_Days

Eriksen muss man daher auch erstmal vorsichtig sein. .


Dein gutes Recht, in Italien und England liegt die übereinstimmende Quellenlage aber anders.

Zitat von End_of_Days

Und Nein, bei Haaland gab es eine Zeitung (weiss gerade nicht ob mehr ob es die Gazetta war), die klar davon schrieb, dass Haaland zu Juve geht.


Poste doch die Quelle, die das geschrieben hat, bevor du hier irgendwelche Unwahrheiten verbreitest.


Zitat von End_of_Days

Wie gesagt, viel viel Quatsch dabei und du glaubst denen natürlich auch noch. Da glaube ich sogar eher dem kroatischen User, der dich im Milan Thread zitiert hat und meint Olmo tendiert zur Bundesliga. Nach dem du deine „Quelle“ gepostet hast.


Zu Olmo hatte ich diese Beiträge gepostet:

1)
Zitat von dreuti123

Quelle: twitter.com
Dinamo Zagreb have agreed to sell Dani Olmo to Milan. €20M to be paid immediately and would reach €30M with add-ons. Olmo will sign a five-year contract worth €2.5M

Olmo will not take action in Dinamo’s friendly match today against Lokomotiv. His departure to Milan is a matter of few days
Laut der kroatischen Sportzeitung "Sportkse novosti".



2)
Zitat von dreuti123

Der Wechsel zu Milan ist scheinbar noch nicht sicher, also die Berichte widersprechen sich:

There continue to be contrasting reports from Croatia and Italy over the proposed Dani Olmo transfer from Dinamo Zagreb to Milan.

Sportske Novosti maintain today that the switch to San Siro is a matter of days away, for €20m immediately, plus €5m in bonuses and a percentage of his future transfer sale.
(...)

It’s suggested Olmo will not take part in today’s friendly game with Lokomotiv.

However, Sky Sport Italia transfer expert Gianluca Di Marzio stands by his insistence that any Milan interest is for the summer.



3)
Zitat von dreuti123

Dinamo Zagreb coach Nenad Bjelica confirmed Milan target Dani Olmo “won’t be risked, because we all know a transfer is being discussed.”
(...)
“Olmo won’t play tomorrow. We all know a transfer is being discussed, although we don’t yet know where or when it’ll happen,” Bjelica said in a press conference.

“We don’t want to risk anything on behalf of the club and it might be a little unwise for him to play a friendly right now. In any case, he is in a good mood and training well.”

Sportske Novoste in Croatia continues to insist Dani Olmo is on the verge of a €30m transfer to Milan, whereas Sky Sport Italia, Sport Mediaset, Sportitalia and more are adamant the interest would only be for next season.
Olmo wechselt scheinbar wirklich zu Milan. Angeblich habe Milan-Direktor Zvonimir Boban den Transfer in die Wege geleitet.


Football Italia ist eine Sekundärquelle, die andere (Primär-)Quellen zusammenfasst. Primärquelle der Beiträge war stets die kroatische Sportzeitung "Sportske Novoste", während die italienischen Medien von Interesse für den Sommer schreiben.

•     •     •

Hans-Joachim Watzke (Mai 2013): "Es wird künftig bei Borussia Dortmund keine Ausstiegsklauseln mehr geben."

Cristiano Ronaldo (September 2011): „Ich glaube, dass die mich auspfeifen, weil ich hübsch, reich und ein großer Spieler bin. Sie beneiden mich.“

Uli Hoeneß (April 2006, über Michael Ballack): "Es war immer klar, dass es Michael nicht darum ging, eine neue Sprache oder eine neue Kultur kennenzulernen, sondern eine neue Währung. Es ging eindeutig nur ums Geld."


Dieser Beitrag wurde zuletzt von dreuti123 am 20.01.2020 um 20:25 Uhr bearbeitet
Zitat von Borusse91
Real Madrid holt Flamengo-Talent Reinier

Real Madrid hat wie erwartet Jesus Reinier Carvalho von Flamengo Rio de Janeiro verpflichtet. Einen Tag nach dem 18. Geburtstag des Mittelfeldspielers statteten die Königlichen das Talent mit einem langfristigen Vertrag bis Juni 2026 aus. Zunächst ist Reinier für die Zweitvertretung Real Madrid Castilla vorgesehen. Reinier befindet sich derzeit noch bei der brasilianischen Olympia-Auswahl und wird anschließend in der spanischen Hauptstadt erwartet. Als Ablösesumme standen zuletzt 30 Millionen Euro im Raum.
Reinier zu Real fix.


