Elfmeter Facebook-Blau Facebook-Messenger-Blau Facebook-Messenger-Weiss Groundhopping Laender Platzverweis Spiele Spieler Tore Torschuetzen Trainer Twitter-Blau Vereine Wettbewerbe WhatsApp-gruen alles_gelesen bc-land bc-spieler bc-verein bc-wettbewerb facebook fanticker fanticker_white favoriten google+ home instagram kalender_blue kommentare_beitraege_sprechblase linkedin liveticker_white mail-schwarz notification offizielle-homepage passwort pinterest rss schliessen share-blauaufweiss share-weissaufblau snapchat suche-grau suche thread_erstellen twitter vimeo whatsapp xing youtube
Finanzen
31.07.2019 - 15:57 Uhr
Der Name ist selbsterklärend. Alles rund um unseren Aufstieg zum bald wertvollsten Verein dieses Sports.

•     •     •

Liverpool F.C. || F.K. Austria Wien

“I never felt at Chelsea or even at Atlético the same way I did at Liverpool. At Liverpool, they made me feel like a king. I was flying. It was magic.” - Fernando Torres
Zeige Ergebnisse 1-13 von 13.
Finanzen |#1
31.07.2019 - 16:22 Uhr
Glaub nicht dass man hierfür nen eigenen Thread braucht, aber aus gegebenen Anlass lass ich den Thread auch hier.

https://twitter.com/MoChatra/status/1155943564984979456

•     •     •

The best there is, the best there was and the best there ever will be.#SG8


'Wenn ich United-Fan wäre, würd ich mir sowieso jeden Tag beim aufstehen eine in die Goschn haun.' - shek7


Finanzen |#2
03.09.2019 - 12:04 Uhr
Das Transferplus dürfte sich durch die Verkäufe von Duncan und Kent erhöht haben. Kann das mal jemand aktualisieren?
Finanzen |#3
03.09.2019 - 13:19 Uhr
Zitat von curaidh_LFC
Das Transferplus dürfte sich durch die Verkäufe von Duncan und Kent erhöht haben. Kann das mal jemand aktualisieren?


Beide Spieler laufen hier über die U23, dann scheint das Plus dort verbucht worden zu sein!

•     •     •

Einmal Borusse immer Borusse!

Aber eins aber eins, das bleibt bestehen, Borussia Dortmund wird nie untergehen!

Geboren in Dortmund!


Finanzen |#4
03.09.2019 - 13:48 Uhr
Zitat von chapi-09
Zitat von curaidh_LFC

Das Transferplus dürfte sich durch die Verkäufe von Duncan und Kent erhöht haben. Kann das mal jemand aktualisieren?


Beide Spieler laufen hier über die U23, dann scheint das Plus dort verbucht worden zu sein!


Vielleicht sollte man das mal hier verbuchen, denn das Geld läuft ja über ein und denselben Verein
Finanzen |#5
27.09.2019 - 19:03 Uhr
Hier auch nochmal:

Zitat von Paul Joyce
Liverpool’s proposed new kit deal with Nike would only be worth a guaranteed £30m-a-year. Royalties on top linked to distribution. Nike to use global non-football stars of the calibre of Serena Williams, Drake and LeBron James to promote it. Detail on High Court case


Phu, da wäre ich aber schon etwas schockiert. Man möchte die Marke Nike nützen, da diese viel mehr Buzz generiert als NB, aber die 'basic figure' ist schon weit unter den Deals von PSG, United oder auch den Spurs.

Klingt erstmal nicht so, als würde man mit dem gesteigerten Anteil an 'kit sales' diese geringe Summe wieder einspielen. Man wird sich schon etwas dabei gedacht haben, aber derzeit wirkt es etwas ernüchternd.

•     •     •

Liverpool F.C. || F.K. Austria Wien

“I never felt at Chelsea or even at Atlético the same way I did at Liverpool. At Liverpool, they made me feel like a king. I was flying. It was magic.” - Fernando Torres
Finanzen |#6
28.09.2019 - 00:23 Uhr
Zitat von CharlesMundi
Hier auch nochmal:

Zitat von Paul Joyce

Liverpool’s proposed new kit deal with Nike would only be worth a guaranteed £30m-a-year. Royalties on top linked to distribution. Nike to use global non-football stars of the calibre of Serena Williams, Drake and LeBron James to promote it. Detail on High Court case


Phu, da wäre ich aber schon etwas schockiert. Man möchte die Marke Nike nützen, da diese viel mehr Buzz generiert als NB, aber die 'basic figure' ist schon weit unter den Deals von PSG, United oder auch den Spurs.

