Iván Fresneda
Geburtsdatum 28.09.2004
Alter 18
Nat. Spanien  Spanien
Größe 1,82m
Vertrag bis 30.06.2025
Position Rechter Verteidiger
Fuß rechts
Akt. Verein Real Valladolid
Interessierter Verein Borussia Dortmund
1,00 Mio. €
Letzte Anpassung: 07.11.2022

Leistungsdaten: 22/23

Wahrscheinlichkeit 51 %  
51 %  
Letzte Bewertung: 02.02.2023
Dieses Gerücht teilen

Iván Fresneda zu Borussia Dortmund?

25.12.2022 - 19:42 Uhr
Iván Fresneda zu Borussia Dortmund? |#31
23.01.2023 - 14:00 Uhr
Vorab: ich freue mich immer Talente mit viel Potenzial beim BvB zu sehen, weshalb mich dieser Transfer durchaus begeistert, falls die Gerüchte stimmen sollten. 15 Mio Ablöse sind vollkommen in Ordnung, wenn Vereine wie Arsenal mitbieten, kann man sogar froh sein, dass es nicht mehr geworden ist.

Wenn man ehrlich ist, gibt es sogar kaum bessere Optionen für den BvB. Spieler wie Porro oder Gusto wären natürlich nochmal eine Klasse besser, aber letztendlich auch deutlich teurer. Spieler wie Emerson Royal oder Jorge Sanchez hätte ich persönlich interessant gefunden, aber vom Entwicklungspotenzial sind diese hinter Fresneda einzustufen. Ich sehe eigentlich nur Arnau Martinez als interessantere Option zu Fresneda. Natürlich sieht man am Beispiel von Morey oder Sergio Gomez, dass es für Talente auch kein Selbstläufer beim BvB wird und er weiter hart an sich arbeiten muss.

Das Einzige was mch an allen AV Gerüchten momentan stört: Bensebaini, Ryerson, Fresneda etc. sind allesamt keine Spieler, die (viele) Torvorlagen generieren. Ich hätte mir zumindest auf einer Seite einen AV gewünscht, der auch einen gewissen Vorlagenimpact haben könnte.
Iván Fresneda zu Borussia Dortmund? |#32
23.01.2023 - 14:13 Uhr
Zitat von Patty
Vorab: ich freue mich immer Talente mit viel Potenzial beim BvB zu sehen, weshalb mich dieser Transfer durchaus begeistert, falls die Gerüchte stimmen sollten. 15 Mio Ablöse sind vollkommen in Ordnung, wenn Vereine wie Arsenal mitbieten, kann man sogar froh sein, dass es nicht mehr geworden ist.

Wenn man ehrlich ist, gibt es sogar kaum bessere Optionen für den BvB. Spieler wie Porro oder Gusto wären natürlich nochmal eine Klasse besser, aber letztendlich auch deutlich teurer. Spieler wie Emerson Royal oder Jorge Sanchez hätte ich persönlich interessant gefunden, aber vom Entwicklungspotenzial sind diese hinter Fresneda einzustufen. Ich sehe eigentlich nur Arnau Martinez als interessantere Option zu Fresneda. Natürlich sieht man am Beispiel von Morey oder Sergio Gomez, dass es für Talente auch kein Selbstläufer beim BvB wird und er weiter hart an sich arbeiten muss.

Das Einzige was mch an allen AV Gerüchten momentan stört: Bensebaini, Ryerson, Fresneda etc. sind allesamt keine Spieler, die (viele) Torvorlagen generieren. Ich hätte mir zumindest auf einer Seite einen AV gewünscht, der auch einen gewissen Vorlagenimpact haben könnte.


Fresneda würde ich in diesem Bereich aber auch nicht unterschätzen. Klar hat er noch viel zu lernen, aber er ist sicherlich kein AV, der nicht im Offensivbereich deutlich zulegen kann.

Grundsätzlich gefällt es mir aber gut, dass man Ryerson als Spieler für beide Seiten holt und mit Bensebaini und Fresneda entsprechende Spieler hat, die Defensiv für mehr Stabilität sorgen können.