Und Donis Avdijaj hat nach seiner Vertragsauflösung bei Trabzonspor auch schnell einen neuen Verein gefunden, der Ex-Schalker wechselt nach Schottland zu Heart of Midlothian, Trainer dort der Ex-Hannover-Coach Daniel Stendel.


Irgendwie finde ich solche Karriereverläufe ja auch cool. Der junge Mann ist gerade mal 23 und hat schon in Deutschland, Holland, Österreich, der Türkei und jetzt Schottland gelebt/gespielt. Marko Marin lässt grüßen.

Gibt aber auch schlimmeres wenn die Karriere nicht für höheres reicht als am Ende in halb Europa gespielt/gelebt zu haben und ca nen 7-stelligen Betrag auf dem Konto zu haben.

Mal gucken wo er in 0,5-2,5 Jahren so spielt. daumen-hoch

•     •     •

"Die Aussage ist unangemessen und inhaltlich falsch. Ich empfehle den Spielern, die 90 Minuten nochmal am Stück anzusehen, da müssen sie aufpassen, dass sie nicht selbst pfeifen."

-----

Becks84 - USER, BAYER, LEGENDE!
Zitat von BVB_4_Life
Zitat von Borusse91

Real Madrid holt Flamengo-Talent Reinier

Real Madrid hat wie erwartet Jesus Reinier Carvalho von Flamengo Rio de Janeiro verpflichtet. Einen Tag nach dem 18. Geburtstag des Mittelfeldspielers statteten die Königlichen das Talent mit einem langfristigen Vertrag bis Juni 2026 aus. Zunächst ist Reinier für die Zweitvertretung Real Madrid Castilla vorgesehen. Reinier befindet sich derzeit noch bei der brasilianischen Olympia-Auswahl und wird anschließend in der spanischen Hauptstadt erwartet. Als Ablösesumme standen zuletzt 30 Millionen Euro im Raum.
Reinier zu Real fix.


Und Donis Avdijaj hat nach seiner Vertragsauflösung bei Trabzonspor auch schnell einen neuen Verein gefunden, der Ex-Schalker wechselt nach Schottland zu Heart of Midlothian, Trainer dort der Ex-Hannover-Coach Daniel Stendel.


Irgendwie finde ich solche Karriereverläufe ja auch cool. Der junge Mann ist gerade mal 23 und hat schon in Deutschland, Holland, Österreich, der Türkei und jetzt Schottland gelebt/gespielt. Marko Marin lässt grüßen.

Gibt aber auch schlimmeres wenn die Karriere nicht für höheres reicht als am Ende in halb Europa gespielt/gelebt zu haben und ca nen 7-stelligen Betrag auf dem Konto zu haben.

Mal gucken wo er in 0,5-2,5 Jahren so spielt. daumen-hoch



Avdijaj ist in den seltensten Fällen aber durch die Vordertür hinausgegangen, wenn er den Verein gefühlt wie seine Unterhosen gewechselt hat, sondern es gab in den meisten Fällen auch triftige und negative Gründe für die Vertragsauflösung. Scheint aber irgendwie auch kein Reifeprozess bei ihm einzutreten, das wirkt wenn man von den kleinen und größeren Skandälchen liest, immernoch wie Avdijaj im Jahr 2015 damals .

•     •     •

R.I.P. - Robert Enke

* 24.08.1977
+ 10.11.2009
Zitat von Borusse91
Zitat von BVB_4_Life

Zitat von Borusse91

Real Madrid holt Flamengo-Talent Reinier

Real Madrid hat wie erwartet Jesus Reinier Carvalho von Flamengo Rio de Janeiro verpflichtet. Einen Tag nach dem 18. Geburtstag des Mittelfeldspielers statteten die Königlichen das Talent mit einem langfristigen Vertrag bis Juni 2026 aus. Zunächst ist Reinier für die Zweitvertretung Real Madrid Castilla vorgesehen. Reinier befindet sich derzeit noch bei der brasilianischen Olympia-Auswahl und wird anschließend in der spanischen Hauptstadt erwartet. Als Ablösesumme standen zuletzt 30 Millionen Euro im Raum.
Reinier zu Real fix.