Klingt erstmal nicht so, als würde man mit dem gesteigerten Anteil an 'kit sales' diese geringe Summe wieder einspielen. Man wird sich schon etwas dabei gedacht haben, aber derzeit wirkt es etwas ernüchternd.


Dann wird man sich in Zukunft keine teuren Transfers leisten können hab ich recht? Also zumindest ist man weit hinter den anderen topklubs wie du schreibst.
Finanzen |#7
28.09.2019 - 12:26 Uhr
Zitat von curaidh_LFC
Zitat von CharlesMundi

Hier auch nochmal:

Zitat von Paul Joyce


Liverpool’s proposed new kit deal with Nike would only be worth a guaranteed £30m-a-year. Royalties on top linked to distribution. Nike to use global non-football stars of the calibre of Serena Williams, Drake and LeBron James to promote it. Detail on High Court case


Phu, da wäre ich aber schon etwas schockiert. Man möchte die Marke Nike nützen, da diese viel mehr Buzz generiert als NB, aber die 'basic figure' ist schon weit unter den Deals von PSG, United oder auch den Spurs.

Klingt erstmal nicht so, als würde man mit dem gesteigerten Anteil an 'kit sales' diese geringe Summe wieder einspielen. Man wird sich schon etwas dabei gedacht haben, aber derzeit wirkt es etwas ernüchternd.


Dann wird man sich in Zukunft keine teuren Transfers leisten können hab ich recht? Also zumindest ist man weit hinter den anderen topklubs wie du schreibst.


https://twitter.com/RakSingh1/status/1177694276064567296

Man geht hier wohl ein gewisses Risiko ein. Man legt den Fokus viel mehr auf weitsichtige Planung und möchte den LFC als Lifestyle-Marke platzieren. Deswegen auch die Deals via Drake oder LeBron, die einiges an Buzz mitbringen.

Zudem sind dann sicher Kollaborationen wie bei PSG mit AirJordan o.ä. möglich und man kommt aus der eigenen Bubble raus. Die 70 Mio sollte man damit locker erreichen, den Rest der darauf fehlt will man eben dadurch wettmachen.

Könnte strategisch eine gute Entscheidung sein, wird aber erst langfristig und im Hintergrund zu beobachten sein, wie diese Idee aufgegangen ist.

•     •     •

Liverpool F.C. || F.K. Austria Wien

“I never felt at Chelsea or even at Atlético the same way I did at Liverpool. At Liverpool, they made me feel like a king. I was flying. It was magic.” - Fernando Torres
Finanzen |#8
28.09.2019 - 15:25 Uhr
Zitat von CharlesMundi
Zitat von curaidh_LFC

Zitat von CharlesMundi

Hier auch nochmal:

Zitat von Paul Joyce



Liverpool’s proposed new kit deal with Nike would only be worth a guaranteed £30m-a-year. Royalties on top linked to distribution. Nike to use global non-football stars of the calibre of Serena Williams, Drake and LeBron James to promote it. Detail on High Court case


Phu, da wäre ich aber schon etwas schockiert. Man möchte die Marke Nike nützen, da diese viel mehr Buzz generiert als NB, aber die 'basic figure' ist schon weit unter den Deals von PSG, United oder auch den Spurs.

Klingt erstmal nicht so, als würde man mit dem gesteigerten Anteil an 'kit sales' diese geringe Summe wieder einspielen. Man wird sich schon etwas dabei gedacht haben, aber derzeit wirkt es etwas ernüchternd.


Dann wird man sich in Zukunft keine teuren Transfers leisten können hab ich recht? Also zumindest ist man weit hinter den anderen topklubs wie du schreibst.


https://twitter.com/RakSingh1/status/1177694276064567296

Man geht hier wohl ein gewisses Risiko ein. Man legt den Fokus viel mehr auf weitsichtige Planung und möchte den LFC als Lifestyle-Marke platzieren. Deswegen auch die Deals via Drake oder LeBron, die einiges an Buzz mitbringen.

Zudem sind dann sicher Kollaborationen wie bei PSG mit AirJordan o.ä. möglich und man kommt aus der eigenen Bubble raus. Die 70 Mio sollte man damit locker erreichen, den Rest der darauf fehlt will man eben dadurch wettmachen.

Könnte strategisch eine gute Entscheidung sein, wird aber erst langfristig und im Hintergrund zu beobachten sein, wie diese Idee aufgegangen ist.


Halte ich überhaupt nix davon, dass die Leute dann mit LFC Zeugs rumlaufen, ähnlich wie bei Yankees oder Bulls aber eigentlich nix damit am Hut haben.

