Maurice Krattenmacher
Geburtsdatum 11.08.2005
Alter 17
Nat. Deutschland  Deutschland
Größe 1,76m
Vertrag bis 30.06.2025
Position Offensives Mittelfeld
Fuß rechts
Akt. Verein SpVgg Unterhaching
Interessierter Verein SV Werder Bremen
600 Tsd. €
Letzte Anpassung: 30.12.2022

Leistungsdaten: 22/23

Wahrscheinlichkeit 30 %  
30 %  
Letzte Bewertung: 13.01.2023
Dieses Gerücht teilen

SV Werder Bremen beobachtet M. Krattenmacher

12.11.2022 - 23:47 Uhr
Nach 90min-Infos hat Werder die drei Talente Maurice Krattenmacher (17 Jahre alt, offensives Mittelfeld, SpVgg Unterhaching), Leandro Morgalla (18 Jahre alt, Innenverteidiger, 1860 München) und Tobias Bech (20 Jahre alt, Rechtsaußen, FC Ingolstadt) auf dem Zettel. Die Youngster wurden von den Werder-Scouts in den vergangenen Wochen regelmäßig beäugt.

•     •     •

Das "Papierkugel unser"
Papierkugel unser auf dem Rasen. Geheiligt werde deine Existenz. Deine Ehrung komme. Dein Wille geschehe. Wie im Weserstadion, so auch auf Platz 11. Unseren Sieg gib uns heute. Und vergib uns manche Sauferei. Wie auch wir bedanken uns bei deinem Werfer. Und führe uns nicht in Versuchung. Sondern erlöse uns vom HSV. Denn dein sei der Sieg und die Fans und der SV Werder. In Ewigkeit.
Er war letzten Sommer gefühlt schon bei uns. Ich glaube nicht, dass Werder da eine Chance hat

•     •     •

When people listen to you, don't you know it means a lot,
Cause you've got to work so hard for everything you've got.
Can't rest on your laurels now,
Not when you've got none.
You'll find yourself in a gutter,
Right back where you came from.
Zitat von BVB 09
Er war letzten Sommer gefühlt schon bei uns. Ich glaube nicht, dass Werder da eine Chance hat


Wie ich solche Posts leiden kann....

Krattenmacher ist ein schlauer Bursche, dem traue ich zu die Spielpraxis vorerst übers Gehalt zu stellen. Und wenn Werder ihn mehr Spielpraxis bei den Profis bietet geht er auf jeden Fall dahin.
Zitat von johnsonpower
Zitat von BVB 09

Er war letzten Sommer gefühlt schon bei uns. Ich glaube nicht, dass Werder da eine Chance hat


Wie ich solche Posts leiden kann....

Krattenmacher ist ein schlauer Bursche, dem traue ich zu die Spielpraxis vorerst übers Gehalt zu stellen. Und wenn Werder ihn mehr Spielpraxis bei den Profis bietet geht er auf jeden Fall dahin.


So Talentiert er auch sein mag (hab ihn noch nie gesehen) würde ich erstmal in Liga 2 gehen.. (Heidenheim) die bekommen es jedes Jahr hin, irgendwelche Spieler neu zu formen und zu Pushen.. ohne jeglichen Druck..

Werder ist da auch wie Dortmund eine Nummer, wo er erstmal verliehen wird.. oder bei Dortmund 1 Jahr in der U19 geparkt, und darf Youth League spielen..
Zitat von johnsonpower
Zitat von BVB 09

Er war letzten Sommer gefühlt schon bei uns. Ich glaube nicht, dass Werder da eine Chance hat


Wie ich solche Posts leiden kann....

Krattenmacher ist ein schlauer Bursche, dem traue ich zu die Spielpraxis vorerst übers Gehalt zu stellen. Und wenn Werder ihn mehr Spielpraxis bei den Profis bietet geht er auf jeden Fall dahin.


So Talentiert er auch sein mag (hab ihn noch nie gesehen) würde ich erstmal in Liga 2 gehen.. (Heidenheim) die bekommen es jedes Jahr hin, irgendwelche Spieler neu zu formen und zu Pushen.. ohne jeglichen Druck..

Werder ist da auch wie Dortmund eine Nummer, wo er erstmal verliehen wird.. oder bei Dortmund 1 Jahr in der U19 geparkt, und darf Youth League spielen..
Zitat von Turaner
Zitat von johnsonpower

Zitat von BVB 09


Er war letzten Sommer gefühlt schon bei uns. Ich glaube nicht, dass Werder da eine Chance hat


Wie ich solche Posts leiden kann....

