Elfmeter Facebook-Blau Facebook-Messenger-Blau Facebook-Messenger-Weiss Groundhopping Laender Platzverweis Spiele Spieler Tore Torschuetzen Trainer Twitter-Blau Vereine Wettbewerbe WhatsApp-gruen alles_gelesen bc-land bc-spieler bc-verein bc-wettbewerb facebook fanticker fanticker_white favoriten google+ home instagram kalender_blue kommentare_beitraege_sprechblase linkedin liveticker_white mail-schwarz notification offizielle-homepage passwort pinterest rss schliessen share-blauaufweiss share-weissaufblau snapchat suche-grau suche thread_erstellen twitter vimeo whatsapp xing youtube
Sa., 13.04.2019
FC Energie Cottbus
Forum Energie Cottbus
18. Tabellenplatz  
1.FC Kaiserslautern
1.FC K'lautern Forum
8. Tabellenplatz  
Daten
FC Energie Cottbus   1.FC Kaiserslautern
Claus-Dieter Wollitz C. Wollitz Trainer S. Hildmann Sascha Hildmann
2,55 Mio. € Gesamtmarktwert 7,90 Mio. €
22,9 ø-Alter 24,0
Weitersagen
33. Spieltag; FC Energie Cottbus - 1.FC Kaiserslautern
10.04.2019 - 12:23 Uhr
  Umfrage
  % Stimmen
Wir schicken die Teufel zurück in die Hölle (Sieg)
 66,7  12
Waffenstillstand nach 90 Minunten (Unentschieden)
 05,6  1
Die Teufel machen das Licht aus (Niederlage)
 27,8  5
Gesamt: 18

Die Umfrage ist abgelaufen.

Es geht auf die Zielgerade. Der 33. Spieltag steht an und es sind nur noch 6 Spiele, um den 2. Absturz in den Amateurfußball und in die Bedeutungslosigkeit zu verhindern. Wir alle wissen, dass dadurch der Profifußball in Cottbus dauerhaft gefährdet werden könnte. Daher müssen alle Kräfte gebündelt werden. Besonders weil die Konkurrenz in aller Regelmäßigkeit punktet. Ohne Leidenschaft, Wille und Wucht wird es nicht mehr gehen.

Motto des Spieltages ist nach der Enttäuschung in Jena: 90% oder gar 80% reichen nicht, um die auf Augenhöhe befindliche Konkurrenz zu überholen.

Am Samstag ist der 1. FC Kaiserslautern zu Gast in unserem Wohnzimmer. Jetzt ist es an uns das Fernsehprogramm zu bestimmen, uns nicht von unserem Platz auf der Couch vertreiben zu lassen und die Chips sowie das Bier (für die Gesundlebenden unter uns, dass stille Wasser) nur für unsere Zwecke zu beanspruchen. Und das gegenüber dem Gegner mit dem nötigen Nachdruck.

Der FCK hat nach der Niederlage zu Hause gegen Aalen und der noch angenehm in Erinnerung versteckten 0:2 Niederlage gegen unseren FCE etwas gut zu machen. Daher müssen wir davon ausgehen, dass sich der FCK trotz der 44 Punkte auf der Habenseite anders präsentiert, als noch am letzten Spieltag. Die Formtabelle ist beim FCK bunt gemischt und gibt zumindest teilweise Anlass zur Hoffnung. Es wird darauf ankommen die Zweikämpfe anzunehmen und sich eine Motivations- und Emotionsgrundlage zu schaffen. Vielleicht sollte man auch etwas Motivation daraus ziehen das Spiel für den Trainer zu gewinnen. Er sitzt am Samstag leider nur auf der Tribüne.

Glücklicherweise hat Bohli seine Sperre abgesessen und wird wahrscheinlich Kruse ersetzen. Nach Kruses Leistung in Jena, die sicher daraus resultiert, dass er keinen Rhythmus hat, könnte uns das durchaus helfen. Mit weiteren Wechseln rechne ich erst einmal nicht.

VERLIEREN VERBOTEN! Braunschweig spielt geben Aspach und Aalen gegen Lotte. Diese direkten Duelle setzten uns noch mehr unter Zugzwang, da davon auszugehen ist, dass wieder fleißig gepunktet wird. Für uns ist jeder Punkt Gold wert. Und das muss in den Köpfen unserer Kicker ankommen.