Und Donis Avdijaj hat nach seiner Vertragsauflösung bei Trabzonspor auch schnell einen neuen Verein gefunden, der Ex-Schalker wechselt nach Schottland zu Heart of Midlothian, Trainer dort der Ex-Hannover-Coach Daniel Stendel.


Irgendwie finde ich solche Karriereverläufe ja auch cool. Der junge Mann ist gerade mal 23 und hat schon in Deutschland, Holland, Österreich, der Türkei und jetzt Schottland gelebt/gespielt. Marko Marin lässt grüßen.

Gibt aber auch schlimmeres wenn die Karriere nicht für höheres reicht als am Ende in halb Europa gespielt/gelebt zu haben und ca nen 7-stelligen Betrag auf dem Konto zu haben.

Mal gucken wo er in 0,5-2,5 Jahren so spielt. daumen-hoch



Avdijaj ist in den seltensten Fällen aber durch die Vordertür hinausgegangen, wenn er den Verein gefühlt wie seine Unterhosen gewechselt hat, sondern es gab in den meisten Fällen auch triftige und negative Gründe für die Vertragsauflösung. Scheint aber irgendwie auch kein Reifeprozess bei ihm einzutreten, das wirkt wenn man von den kleinen und größeren Skandälchen liest, immernoch wie Avdijaj im Jahr 2015 damals .


Ja, ich weiß das speziell Avdijaj nicht die hellste Kerze ist. Umso besser eigentlich um noch ein paar Länder mitzunehmen. Bis er 35 ist könnte er die 10 bestimmt locker vollmachen. stark

Wie gesagt, gibt schlimmeres. Was würde Avdijaj wohl machen wenn er nicht gut kicken könnte?

•     •     •

"Die Aussage ist unangemessen und inhaltlich falsch. Ich empfehle den Spielern, die 90 Minuten nochmal am Stück anzusehen, da müssen sie aufpassen, dass sie nicht selbst pfeifen."

-----

Becks84 - USER, BAYER, LEGENDE!
Zitat von BVB_4_Life

Zitat von Borusse91

Zitat von BVB_4_Life

Zitat von Borusse91

Real Madrid holt Flamengo-Talent Reinier

Real Madrid hat wie erwartet Jesus Reinier Carvalho von Flamengo Rio de Janeiro verpflichtet. Einen Tag nach dem 18. Geburtstag des Mittelfeldspielers statteten die Königlichen das Talent mit einem langfristigen Vertrag bis Juni 2026 aus. Zunächst ist Reinier für die Zweitvertretung Real Madrid Castilla vorgesehen. Reinier befindet sich derzeit noch bei der brasilianischen Olympia-Auswahl und wird anschließend in der spanischen Hauptstadt erwartet. Als Ablösesumme standen zuletzt 30 Millionen Euro im Raum.
Reinier zu Real fix.


Und Donis Avdijaj hat nach seiner Vertragsauflösung bei Trabzonspor auch schnell einen neuen Verein gefunden, der Ex-Schalker wechselt nach Schottland zu Heart of Midlothian, Trainer dort der Ex-Hannover-Coach Daniel Stendel.


Irgendwie finde ich solche Karriereverläufe ja auch cool. Der junge Mann ist gerade mal 23 und hat schon in Deutschland, Holland, Österreich, der Türkei und jetzt Schottland gelebt/gespielt. Marko Marin lässt grüßen.

Gibt aber auch schlimmeres wenn die Karriere nicht für höheres reicht als am Ende in halb Europa gespielt/gelebt zu haben und ca nen 7-stelligen Betrag auf dem Konto zu haben.

Mal gucken wo er in 0,5-2,5 Jahren so spielt. daumen-hoch



Avdijaj ist in den seltensten Fällen aber durch die Vordertür hinausgegangen, wenn er den Verein gefühlt wie seine Unterhosen gewechselt hat, sondern es gab in den meisten Fällen auch triftige und negative Gründe für die Vertragsauflösung. Scheint aber irgendwie auch kein Reifeprozess bei ihm einzutreten, das wirkt wenn man von den kleinen und größeren Skandälchen liest, immernoch wie Avdijaj im Jahr 2015 damals .