•     •     •

The best there is, the best there was and the best there ever will be.#SG8


'Wenn ich United-Fan wäre, würd ich mir sowieso jeden Tag beim aufstehen eine in die Goschn haun.' - shek7


Finanzen |#9
02.10.2019 - 13:23 Uhr
Zitat von CharlesMundi
Zitat von curaidh_LFC

Zitat von CharlesMundi

Hier auch nochmal:

Zitat von Paul Joyce



Liverpool’s proposed new kit deal with Nike would only be worth a guaranteed £30m-a-year. Royalties on top linked to distribution. Nike to use global non-football stars of the calibre of Serena Williams, Drake and LeBron James to promote it. Detail on High Court case


Phu, da wäre ich aber schon etwas schockiert. Man möchte die Marke Nike nützen, da diese viel mehr Buzz generiert als NB, aber die 'basic figure' ist schon weit unter den Deals von PSG, United oder auch den Spurs.

Klingt erstmal nicht so, als würde man mit dem gesteigerten Anteil an 'kit sales' diese geringe Summe wieder einspielen. Man wird sich schon etwas dabei gedacht haben, aber derzeit wirkt es etwas ernüchternd.


Dann wird man sich in Zukunft keine teuren Transfers leisten können hab ich recht? Also zumindest ist man weit hinter den anderen topklubs wie du schreibst.


https://twitter.com/RakSingh1/status/1177694276064567296

Man geht hier wohl ein gewisses Risiko ein. Man legt den Fokus viel mehr auf weitsichtige Planung und möchte den LFC als Lifestyle-Marke platzieren. Deswegen auch die Deals via Drake oder LeBron, die einiges an Buzz mitbringen.

Zudem sind dann sicher Kollaborationen wie bei PSG mit AirJordan o.ä. möglich und man kommt aus der eigenen Bubble raus. Die 70 Mio sollte man damit locker erreichen, den Rest der darauf fehlt will man eben dadurch wettmachen.

Könnte strategisch eine gute Entscheidung sein, wird aber erst langfristig und im Hintergrund zu beobachten sein, wie diese Idee aufgegangen ist.


Klingt doch gar nicht so schlecht also wo ist denn da das Problem? Habe da noch eine Frage. Weißt du wie viel "wir für Transfers im nächsten Sommer zur Verfügung haben? Gibt es da Vorgaben vom Verein oder gewisse Pläne?
Finanzen |#10
02.10.2019 - 14:01 Uhr
Zitat von curaidh_LFC
Zitat von CharlesMundi

Zitat von curaidh_LFC

Zitat von CharlesMundi

Hier auch nochmal:

Zitat von Paul Joyce




Liverpool’s proposed new kit deal with Nike would only be worth a guaranteed £30m-a-year. Royalties on top linked to distribution. Nike to use global non-football stars of the calibre of Serena Williams, Drake and LeBron James to promote it. Detail on High Court case


Phu, da wäre ich aber schon etwas schockiert. Man möchte die Marke Nike nützen, da diese viel mehr Buzz generiert als NB, aber die 'basic figure' ist schon weit unter den Deals von PSG, United oder auch den Spurs.

Klingt erstmal nicht so, als würde man mit dem gesteigerten Anteil an 'kit sales' diese geringe Summe wieder einspielen. Man wird sich schon etwas dabei gedacht haben, aber derzeit wirkt es etwas ernüchternd.


Dann wird man sich in Zukunft keine teuren Transfers leisten können hab ich recht? Also zumindest ist man weit hinter den anderen topklubs wie du schreibst.


https://twitter.com/RakSingh1/status/1177694276064567296

Man geht hier wohl ein gewisses Risiko ein. Man legt den Fokus viel mehr auf weitsichtige Planung und möchte den LFC als Lifestyle-Marke platzieren. Deswegen auch die Deals via Drake oder LeBron, die einiges an Buzz mitbringen.

Zudem sind dann sicher Kollaborationen wie bei PSG mit AirJordan o.ä. möglich und man kommt aus der eigenen Bubble raus. Die 70 Mio sollte man damit locker erreichen, den Rest der darauf fehlt will man eben dadurch wettmachen.

Könnte strategisch eine gute Entscheidung sein, wird aber erst langfristig und im Hintergrund zu beobachten sein, wie diese Idee aufgegangen ist.


Klingt doch gar nicht so schlecht also wo ist denn da das Problem? Habe da noch eine Frage. Weißt du wie viel "wir für Transfers im nächsten Sommer zur Verfügung haben? Gibt es da Vorgaben vom Verein oder gewisse Pläne?