Das Vorspiel ist jetzt vorbei. Also peitschen wir die Jungs nach vorn und lassen keinen Zweifel aufkommen, wer die Punkte am Samstag mehr will.

NUR DER FCE!

•     •     •

..... scharf wie Stein!
Zeige Ergebnisse 1-20 von 35.
Wunschaufstellung: Energie CottbusEnergie Cottbus
-
Weidlich
-
Matuwila
-
Müller
-
Holthaus
-
Freitas
-
Bohl
-
Gjasula
-
Viteritti
-
Rangelov
-
Mamba
-
Spahic
Wie oben schon erwähnt ist die Rückkehr von Bohl extrem wichtig. Seine Kanpfmentalität hat uns im letzten Spiel, in fast allen Bereichen gefehlt! Ansonsten müsste eigentlich alles feststehen.

Was mir im Moment etwas Sorgen mach, ist die Form von Rangelov. Ich finde ihn seit Wochen sehr unauffällig. Jetzt ihn mit beispielsweise Broschinski oder Beyazit zu tauschen empfinde ich aber auch als falsch, dafür hat er eine zu große Strahlkraft auf dem Feld.

Ich hoffe einfach das Wollitz vor dem Spiel die richtigen Worte findet und so aus der Mannschaft das letzte rauskitzelt. Ich denke aber auch während des Spiels wird er der lauteste auf der Tribüne seinZwinkernd

Hoffe auf ein ähnliches Spiel wie in der Hinrunde und bin optimistisch, dass WIR das packen werden!!! 2:1 Heimsiegstark
Wunschaufstellung: Energie CottbusEnergie Cottbus
-
Weidlich
-
Matuwila
-
Müller
-
Holthaus
-
Freitas
-
Bohl
-
Gjasula
-
Viteritti
-
Mamba
-
Rangelov
-
Spahic
Ich bin Samstag im Stadion und jetzt schon total nervös, wenn ich an das Spiel denke. Verschlossen
Mein Optimismus hält sich da zugegebenermaßen etwas in Grenzen. Zu durchwachsen waren die letzten Wochen und zu enttäuschend die Leistung in Jena. Weiterhin kann ich Lautern nicht einschätzen, weil die letzten Wochen bei ihnen ähnlich durchwachsen waren. Für uns spricht, dass es bei uns um noch um was geht, während für Lautern die Saison mehr oder weniger gelaufen ist. Auf der anderen Seite haben wir den Druck bei uns und Lautern hat qualitativ die Nase vorn, was ja auch die Tabelle zeigt. Wenn wir den größeren Willen haben, was selbstverständlich sein sollte angesichts der Tabellensituation beider Mannschaften und wir uns nicht vom Druck zermürben, sondern beflügeln lassen, dann haben wir gute Chancen auf 3 Punkte. Dafür müssen wir aber ähnlich effektiv sein, wie gegen Köln, Münster oder Halle.

An der Aufstellung würde ich nicht allzu viel ändern. Einfach Bohl für Kruse rein, der einfach nicht im Rhythmus ist, was normal ist. Aber momentan ist er nur im Pokal eine richtige Hilfe für uns. Und Spahic für Rauhut. Auch gegen Jena war Rauhut nicht souverän und jetzt bietet es sich ja an zu wechseln, wenn Rauhut verletzt ist.

Dann bin ich mal gespannt, was Eulberg und Renno für einen Job machen. Vertrauen in sie habe ich auf jeden Fall, auch wenn mit Pele natürlich immense Kompetenz und ein Motivator fehlt. Durch die letzten Tage müsste man ja jedoch ausreichend Motivation haben, wenn man Wiedergutmachung leisten will und der Coach auf die Tribüne verbannt wurde. Zwinkernd
Der Einsatz von Freitas ist wegen einer Zehen-Verletzung fraglich. Er hat diese Woche auch nicht trainiert. Das wäre ein sehr herber Verlust für die Startelf.
Zitat von FCE-Happosai
Der Einsatz von Freitas ist wegen einer Zehen-Verletzung fraglich. Er hat diese Woche auch nicht trainiert. Das wäre ein sehr herber Verlust für die Startelf.