Ja, ich weiß das speziell Avdijaj nicht die hellste Kerze ist. Umso besser eigentlich um noch ein paar Länder mitzunehmen. Bis er 35 ist könnte er die 10 bestimmt locker vollmachen. stark

Wie gesagt, gibt schlimmeres. Was würde Avdijaj wohl machen wenn er nicht gut kicken könnte?


Die Antwort auf die letzte Frage gibt er im oben verlinkten Video doch selbst: Animateur im Urlaub. Lachend
Dieser Beitrag wurde zuletzt von bvb_fussballgott am 20.01.2020 um 22:52 Uhr bearbeitet
Proseguono i contatti tra Juventus e Barcellona per lo scambio Bernardeschi-Rakitic. Nonostante le parole di Paratici che ha allontnato l’ipotesi di una trattativa, i due club stanno comunque continuando a parlare per cercare un'intesa.
Laut Sky-Italia-Chefreporter Di Marzio verhandeln Juventus und Barcelona weiter über einen Tausch Bernadeschi-Rakitic mit entsprechenden Ausgleichszahlungen.

•     •     •

Hans-Joachim Watzke (Mai 2013): "Es wird künftig bei Borussia Dortmund keine Ausstiegsklauseln mehr geben."

Cristiano Ronaldo (September 2011): „Ich glaube, dass die mich auspfeifen, weil ich hübsch, reich und ein großer Spieler bin. Sie beneiden mich.“

Uli Hoeneß (April 2006, über Michael Ballack): "Es war immer klar, dass es Michael nicht darum ging, eine neue Sprache oder eine neue Kultur kennenzulernen, sondern eine neue Währung. Es ging eindeutig nur ums Geld."


Dieser Beitrag wurde zuletzt von dreuti123 am 20.01.2020 um 23:45 Uhr bearbeitet
No Offense dreuti, aber du machst den "int. Konkurrenz" Thread mehr oder weniger im Alleingang zu einer "internationalen Gerüchteküche".

Im Vereinsforum des BVB reicht es doch eig., wenn fixe Transfers gepostet werden. Oder wenn Wechsel wirklich kurz bevor stehen und es WIRKLICH klar ist, dass der Wechsel stattfindet...

Ich glaub niemanden interessiert das 100 Update zu Eriksen, der vllt. evt. dann doch auf jeden Fall mal bei Inter landet.

•     •     •

Nur der BVB

Dieser Beitrag wurde zuletzt von rm-Kamui am 21.01.2020 um 00:59 Uhr bearbeitet
Zitat von rm-Kamui
No Offense dreuti, aber du machst den "int. Konkurrenz" Thread mehr oder weniger im Alleingang zu einer "internationalen Gerüchteküche".

Im Vereinsforum des BVB reicht es doch eig., wenn fixe Transfers gepostet werden. Oder wenn Wechsel wirklich kurz bevor stehen und es WIRKLICH klar ist, dass der Wechsel stattfindet...

Ich glaub niemanden interessiert das 100 Update zu Eriksen, der vllt. evt. dann doch auf jeden Fall mal bei Inter landet.


Er hat halt gelernt, dass er für seinen ganzen Unsinn hier leider tatsächlich eine riesen Aufmerksamkeit bekommt und ständig jemand wieder auf ihn einsteigt. Den kann man eigentlich nur konsequent ignorieren. Anders bekommt man solche Leute nicht los.

•     •     •

Schwarz und Gelb ein Leben lang!

Sympathien: Bor. Mönchengladbach, Mainz 05, FC Liverpool, Real Madrid C.F., Valencia C.F., Juventus Turin, Sporting Lissabon
Antipathien: FC Bayern München, Schalke 04, FC Barcelona, FC Sevilla, HSV, SAP Hoffenheim
Zitat von rm-Kamui
(...)
Zitat von NullNeun
(..)


Wie schön, dass ihr hier nichts zu sagen habt. Ich poste, was mir gefällt und für die Userschaft interessant sein könnte.

Und Gerüchte um internationale Topspieler wie Eriksen oder Rakitic sind nun mal für sehr viele User interessant, insofern poste ich diese auch. Und dies wird auch so bleiben. Überdies beteilige ich mich ja auch gerne an anderen Diskussionen, siehe Haaland. Ich bringe mich überall da ein, wo ich eine vernünftige Diskussion auf die Beine stellen kann.

