Elfmeter Facebook-Blau Facebook-Messenger-Blau Facebook-Messenger-Weiss Groundhopping Laender Platzverweis Spiele Spieler Tore Torschuetzen Trainer Twitter-Blau Vereine Wettbewerbe WhatsApp-gruen alles_gelesen bc-land bc-spieler bc-verein bc-wettbewerb facebook fanticker fanticker_white favoriten google+ home instagram kalender_blue kommentare_beitraege_sprechblase linkedin liveticker_white mail-schwarz notification offizielle-homepage passwort pinterest rss schliessen share-blauaufweiss share-weissaufblau snapchat suche-grau suche thread_erstellen twitter vimeo whatsapp xing youtube

Kadergröße: 27

Durchschnittsalter: 24,6

Legionäre: 27  100,0 %

A-Nationalspieler: 8

Stadion: Stade Louis-II  18.523 Plätze

Akt. Transferbilanz: -37,57 Mio. €

AS Monaco
Ligue 1
Ligahöhe: Frankreich1.Liga
Tabellenplatz: 3
In Liga seit: 8 Jahren

Kader von AS Monaco

Saison auswählen
#Spieler Geb. / AlterNat.Marktwert
40
Benjamin Lecomte
Torwart
Benjamin Lecomte26.04.1991 (29)Frankreich
1
Legia Warschau
Radoslaw Majecki
Torwart
Radoslaw Majecki16.11.1999 (21)Polen
30
FC Reading
Vito Mannone
Torwart
Vito Mannone02.03.1988 (33)Italien
32
Benoît Badiashile
Innenverteidiger
Benoît Badiashile26.03.2001 (20)Frankreich
DR Kongo
20
Stade Reims
Axel Disasi
Innenverteidiger
Axel Disasi11.03.1998 (23)Frankreich
DR Kongo
3
Guillermo Maripán
Innenverteidiger
Guillermo Maripán06.05.1994 (26)Chile
34
AS Monaco B
Chrislain Matsima
Innenverteidiger
Chrislain Matsima15.05.2002 (18)Frankreich
Kongo
12
Atlético Madrid
Caio Henrique
Linker Verteidiger
Caio Henrique31.07.1997 (23)Brasilien
Spanien
2
Fodé Ballo-Touré
Linker Verteidiger
Fodé Ballo-Touré03.01.1997 (24)Senegal
Frankreich
26
Ruben Aguilar
Rechter Verteidiger
Ruben Aguilar26.04.1993 (27)Frankreich
Spanien
29
FC Everton
Djibril Sidibé
Rechter Verteidiger
Djibril Sidibé29.07.1992 (28)Frankreich
Mali
8
Aurélien Tchouaméni
Defensives Mittelfeld
Aurélien Tchouaméni27.01.2000 (21)Frankreich
Kamerun
35
Benfica Lissabon
Florentino
Defensives Mittelfeld
Florentino19.08.1999 (21)Portugal
Angola
22
Youssouf Fofana
Zentrales Mittelfeld
Youssouf Fofana10.01.1999 (22)Frankreich
Elfenbeinküste
4
Cesc Fàbregas
Zentrales Mittelfeld
Cesc Fàbregas04.05.1987 (33)Spanien
36
AS Monaco B
Eliot Matazo
Zentrales Mittelfeld
Eliot Matazo15.02.2002 (19)Belgien
DR Kongo
39
FC Girondins Bordeaux
Youssef Aït Bennasser
Zentrales Mittelfeld
Youssef Aït Bennasser07.07.1996 (24)Marokko
Frankreich
38
AS Monaco B
Enzo Millot
Zentrales Mittelfeld
Enzo Millot17.07.2002 (18)Frankreich
Martinique
17
Aleksandr Golovin
Offensives Mittelfeld
Aleksandr Golovin30.05.1996 (24)Russland
37
FC Sochaux-Montbéliard
Sofiane Diop
Offensives Mittelfeld
Sofiane Diop09.06.2000 (20)Frankreich
Senegal
13
Willem Geubbels
Linksaußen
Willem Geubbels16.08.2001 (19)Frankreich
Niederlande
11
Gelson Martins
Rechtsaußen
Gelson Martins11.05.1995 (25)Portugal
Kap Verde
27
FC Brügge
Krépin Diatta
Rechtsaußen
Krépin Diatta25.02.1999 (22)Senegal
9
Wissam Ben Yedder
Mittelstürmer
Wissam Ben Yedder12.08.1990 (30)Frankreich
Tunesien
31
Bayer 04 Leverkusen
Kevin Volland
Mittelstürmer
Kevin Volland30.07.1992 (28)Deutschland
19
Pietro Pellegri
Mittelstürmer
Pietro Pellegri17.03.2001 (20)Italien
10
Stevan Jovetic
Mittelstürmer
Stevan Jovetic02.11.1989 (31)Montenegro
Serbien