Hoffe dann das Bender seine Chance erhält. Hemmerich ist zwar immer sehr bemüht, aber zählbares kommt leider selten bis gar nicht dabei heraus.
Wunschaufstellung: Energie CottbusEnergie Cottbus
-
Weidlich
-
Matuwila
-
Müller
-
Holthaus
-
Hemmerich
-
Bohl
-
Gjasula
-
Viteritti
-
Rangelov
-
Mamba
-
Spahic
Bank: Stawecki - Schlüter - Kruse, Bender, Schneider - Broschinski, Beyazit

Ich glaube an eine Top-Leistung von uns mit einem 2:0 Sieg !!! daumen-hoch

•     •     •

**** Nobody can stop this train !!! ****
Hier kommt die Pressekonferenz des FC Energie Cottbus vor dem Spiel gegen den 1.FC Kaiserslautern.!

Pele Wollitz in freier Wildbahn.!! stark ........ Ne satte Dreiviertelstunde.!

Wenn Ihr mich fragt: --> er hat im den meisten Punkten absolut Recht.! Allerdings beschleicht mich das Gefühl, das, für den Fall, das diese Pressekonferenz dem DFB zu Ohren kommt, für Pele Wollitz vielleicht noch ganz dumm enden könnte.

https://www.youtube.com/watch?v=f9QW9SS_ZDY

Zurück zum sportlichen: Eure letzten fünf Spiele waren allesamt gut. Selbst gegen uns ward Ihr 70 MInuten lang besser. Für Lautern gehts um fast nix mehr. Sackt die drei Punkte ein und sichert Euch Liga 3.

•     •     •

Es genügt nicht, keine Gedanken zu haben.....Man muss auch unfähig sein,sie auszudrücken.

* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *

Mein KSC..... Oh, Du edle Perl im deutschen Fußballland.
Zitat von metallian
Pele Wollitz in freier Wildbahn.!! stark ........ Ne satte Dreiviertelstunde.!

Wenn Ihr mich fragt: --> er hat im den meisten Punkten absolut Recht.! Allerdings beschleicht mich das Gefühl, das, für den Fall, das diese Pressekonferenz dem DFB zu Ohren kommt, für Pele Wollitz vielleicht noch ganz dumm enden könnte.

Wollitz ist ja bekannt dafür, in PKs oder Interviews gerne mal übers Ziel hinauszuschießen. Er hat ja auch damals in führender Rolle den Leitspruch "Meister müssen aufsteigen" vertreten und damit die Regionalliga-Reformgedanken angeschoben und Bewegung in die Sache gebracht. Ob ein Kleinkrieg mit dem DFB bzgl. seiner Person direkt jetzt so schlau wäre, wage ich zu bezweifeln.

Zitat von metallian
Eure letzten fünf Spiele waren allesamt gut.

Hab ich hier das Sarkasmus-Schild übersehen? tongue Gut waren die vier Spiele vor dem Spiel gegen euch und im Prinzip auch gegen euch, wenn auch mit markanter Abschlussschwäche. Zuletzt allerdings war das äußerst übersichtlich gepaart mit individuellen Aussetzern und fragwürdigen Schiri-Entscheidungen. Wenn da keine deutliche Steigerung in den restlichen Spielen folgt, wars das.
Wunschaufstellung: Energie CottbusEnergie Cottbus
-
Matuwila
-
Schneider
-
Müller
-
Weidlich
-
Gjasula
-
Bohl
-
Freitas
-
Viteritti
-
Mamba
-
Rangelov
-
Spahic
Auch wenn es mir schwer fällt Holthaus draußen zu lassen würde ich eine Ähnliche Taktik wie im Hinspiel wählen, ein 3-5-2 was im Defensivem zu einem 5-3-2 wird.
Ich hoffe das de Freitas Spielen kann und Weidlich durch die 3er Kette sein Speed im rechten Mittelfeld auf die Platte bringen kann.
Mein Tipp ein Hoffnungsvolles 2:1
Würde ja ne Wunschaufstellung posten aber wir sind zum Siegen verdammt. Scheiß egal wie und mit wem

•     •     •

Nazis raus aus den Stadien
Das nächste Endspiel. Ob nun wieder wie gegen Köln oder doch eher wie im Hinspiel, irgendwie steht vor dem Sieg wohl so gut wie ein "muss". Ohne wird die bekannte Mission nur noch schwerlich vorstellbar. Hoffen wir das Beste! daumen-hoch
Wunschaufstellung: Energie CottbusEnergie Cottbus
-
Müller
-
Matuwila
-
Schneider
-
Bohl
-
Weidlich
-
Gjasula
-
Freitas
-
Schlüter
-
Rangelov
-
Mamba
-
Spahic
So laufen wir heute auf. Spahic wieder im Tor. Hoffen wir das Beste indeed.