Krattenmacher ist ein schlauer Bursche, dem traue ich zu die Spielpraxis vorerst übers Gehalt zu stellen. Und wenn Werder ihn mehr Spielpraxis bei den Profis bietet geht er auf jeden Fall dahin.


So Talentiert er auch sein mag (hab ihn noch nie gesehen) würde ich erstmal in Liga 2 gehen.. (Heidenheim) die bekommen es jedes Jahr hin, irgendwelche Spieler neu zu formen und zu Pushen.. ohne jeglichen Druck..

Werder ist da auch wie Dortmund eine Nummer, wo er erstmal verliehen wird.. oder bei Dortmund 1 Jahr in der U19 geparkt, und darf Youth League spielen..


Theoretisch stimme ich dir da zu. Die 2. Bundesliga wäre schon ein gewaltiger Schritt nach oben und würde erstmal "reichen". Ich hege auch ein wenig die Hoffnung, dass H96 seinen Hut in den Ring wirft, unser Ruf was Talentförderung angeht ist ja sehr deutlich auf dem aufsteigendem Ast...

Ich sehe allerdings bei jeder Mannschaft aus der 2. Bundesliga das gleiche Problem. Der Junge wird sehr teuer werden. Ich rechne mit einer Ablöse im Siebenstelligen Bereich. Seine Vertragssituation und sein Status als Toptalent in Kombination zu seinen aktuellen Leistungen machen das locker möglich. Zusätzlich wird Unterhaching sicherlich eine Beteiligung am Weiterverkauf im Bereich von 10-15% fordern.
Ein solches Paket wird sich aber kaum ein Zweitligist leisten können für einen Spieler, der als Talent ohne jegliche Erfahrung im Profibereich kommt.

Wenn Unterchaching aufsteigt ist ein Verbleib definitiv im Bereich des möglichen. Bei einem Wechsel in die Bundesliga sehe ich Dortmund und Freiburg in der Pole-Position, wobei erstere finanziell natürlich attraktiver sind. Am Ende weiß man nicht wie schnell er den Anschluss bekommt, egal zu welchem Bundesligisten er geht. Das hängt auch von Verletzungen ab und wie die Saison für den jeweiligen Verein läuft.
Aber bei den beiden genannten Vereinen spielt er im schlimmsten Fall 3. Liga, womit er dennoch den nächsten Schritt gehen würde und wenn er für 5 Jahre beim BVB unterschreibt hat er danach finanziell vermutlich selbst dann ausgesorgt, wenn er mit 23 seine Karriere beendet.

Bremen spielt natürlich eine klasse Saison, aber auffällig viel Talentförderung findet nicht statt und im OM ist die Qualitätsdichte recht hoch. Flügelstürmer gibt es nicht. Klingt als Paket nicht so spannend für den Jungen finde ich.
Zitat von johnsonpower
Zitat von BVB 09

Er war letzten Sommer gefühlt schon bei uns. Ich glaube nicht, dass Werder da eine Chance hat


Wie ich solche Posts leiden kann....

Krattenmacher ist ein schlauer Bursche, dem traue ich zu die Spielpraxis vorerst übers Gehalt zu stellen. Und wenn Werder ihn mehr Spielpraxis bei den Profis bietet geht er auf jeden Fall dahin.


Wie ich solche Posts leiden kann...

Werder hat es nicht auf die Kette bekommen, Talente wie Schmidt, J. Eggenstein, Plogmann oder Dinkci vernünftig zu integrieren und jetzt werden sie als Beispiel für gute Förderung herangezogen...

Und wer sagt, dass er nicht auch bei einem größeren Club Spielpraxis bekommen kann? Du und wer sonst?

•     •     •

When people listen to you, don't you know it means a lot,
Cause you've got to work so hard for everything you've got.
Can't rest on your laurels now,
Not when you've got none.
You'll find yourself in a gutter,
Right back where you came from.
Zitat von BVB 09
Zitat von johnsonpower

Zitat von BVB 09


Er war letzten Sommer gefühlt schon bei uns. Ich glaube nicht, dass Werder da eine Chance hat


Wie ich solche Posts leiden kann....

Krattenmacher ist ein schlauer Bursche, dem traue ich zu die Spielpraxis vorerst übers Gehalt zu stellen. Und wenn Werder ihn mehr Spielpraxis bei den Profis bietet geht er auf jeden Fall dahin.