Die letzte Formation

Ligue 1 - 33. Spieltag So., 18.04.2021 - 17:05 Uhr
Startaufstellung: 4-2-3-1
Ersatzbank
40
29
22
 
 
17
 
11
 
 
9
 
 
31
 
 
Ersatzbank
1
Radoslaw Majecki TW
30
Vito Mannone TW
20
Axel Disasi IV
2
Fodé Ballo-Touré   LV
26
Ruben Aguilar   RV
35
Florentino   DM
37
Sofiane Diop   OM
10
Stevan Jovetic     MS
Trainer:
Niko Kovac  
Diesen Kader auf der eigenen Homepage einbinden
iframe-icon

Mit dem iFrame lässt sich diese Kaderübersicht auf der eigenen Homepage einbinden. Mit dem Button "Anfrage senden" öffnet sich ein Fenster Ihres E-Mail-Programmes mit einer vorgefertigten E-Mail. Bitte ergänzen Sie dort die Angabe, auf welcher Homepage die Übersicht eingebunden werden soll. Nach Erhalt der Anfrage versenden wir den iFrame als Antwort ebenfalls per E-Mail. Weitere Informationen zum Thema finden Sie hier.

Anfrage senden
Tabellenausschnitt Ligue 1 20/21
# Verein Spiele +/- Pkt.
1 LOSC Lille 33 34 70
2 FC Paris Saint-Germain 33 49 69
3 AS Monaco 33 32 68
4 Olympique Lyon 33 33 67
5 RC Lens 33 7 53
6 Olympique Marseille 33 5 52
7 FC Stade Rennes 33 8 51

Mitarbeiter

  • Niko Kovac
    Trainer
    Alter: 49 Jahre  Kroatien
    Amtsantritt: 19.07.2020
    Vertrag bis: 30.06.2023

Transferbilanz

Einnahmen/Ausgaben Zu-/Abgänge Ablöse
Einnahmen 32 15,13 Mio. €
Ausgaben 32 52,70 Mio. €
Gesamtbilanz -37,57 Mio. €

Daten & Fakten

Offizieller Vereinsname: AS Monaco
Anschrift: 7 avenue des Castelans
98000 Monaco
Monaco
Tel: +33 377 9205
Fax: +33 377 9205
Homepage:
Gründung: 01.08.1919
Die AS Monaco (offiziell: Association Sportive de Monaco Football Club) ist ein Fußballverein aus Monaco. Da die monegassische Liga nicht stark genug für den Verein ist, spielt er im französischen Ligabetrieb mit. AS Monaco wurde 1919 gegründet, seit 1948 wandelte er sich zum professionellen Club. Heimspielort ist das Stade Louis II, ein reines Sitzplatzstadion mit 18.520 Plätzen im Bezirk Fontvieille in Monaco. Vereinspräsident ist seit Ende 2011 Dmitri Jewgenjewitsch Rybolowlew; Trainer der Ligamannschaft war seit Januar 2011 Laurent Banide, der Mitte September des gleichen Jahres nach einem klassischen Fehlstart in die Zweitligasaison entlassen und durch Marco Simone ersetzt wurde (Stand: September 2011). Mit sieben Meistertiteln in der Ligue 1 und fünf Pokalerfolgen gehört der Club zu den erfolgreichsten der französischen Liga. Auf europäischer Ebene erreichte der Verein einmal (1992) das Finale im Europapokal der Pokalsieger, verlor aber mit 0:2 gegen Werder Bremen. Am 26. Mai 2004 verlor er zudem das Finale der UEFA Champions League in Gelsenkirchen mit 0:3 gegen den FC Porto. Auch Mitglieder der monegassischen Fürstenfamilie sind bei Heimspielen oft anwesend; Fürst Albert II. ist ein begeisterter Anhänger des Vereins. Nach 34 Jahren durchgehender Zugehörigkeit zur Ligue 1 spielt die ASM nach Platz 18 und dem Abstieg seit Beginn der Saison 2011/12 nur noch in der Ligue 2. Der sportlich wie finanziell angeschlagene Verein fand im Dezember 2011 einen neuen Investor: der russische Milliardär Dmitri Rybolowlew übernahm über eine seiner Firmen 66,67 Prozent der Anteile der für den Profibereich zuständigen Kapitalgesellschaft (Société Anonyme Sportive Professionnelle) und das Präsidentenamt. Das restliche Drittel verbleibt beim Gesamtverein, um "die Interessen des Fürstentums [zu] repräsentieren".
Für wen bist du?

In diesem Spiel
bist du für...

versus Olympique LyonOlympique Lyon AS MonacoAS Monaco