•     •     •

Die Tabelle ist kalt und hässlich.

"Jedoch - es ist Zeit, dass wir gehen: ich, zum sterben, und ihr, zu Energie Cottbus. Wer aber von uns beiden das bessere Los gezogen habe, das ist allen verborgen außer Gott." - Apologie des Sokrates

Dieser Beitrag wurde zuletzt von Kuhru am 13.04.2019 um 13:21 Uhr bearbeitet
Yes 1-0

Jetzt halten Jungs wir brauchen die 3 Punkte.

Edit : Natürlich schaffen sie es nicht. Wegen sowas wird man verdient Absteigen.
Dieser Beitrag wurde zuletzt von YanGuAmtoHui am 13.04.2019 um 15:53 Uhr bearbeitet
Was soll man machen. Wir ackern uns durch ein zähes Spiel, der Gegner hat kaum Lust mitzuspielen und am Ende fällt dann so ein Glückstor rein. Immerhin bleibt der Abstand zu den Nichtabstiegsrängen bei zwei Punkten.

•     •     •

Die Tabelle ist kalt und hässlich.

"Jedoch - es ist Zeit, dass wir gehen: ich, zum sterben, und ihr, zu Energie Cottbus. Wer aber von uns beiden das bessere Los gezogen habe, das ist allen verborgen außer Gott." - Apologie des Sokrates
Unfassbar... Jetzt schaffen es wenigstens, in der ersten Halbzeit ohne Gegentor zu bleiben... und haben gleich das nächste Problem. Jetzt ist es nicht möglich, eine Führung über die Zeit zu bringen. rolleyes

Was Mut macht, ist die Einstellung, ein nervenstarker Elfer-Schütze und das Restprogramm gegen weitere direkte Konkureneten.

Weiter Gas geben!!!

p.s. Am Schiri hat es (trotz der letzten Entscheidung) nicht gelegen, sehr gute Spielleitung. daumen-hoch

•     •     •

**** Nobody can stop this train !!! ****
Zitat von Tomasz999


p.s. Am Schiri hat es (trotz der letzten Entscheidung) nicht gelegen, sehr gute Spielleitung. daumen-hoch


Einige Sachen waren da schon dabei. Z.B. den Ellenbogenschlag von Pick gegen Weidlich nicht geahndet, oder die Gelbe Karte von Matuwila, der Abpfiff vor dem Freistoß. Und was hat er da eigentlich bei dem Freistoß vor dem 1:1 gepfiffen? Ernsthaft Foul von Hemmerich?

•     •     •

Die Tabelle ist kalt und hässlich.

"Jedoch - es ist Zeit, dass wir gehen: ich, zum sterben, und ihr, zu Energie Cottbus. Wer aber von uns beiden das bessere Los gezogen habe, das ist allen verborgen außer Gott." - Apologie des Sokrates
Erinnert mich an das Spiel gegen Mainz II damals. Lautern spielt vorrangig aus Freude am Fußball und zur Vermeidung von Wettbewerbsverzerrung, denn sonst gibt es ja nicht mehr viel zu gewinnen für sie. Erst recht macht ein Punkt für sie einfach nichts. Wir spielen mindestens auf Augenhöhe und mit mehr Aufwand. Dann holt man sich die Führung. Und in Folge steht man auch nicht unter etwas was einem Dauerbeschuss auch nur nahe kommt. Der Gegner wirkt grundsätzlich einverstanden mit Ergebnis. Ein Standard nochmal. Einfach reingeflankt und draufgehauen... Lautern gewinnt nichts, wir verlieren so essentielle Punkte.
Bitteres Ergebnis aus unserer Sicht. Beide Teams standen defensiv sehr stabil und taten sich deshalb schwer im Spiel zum Tor. Dennoch hatten wir die besseren offensiven Akzente gesetzt, v.a. durch Marcelo Freitas. Der Elfmeter war in der Entstehung sehr schön heraus gespielt und von Gjasula eiskalt verwandelt. Dass dann einer der gefühlt hundert (ungefährlichen) Lauterer Standards kurz vor Schluss tatsächlich noch zum Ausgleich führt, ist sehr unglücklich für uns, aber leider irgendwie symptomatisch für eine Mannschaft, die unten drin steht.