Wie ich solche Posts leiden kann...

Werder hat es nicht auf die Kette bekommen, Talente wie Schmidt, J. Eggenstein, Plogmann oder Dinkci vernünftig zu integrieren und jetzt werden sie als Beispiel für gute Förderung herangezogen...

Und wer sagt, dass er nicht auch bei einem größeren Club Spielpraxis bekommen kann? Du und wer sonst?


Ach und in Dortmund hat jedes Talent den Durchbruch geschafft? Wäre mir neu. J. Eggestein hatte genug Chancen sich zu beweisen, nutzte seine Chance nicht. Plogmann verletzte sich schwer und stagnierte, diese Entwicklung blieb auch bei Leihklubs bestehen, eher Pech in dem Fall. Schmidt hat einen schlechten Lebensstil gehabt und sich damit selbst ins Aus katapultiert. Spielerisch sehe ich ihn momentan hinter Schmid und Bittencourt, jedoch kommt auch er auf seine Einsatzzeit, ihm traue ich eine wichtigere Rolle bei Werder noch zu. Dinkci hat ebenfalls seine Chancen in der zweiten Liga bekommen, trotz guter Ansätze verlief dies jedoch glücklos. Dinkci würde eine Leihe gut tun, er braucht unbedingt ein Erfolgserlebnis und mehr Selbstvertrauen, toller Spieler der seinen Weg gehen wird.

Dafür hat man es auf die Kette bekommen, Spieler wie M. Eggestein, Schmid und Gruev zu integrieren. Allen wurde genug Zeit und Vertrauen geschenkt, ohne dabei zu viel Druck auszuüben. Sie durften Fehler machen. Ich finde die behutsame Jugendförderung von Werder aus den mir genannten Gründen nicht schlecht und finde es nicht vermessen Bremen eine gute Förderung zu bescheinigen. Da kann man nur hoffen, das Chiarodia der nächste nach Gruev ist, der den Werderweg bis zum Stammspieler weitergeht.
Schon eine schwache Argumentation, wenn man nur alle Negativbeispiele aufzählt, ohne mal die Gegenseite in Betracht zu ziehen. Daher kannst du deine Polemik auch woanders ausleben.

Werder muss in seinem System flexibler werden und hat kaum richtige Flügelspieler im Kader. Das könnte attraktiv für Krattenmacher sein, um den nächsten Schritt zu machen. In Bremen sehe ich die Chance höher, dass er sich entwickelt, als in Dortmund, da dort in der Offensive kaum Platz ist. Natürlich kann dies auch in Dortmund geschehen, aber wie gesagt, in Bremen gibt es auf seiner Position kaum Konkurrenz.
Zitat von BVB 09
Er war letzten Sommer gefühlt schon bei uns. Ich glaube nicht, dass Werder da eine Chance hat


ugly augen-zuhalten

•     •     •

----------------Pavlenka----------------
-----Stark------Pieper-----Friedl-----
-Weiser---------------------------Lee--
----------Gruev--------Stage----
----------------Bittencourt---------------
---------Füllkrug------Ducksch-------
Zitat von VincentVegaSVW
Zitat von BVB 09

Zitat von johnsonpower

Zitat von BVB 09



Er war letzten Sommer gefühlt schon bei uns. Ich glaube nicht, dass Werder da eine Chance hat


Wie ich solche Posts leiden kann....

Krattenmacher ist ein schlauer Bursche, dem traue ich zu die Spielpraxis vorerst übers Gehalt zu stellen. Und wenn Werder ihn mehr Spielpraxis bei den Profis bietet geht er auf jeden Fall dahin.


Wie ich solche Posts leiden kann...

Werder hat es nicht auf die Kette bekommen, Talente wie Schmidt, J. Eggenstein, Plogmann oder Dinkci vernünftig zu integrieren und jetzt werden sie als Beispiel für gute Förderung herangezogen...

Und wer sagt, dass er nicht auch bei einem größeren Club Spielpraxis bekommen kann? Du und wer sonst?