•     •     •

Hans-Joachim Watzke (Mai 2013): "Es wird künftig bei Borussia Dortmund keine Ausstiegsklauseln mehr geben."

Cristiano Ronaldo (September 2011): „Ich glaube, dass die mich auspfeifen, weil ich hübsch, reich und ein großer Spieler bin. Sie beneiden mich.“

Uli Hoeneß (April 2006, über Michael Ballack): "Es war immer klar, dass es Michael nicht darum ging, eine neue Sprache oder eine neue Kultur kennenzulernen, sondern eine neue Währung. Es ging eindeutig nur ums Geld."

Zitat von dreuti123
Zitat von rm-Kamui

...)
Zitat von NullNeun

..)


Wie schön, dass ihr hier nichts zu sagen habt. Ich poste, was mir gefällt und für die Userschaft interessant sein könnte.

Und Gerüchte um internationale Topspieler wie Eriksen oder Rakitic sind nun mal für sehr viele User interessant, insofern poste ich diese auch. Und dies wird auch so bleiben. Überdies beteilige ich mich ja auch gerne an anderen Diskussionen, siehe Haaland. Ich bringe mich überall da ein, wo ich eine vernünftige Diskussion auf die Beine stellen kann.


Beim "Blick auf die internationale Konkurrenz" interessiert mich ein Tauschgeschäft zwischen Barca und Juventus sehr wohl und ich bin immer froh Neuigkeiten aus dem Fußball-Kosmos außerhalb der Bundesliga-Blase zu erfahren. Es gibt durchaus User, die Sympathien zu anderen Ligen/ Clubs aus den unterschiedlichsten Gründen hegen und pflegen. Bei mir persönlich steht selbstverständlich der BVB über allem, danach interessiere ich mich sehr für Juventus. Ausschlaggebend waren die Jahre 96/97, seit dem versuche ich jeden Spieltag der Turiner mit zu verfolgen, war schon öfters im Stadion und mag den Verein ungemein. Zudem muss man dreuti zu Gute halten, dass er keine Quellen a la "Spieler xy wechselt zum FC Timbuktu" postet. Das könnte man, wenn man denn einen schlechten Tag hat, als Spamm abstempeln. Aber ein womögliches Tauschgeschäft, unabhängig seiner Wahrscheinlichkeit, zwischen Juventus und Barca?

•     •     •

Buffon/ Zambrotta/ Nesta/ Cannavaro/ Thuram/ Vieira/ Nedved/ Schneider/ Zidane/ Del Piero/ Trezeguet
-------------Onana--------------
-------Militao----Konate------
Atal----------------------Hakimi
-------------Tonali
-------Alena----Barella
Sancho---------------Oyarzabal
------------Martinez
Red-Bull-Boss Dietrich Mateschitz soll in Kauflaune sein. Mehreren übereinstimmenden Medienberichten zufolge befinde sich der Salzburger Großunternehmer derzeit mit dem dänischen Fußball-Erstligisten Bröndby IF in Verhandlungen.
Red Bull verhandelt wohl mit Bröndby IF um einen Einstieg, wäre dann der dritte Club in Europa.

•     •     •

1909

Dieser Beitrag wurde zuletzt von fastback am 21.01.2020 um 17:30 Uhr bearbeitet
Zitat von fastback
Red-Bull-Boss Dietrich Mateschitz soll in Kauflaune sein. Mehreren übereinstimmenden Medienberichten zufolge befinde sich der Salzburger Großunternehmer derzeit mit dem dänischen Fußball-Erstligisten Bröndby IF in Verhandlungen.
Red Bull verhandelt wohl mit Bröndby IF um einen einstieg, wäre dann der dritte Club in Europa.


augen-zuhalten

•     •     •

- Wäre ich Sportdirektor, spielte die Borussia in der 3. Liga
- Hinterher ist Mensch immer klüger
- Meine Berechtigung zur Teilnahme an TM.de habe ich durch tausende FIFA-Sessions
- Demut ist und bleibt angebracht
Zitat von KhanLouis
Zitat von fastback

Red-Bull-Boss Dietrich Mateschitz soll in Kauflaune sein. Mehreren übereinstimmenden Medienberichten zufolge befinde sich der Salzburger Großunternehmer derzeit mit dem dänischen Fußball-Erstligisten Bröndby IF in Verhandlungen.
Red Bull verhandelt wohl mit Bröndby IF um einen einstieg, wäre dann der dritte Club in Europa.


augen-zuhalten


Einen gen Norden, einen gen Süden, einen zum Veredeln in der Mitte... Finanziell vom Prozess her nicht soo doof.^^

•     •     •

Schwarz und Gelb ein Leben lang!