Zitat von Kuhru

Zitat von Tomasz999

p.s. Am Schiri hat es (trotz der letzten Entscheidung) nicht gelegen, sehr gute Spielleitung. daumen-hoch


Einige Sachen waren da schon dabei. Z.B. den Ellenbogenschlag von Pick gegen Weidlich nicht geahndet, oder die Gelbe Karte von Matuwila, der Abpfiff vor dem Freistoß. Und was hat er da eigentlich bei dem Freistoß vor dem 1:1 gepfiffen? Ernsthaft Foul von Hemmerich?

Den Schiri fand ich unterm Strich auch gut, wobei es aber auch kein schwer zu leitendes Spiel war. @Kuhru Die Situation, die zum Freistoß führte, war eine Abseitssituation von Hemmerich, der aus der gegnerischen Spielhälfte kam. Regeltechnisch bin ich da nicht fit genug, um mit Sicherheit zu sagen, ob der Freistoß dann an der Stelle ausgeführt werden muss, wo Hemmerich ins Spiel eingegriffen hat oder ob es an der Mittellinie sein müsste. Aber nichtsdestotrotz muss das Tor dann nicht fallen. Den Kopfball an der Strafraumgrenze kann man gewinnen und dann steht Marcelo gegen Löhmannsröben einfach schlecht.

Nächste Woche gegen Lotte steht das nächste Kellerduell an. Verloren ist trotz dieser gefühlten Niederlage noch nichts. Wichtig ist, dass wir nächste Woche wieder Abstiegskampf an den Tag legen. Wir müssen die Einstellung zeigen, dass wir unbedingt in der Liga bleiben wollen. Wenn das stimmt, können wir in Lotte gewinnen.

•     •     •

Was du heute kannst besorgen, das verschiebe stets auf morgen!

I'm the sun, I make super happy sunshine! Also, one day I'll explode and burn you all alive like the miserable little sausages that you are!

FC Energie Cottbus * sc Heerenveen

Dieser Beitrag wurde zuletzt von Kumadori am 13.04.2019 um 16:23 Uhr bearbeitet
So eine kacke ey. Da geht man schon mit der Erwartung vom 0 Punkten ins Spiel (mit der RL hab ich mich leider irgendwie schon abgefunden) und dann kann man sich am Ende nichtmal über einen Punkt freuen weil man mit den 3en die man gehabt hätte über Strich hätte landen können....

•     •     •

Nazis raus aus den Stadien
So ein Dreck, wen das so weiter geht, pro Spiel wird 1 Punkt geholt dann sehen wir uns in der 4 Liga wieder..
@Kuru

ich glaube es war Abseits von Hemmerich , dann darf der Freistoß nicht aus der Energiehälfte ( wie geschehen vor dem 1:1 ) getreten werden.
Der Ball muss dann aus der Hälfte von Lautern gespielt werden.
Hemmerich lief den Torwart an , Lautern rückt raus in die Hälfte von Energie , Hemmerich ist im Abseits und schaltet sich in das aktive Spielgeschehen ein , zack Abseits.

Also Foul war es keines.

Das ist nur meine Meinung.

..oh sehe gerade @Kumadori schreib es schon.

•     •     •




Freundschaft ! Herzblut ! Energie !

Dieser Beitrag wurde zuletzt von Wettpate03 am 13.04.2019 um 16:30 Uhr bearbeitet
  Post-Optionen

Den kompletten Thread wirklich löschen?


  Paten-Optionen

Möchtest Du den Beitrag wirklich löschen?

  Diesen Beitrag alarmieren
  Diesen Beitrag alarmieren
  Lesezeichen
  Abonnierte Threads
  Guter Beitrag
  Guter Beitrag
  Guter Beitrag
  Post-Optionen
Nutze die Thread-Suche, wenn Du diesen Post in einen anderen Thread verschieben möchtest. Drücke Thread erstellen, wenn aus diesem Post ein eigenständiger Thread werden soll.