Ach und in Dortmund hat jedes Talent den Durchbruch geschafft? Wäre mir neu. J. Eggestein hatte genug Chancen sich zu beweisen, nutzte seine Chance nicht. Plogmann verletzte sich schwer und stagnierte, diese Entwicklung blieb auch bei Leihklubs bestehen, eher Pech in dem Fall. Schmidt hat einen schlechten Lebensstil gehabt und sich damit selbst ins Aus katapultiert. Spielerisch sehe ich ihn momentan hinter Schmid und Bittencourt, jedoch kommt auch er auf seine Einsatzzeit, ihm traue ich eine wichtigere Rolle bei Werder noch zu. Dinkci hat ebenfalls seine Chancen in der zweiten Liga bekommen, trotz guter Ansätze verlief dies jedoch glücklos. Dinkci würde eine Leihe gut tun, er braucht unbedingt ein Erfolgserlebnis und mehr Selbstvertrauen, toller Spieler der seinen Weg gehen wird.

Dafür hat man es auf die Kette bekommen, Spieler wie M. Eggestein, Schmid und Gruev zu integrieren. Allen wurde genug Zeit und Vertrauen geschenkt, ohne dabei zu viel Druck auszuüben. Sie durften Fehler machen. Ich finde die behutsame Jugendförderung von Werder aus den mir genannten Gründen nicht schlecht und finde es nicht vermessen Bremen eine gute Förderung zu bescheinigen. Da kann man nur hoffen, das Chiarodia der nächste nach Gruev ist, der den Werderweg bis zum Stammspieler weitergeht.
Schon eine schwache Argumentation, wenn man nur alle Negativbeispiele aufzählt, ohne mal die Gegenseite in Betracht zu ziehen. Daher kannst du deine Polemik auch woanders ausleben.

Werder muss in seinem System flexibler werden und hat kaum richtige Flügelspieler im Kader. Das könnte attraktiv für Krattenmacher sein, um den nächsten Schritt zu machen. In Bremen sehe ich die Chance höher, dass er sich entwickelt, als in Dortmund, da dort in der Offensive kaum Platz ist. Natürlich kann dies auch in Dortmund geschehen, aber wie gesagt, in Bremen gibt es auf seiner Position kaum Konkurrenz.


Habe ich das etwa behauptet? Nein!

Es geht einzig und allein darum, dass oben behauptet wurde, er wäre bei Werder besser aufegehoben und könne dort besser gefördert werden.

Ich sehe das eben nicht so, da Spieler mit dem nötigen Talent auch bei uns gut gefördert werden. Bei uns könnte er beispielsweise sofort in der dritten Liga und der Youth League spielen, was seiner Entwicklung sicher mehr helfen würde als Spiele in der Regionalliga.
Bei den Profis würde er weder in Bremen noch in Dortmund bereits eine Option sein.

Dass es beim BVB mitunter sehr schnell gehen kann, haben Beispiele wie Reyna, Bynoe-Gittens, Moukoko usw gezeigt.
Bei Werder habe ich da in den letzten Jahren eben nicht so viele positive Beispiele gesehen.

Und da der Spieler als Top Talent gilt, kann ich mir einfach nicht vorstellen, dass Werder hier eine realistische Chance hat. Der Spieler wurde eben schon mit deutlich größeren Clubs in Verbindung gebracht und wenn er wirklich so gut ist, dann würde er sich eben auch bei Bayer oder dem BVB durchsetzen.

Ich halte es einfach für unrealistisch. Da muss man sich auch nicht direkt angegriffen fühlen. Unterhaching ist bekannt dafür, mit ihren Toptalenten gute Deals zu machen (siehe Adeyemi). Zudem dürfte er in Sachen Gehalt woanders deutlich mehr bekommen können.

•     •     •

When people listen to you, don't you know it means a lot,
Cause you've got to work so hard for everything you've got.
Can't rest on your laurels now,
Not when you've got none.
You'll find yourself in a gutter,
Right back where you came from.
Und am Ende kommt er zum FC.

Da gibts momentan die stärksten U Jahrgänge und man wird auch zeitnah bei den Profis integriert.

FC war / ist auch schon dran.

•     •     •

FC
  Post-Optionen
Den kompletten Thread wirklich löschen?

  Paten-Optionen
Möchtest Du den Beitrag wirklich löschen?
  Diesen Beitrag alarmieren
  Diesen Beitrag alarmieren
  Lesezeichen
  Abonnierte Threads
  Guter Beitrag
  Guter Beitrag
  Guter Beitrag
  Post-Optionen
Nutze die Thread-Suche, wenn Du diesen Post in einen anderen Thread verschieben möchtest. Drücke Thread erstellen, wenn aus diesem Post ein eigenständiger Thread werden soll.