Sympathien: Bor. Mönchengladbach, Mainz 05, FC Liverpool, Real Madrid C.F., Valencia C.F., Juventus Turin, Sporting Lissabon
Antipathien: FC Bayern München, Schalke 04, FC Barcelona, FC Sevilla, HSV, SAP Hoffenheim
Zitat von NullNeun
Zitat von KhanLouis

Zitat von fastback

Red-Bull-Boss Dietrich Mateschitz soll in Kauflaune sein. Mehreren übereinstimmenden Medienberichten zufolge befinde sich der Salzburger Großunternehmer derzeit mit dem dänischen Fußball-Erstligisten Bröndby IF in Verhandlungen.
Red Bull verhandelt wohl mit Bröndby IF um einen einstieg, wäre dann der dritte Club in Europa.


augen-zuhalten


Einen gen Norden, einen gen Süden, einen zum Veredeln in der Mitte... Finanziell vom Prozess her nicht soo doof.^^


Demnächst dann bestimmt auch noch einen im Westen auf der Insel. Unschuldig

•     •     •

1909
Zitat von NullNeun
Zitat von KhanLouis

Zitat von fastback

Red-Bull-Boss Dietrich Mateschitz soll in Kauflaune sein. Mehreren übereinstimmenden Medienberichten zufolge befinde sich der Salzburger Großunternehmer derzeit mit dem dänischen Fußball-Erstligisten Bröndby IF in Verhandlungen.
Red Bull verhandelt wohl mit Bröndby IF um einen einstieg, wäre dann der dritte Club in Europa.


augen-zuhalten


Einen gen Norden, einen gen Süden, einen zum Veredeln in der Mitte... Finanziell vom Prozess her nicht soo doof.^^

Ist die Geographie dann gleich die Karriereleiter? Salzburg --> Leipzig --> Kopenhagen Zunge raus

•     •     •

"Der natürliche Grundzustand des Fußballfans ist bittere Enttäuschung, egal wie es steht." - Nick Hornby (Fever Pitch)

Nur der BVB!
Zitat von NullNeun
Zitat von KhanLouis

Zitat von fastback

Red-Bull-Boss Dietrich Mateschitz soll in Kauflaune sein. Mehreren übereinstimmenden Medienberichten zufolge befinde sich der Salzburger Großunternehmer derzeit mit dem dänischen Fußball-Erstligisten Bröndby IF in Verhandlungen.
Red Bull verhandelt wohl mit Bröndby IF um einen einstieg, wäre dann der dritte Club in Europa.


augen-zuhalten


Einen gen Norden, einen gen Süden, einen zum Veredeln in der Mitte... Finanziell vom Prozess her nicht soo doof.^^

Irgendwann einfach 2 Teams pro Liga und dann noch die jeweilige Liga gesponsert.
Hurra, alle feiern ugly

•     •     •

- Wäre ich Sportdirektor, spielte die Borussia in der 3. Liga
- Hinterher ist Mensch immer klüger
- Meine Berechtigung zur Teilnahme an TM.de habe ich durch tausende FIFA-Sessions
- Demut ist und bleibt angebracht
Zitat von NullNeun
Zitat von KhanLouis

Zitat von fastback

Red-Bull-Boss Dietrich Mateschitz soll in Kauflaune sein. Mehreren übereinstimmenden Medienberichten zufolge befinde sich der Salzburger Großunternehmer derzeit mit dem dänischen Fußball-Erstligisten Bröndby IF in Verhandlungen.
Red Bull verhandelt wohl mit Bröndby IF um einen einstieg, wäre dann der dritte Club in Europa.


augen-zuhalten


Einen gen Norden, einen gen Süden, einen zum Veredeln in der Mitte... Finanziell vom Prozess her nicht soo doof.^^