Dazu bitte noch einen passenden DM holen, dann schafft man es eventuell in der nächsten Saison weniger als 3 Gegentore von Augsburg zu kassieren.
Iván Fresneda zu Borussia Dortmund? |#33
23.01.2023 - 14:13 Uhr
Quelle: twitter.com
In diesem Moment senden die Berater von Ivan Fresneda Real Valladolid das ERSTE formelle Angebot für den Spieler, 10 Millionen Euro von Borussia Dortmund. Der Verkauf würde im Juni stattfinden. Die Transfergebühr könnte bis zu € 15m betragen.

@MARCAvalladolid

#BVB

•     •     •

R.I.P. - Robert Enke

* 24.08.1977
+ 10.11.2009
Iván Fresneda zu Borussia Dortmund? |#34
25.01.2023 - 09:59 Uhr
Quelle: twitter.com
Ivan #Fresneda (18,RV) steht vor einem wechsel zum #BVB . Fresneda bleibt bis zum Ende der Saison bei Real Valladollid (Leihe).
Der Spanier wird bis 2028 beim BVB unterschreiben.
Sieht mir sehr stark nach zeitnhamen Vollzug aus.

Kehli´s cookin´.

•     •     •

Borussia, Borussia!
Für dich singen wir das ganze Jahr,
Egal zu welcher Zeit,
Bis in die Unendlichkeit!
Immer weiter und lauter!
Iván Fresneda zu Borussia Dortmund? |#35
25.01.2023 - 10:16 Uhr
Zitat von MaximusTremonia09
Quelle: twitter.com
Ivan #Fresneda (18,RV) steht vor einem wechsel zum #BVB . Fresneda bleibt bis zum Ende der Saison bei Real Valladollid (Leihe).
Der Spanier wird bis 2028 beim BVB unterschreiben.
Sieht mir sehr stark nach zeitnhamen Vollzug aus.

Kehli´s cookin´.


Ich glaube bis zuletzt wird das umkämpft sein und durch ist das erst wenn die Tinte trocken ist. Gab viele Last-Minute-Umentscheidungen diesen Winter. Würde daher auch da abwarten.

Wenn es klappt haben wir auf jeden Fall der rechten Abwehrseite eine 20-Mio-Kur gegeben (Ryerson und Fresneda). Wäre nur nice, wenn wir dann endlich mal einen Meunier z.B. abgeben. Schulz, Meunier, Hazard. Alles Riesenverdiener bis 2024. Da muss ein Kehl auch mal kochen und von der Sorte mal zwei verkauft kriegen. Einen 30-Mann-Kader brauchen wir schließlich nicht, wenn wir angeblich doch ein wenig sparen wollen.

Aber erstmal wäre ich bei Fresneda froh, wenn wir uns da echt gegen die genannte Konkurrenz durchgesetzt haben sollten. Ist ein spannendes Paket.
Iván Fresneda zu Borussia Dortmund? |#36
25.01.2023 - 10:42 Uhr
Juve, ryzyko zniewagi: Dortmund blisko Fresnedy, Arsenal…
Cytat z jost224
Cytat z MaximusTremonia09

Źródło: twitter.com
Ivan #Fresneda (18,RV) steht vor einem wechsel zum #BVB . Fresneda bleibt bis zum Ende der Saison bei Real Valladollid (Leihe).
Der Spanier wird bis 2028 beim BVB unterschreiben.
Sieht mir sehr stark nach zeitnhamen Vollzug aus.

Kehli´s cookin´.


Ich glaube bis zuletzt wird das umkämpft sein und durch ist das erst wenn die Tinte trocken ist. Gab viele Last-Minute-Umentscheidungen diesen Winter. Würde daher auch da abwarten.

Wenn es klappt haben wir auf jeden Fall der rechten Abwehrseite eine 20-Mio-Kur gegeben (Ryerson und Fresneda). Wäre nur nice, wenn wir dann endlich mal einen Meunier z.B. abgeben. Schulz, Meunier, Hazard. Alles Riesenverdiener bis 2024. Da muss ein Kehl auch mal kochen und von der Sorte mal zwei verkauft kriegen. Einen 30-Mann-Kader brauchen wir schließlich nicht, wenn wir angeblich doch ein wenig sparen wollen.

Aber erstmal wäre ich bei Fresneda froh, wenn wir uns da echt gegen die genannte Konkurrenz durchgesetzt haben sollten. Ist ein spannendes Paket.




Juve hat sich tatsächlich aus dem Rennen zurückgezogen, da Real Valladolid darauf abzielt, Fresneda in dieser Transfermarktsitzung zu verkaufen und den Spieler bis Juni auszuleihen. In den letzten Stunden hat Arsenal den Druck erhöht und erwägt, 15 Millionen Euro anzubieten, den Betrag, den Real Valladolid verlangt. Newcastle und Borussia Dortmund sind ebenfalls auf der Flucht, wobei letzterer kurz vor dem Abschluss eines Deals mit dem spanischen Klub steht.
Iván Fresneda zu Borussia Dortmund? |#37
25.01.2023 - 11:27 Uhr
Der FC Arsenal soll die Nase vorn haben.

http://www.fussball-talente.com/Fu__ballger__chte_Ticker_25_01_2023-2_17-86592-1.html
Iván Fresneda zu Borussia Dortmund? |#38
25.01.2023 - 12:05 Uhr


Die Quelle selbst verweist auf Football Insider (ohne Datumsangabe?!) und ist daher nicht zu gebrauchen. Beunruhigender ist da schon, dass Arsenal Soares nach Fullham abgibt, was ja immer als Hindernis gesehen wurde. Ich hoffe das heißt nichts oops
Iván Fresneda zu Borussia Dortmund? |#39
25.01.2023 - 13:04 Uhr
EIn Glück ist diese Transferphase bald vorbei. Die Meldungen überschlagen sich und gehen in verscshiendene Richtungen. In so ziemlich allen Fällen sickern irgendwelche Vertragsdetails durch und damit meine ich auch unbedingt das mögliche Gehalt und nicht nur die Vertragslänge. Das ist hier noch nicht passiert und daher bin ich sehr vorsichtig mit meinem Optimismus. Arsenal ist aktuell eine große Nummer und auf dem aufsteigenden Ast.

Was mir Hoffnung macht... Vielleicht sieht der Spieler den Vorteil von Borussia Dortmund und das wäre dann die dauerhafte Teilnahme an der Champions League. In England geht es so verdammt schnell, das nach einer möglichen Meisterschaft eine ganz andere Saison kommt, die gar nicht so gut läuft. Dadurch das immer mal wieder ein Verein der Premier League aufgekauft wird und dieser dann bald andere zuvor reichere Vereine überholt, könnte es der ausschlaggebende Punkt sein. Das Gehalt ist selbstverständlich nicht zu unterschätzen, wobei man da auch auf Transfers wie Haaland, Bellingham und Co. verweisen kann, die sich lieber für die sportliche Perspektive entschieden haben.
Dieser Beitrag wurde zuletzt von Football-Jose am 25.01.2023 um 13:07 Uhr bearbeitet
Iván Fresneda zu Borussia Dortmund? |#40
25.01.2023 - 15:35 Uhr
Quelle: twitter.com
Borussia Dortmund wäre bereit, Iván Fresneda bis zum Ende der Saison bei Valladolid auszuleihen – noch keine Entscheidung des Spielers.

@FabrizioRomano

#BVB
Zieht sich offenbar immernoch .... Fresneda soll aber mittlerweile - so oder so - das halbe Jahr noch bei Valladolid bleiben.

•     •     •

R.I.P. - Robert Enke

* 24.08.1977
+ 10.11.2009
  Post-Optionen
Den kompletten Thread wirklich löschen?

  Paten-Optionen
Möchtest Du den Beitrag wirklich löschen?
  Diesen Beitrag alarmieren
  Diesen Beitrag alarmieren
  Lesezeichen
  Abonnierte Threads
  Guter Beitrag
  Guter Beitrag
  Guter Beitrag
  Post-Optionen
Nutze die Thread-Suche, wenn Du diesen Post in einen anderen Thread verschieben möchtest. Drücke Thread erstellen, wenn aus diesem Post ein eigenständiger Thread werden soll.