Bröndby IF Fans not amused

weiße Trikots ugly

RB Bröndby ugly

•     •     •

<<<< Das erste Tor von Erling Haaland wird in doppelter Hinsicht für eine Erlösung sorgen >>>>
Zitat von fastback
Red-Bull-Boss Dietrich Mateschitz soll in Kauflaune sein. Mehreren übereinstimmenden Medienberichten zufolge befinde sich der Salzburger Großunternehmer derzeit mit dem dänischen Fußball-Erstligisten Bröndby IF in Verhandlungen.
Red Bull verhandelt wohl mit Bröndby IF um einen Einstieg, wäre dann der dritte Club in Europa.


Man hätte halt früh genug intervenieren müssen. Aber jetzt, wo die Büchse der Pandora einmal geöffnet wurde, können sich alle ähnlich gelagerten Fälle in Zukunft berufen auf: "Aber bei RB Leipzig war es doch auch ok!"

•     •     •

Nächste Übung: Wir posten unter Kosmonautenbedingung.

Nominativ: Hummels – Genitiv: Hummels'
Unter „Nati“ versteht man die Nationalmannschaft der Schweiz.
Ein kostenloser Hinweis von A_Klimawiszys
Zitat von A_Klimawiszys
Zitat von fastback

Red-Bull-Boss Dietrich Mateschitz soll in Kauflaune sein. Mehreren übereinstimmenden Medienberichten zufolge befinde sich der Salzburger Großunternehmer derzeit mit dem dänischen Fußball-Erstligisten Bröndby IF in Verhandlungen.
Red Bull verhandelt wohl mit Bröndby IF um einen Einstieg, wäre dann der dritte Club in Europa.


Man hätte halt früh genug intervenieren müssen. Aber jetzt, wo die Büchse der Pandora einmal geöffnet wurde, können sich alle ähnlich gelagerten Fälle in Zukunft berufen auf: "Aber bei RB Leipzig war es doch auch ok!"


Warum sollte es auch nicht okay sein, wenn ein Besitzer verschiedene Vereine in verschiedenen Ligen führt? Das macht ja nicht nur RB. Welche Gesetze oder Regeln sprechen dagegen?
Zitat von A_Klimawiszys
Zitat von fastback

Red-Bull-Boss Dietrich Mateschitz soll in Kauflaune sein. Mehreren übereinstimmenden Medienberichten zufolge befinde sich der Salzburger Großunternehmer derzeit mit dem dänischen Fußball-Erstligisten Bröndby IF in Verhandlungen.
Red Bull verhandelt wohl mit Bröndby IF um einen Einstieg, wäre dann der dritte Club in Europa.


Man hätte halt früh genug intervenieren müssen. Aber jetzt, wo die Büchse der Pandora einmal geöffnet wurde, können sich alle ähnlich gelagerten Fälle in Zukunft berufen auf: "Aber bei RB Leipzig war es doch auch ok!"


"Rasenballsport Leipzig ist doch eine Bereicherung für den gesamten deutschen Fußball, jedem dem die Bundesliga zu Herzen liegt, sollte sich über einen neuen Topclub freuen, der in so kurzer Zeit sich nach oben gekau...gespielt hat." Das dürfen wir uns Ende Mai nach der ersten Meisterschaft des Brausevereins anhören.

Und wenn das noch nicht reicht, sitzt dann halt jede Woche ein Leipzig Funktionär in den Talkshows.

•     •     •

Von transfermarkt.de höchstpersönlich auf Lebenszeit gebrandmarkt. ^^

Miles didn't want Jazz music to be something, "looked at in a museum." Always moving forward, seldom looking back.
  Post-Optionen

Den kompletten Thread wirklich löschen?


  Paten-Optionen

Möchtest Du den Beitrag wirklich löschen?

  Diesen Beitrag alarmieren
  Diesen Beitrag alarmieren
  Lesezeichen
  Abonnierte Threads
  Guter Beitrag
  Guter Beitrag
  Guter Beitrag
  Post-Optionen
Nutze die Thread-Suche, wenn Du diesen Post in einen anderen Thread verschieben möchtest. Drücke Thread erstellen, wenn aus diesem Post ein eigenständiger Thread werden soll.