Prinzipiell ist da mal gar kein Problem, allerdings sind unsere Einnahmen dann auch sehr vom Erfolg abhängig. Läuft es sportlich mal nicht so rund, fangen uns die Einnahmen auch nicht so auf, wie wenn sie einen hohen Fixbetrag hätten.

Bzgl Budget: Keine Ahnung, sowas lässt der Verein ja nicht nach Außen dringen. Da wir aber jetzt wieder mindestens ein ruhiges Transferfenster hinter uns haben, dürfte schon Geld vorhanden sein. Ob aber viel ausgegeben wird, wenn alle Stammspieler bleiben? Wohl eher nicht.

Auf Jadon Sancho hoffen kann man aber immer. zwinker

•     •     •

Liverpool F.C. || F.K. Austria Wien

“I never felt at Chelsea or even at Atlético the same way I did at Liverpool. At Liverpool, they made me feel like a king. I was flying. It was magic.” - Fernando Torres
Finanzen |#11
02.10.2019 - 14:30 Uhr
Zitat von CharlesMundi
Zitat von curaidh_LFC

Zitat von CharlesMundi

Zitat von curaidh_LFC

Zitat von CharlesMundi

Hier auch nochmal:

Zitat von Paul Joyce





Liverpool’s proposed new kit deal with Nike would only be worth a guaranteed £30m-a-year. Royalties on top linked to distribution. Nike to use global non-football stars of the calibre of Serena Williams, Drake and LeBron James to promote it. Detail on High Court case


Phu, da wäre ich aber schon etwas schockiert. Man möchte die Marke Nike nützen, da diese viel mehr Buzz generiert als NB, aber die 'basic figure' ist schon weit unter den Deals von PSG, United oder auch den Spurs.

Klingt erstmal nicht so, als würde man mit dem gesteigerten Anteil an 'kit sales' diese geringe Summe wieder einspielen. Man wird sich schon etwas dabei gedacht haben, aber derzeit wirkt es etwas ernüchternd.


Dann wird man sich in Zukunft keine teuren Transfers leisten können hab ich recht? Also zumindest ist man weit hinter den anderen topklubs wie du schreibst.


https://twitter.com/RakSingh1/status/1177694276064567296

Man geht hier wohl ein gewisses Risiko ein. Man legt den Fokus viel mehr auf weitsichtige Planung und möchte den LFC als Lifestyle-Marke platzieren. Deswegen auch die Deals via Drake oder LeBron, die einiges an Buzz mitbringen.

Zudem sind dann sicher Kollaborationen wie bei PSG mit AirJordan o.ä. möglich und man kommt aus der eigenen Bubble raus. Die 70 Mio sollte man damit locker erreichen, den Rest der darauf fehlt will man eben dadurch wettmachen.

Könnte strategisch eine gute Entscheidung sein, wird aber erst langfristig und im Hintergrund zu beobachten sein, wie diese Idee aufgegangen ist.


Klingt doch gar nicht so schlecht also wo ist denn da das Problem? Habe da noch eine Frage. Weißt du wie viel "wir für Transfers im nächsten Sommer zur Verfügung haben? Gibt es da Vorgaben vom Verein oder gewisse Pläne?


Prinzipiell ist da mal gar kein Problem, allerdings sind unsere Einnahmen dann auch sehr vom Erfolg abhängig. Läuft es sportlich mal nicht so rund, fangen uns die Einnahmen auch nicht so auf, wie wenn sie einen hohen Fixbetrag hätten.

Bzgl Budget: Keine Ahnung, sowas lässt der Verein ja nicht nach Außen dringen. Da wir aber jetzt wieder mindestens ein ruhiges Transferfenster hinter uns haben, dürfte schon Geld vorhanden sein. Ob aber viel ausgegeben wird, wenn alle Stammspieler bleiben? Wohl eher nicht.

Auf Jadon Sancho hoffen kann man aber immer. zwinker


Der wird richtig teuer für Pool. Havertz geht wohl zu Bayern und wer bleibt da noch übrig?
Finanzen |#12
02.10.2019 - 23:25 Uhr
Zitat von Kelvinho
Zitat von CharlesMundi

Zitat von curaidh_LFC

Zitat von CharlesMundi

Zitat von curaidh_LFC

Zitat von CharlesMundi

Hier auch nochmal:

Zitat von Paul Joyce






Liverpool’s proposed new kit deal with Nike would only be worth a guaranteed £30m-a-year. Royalties on top linked to distribution. Nike to use global non-football stars of the calibre of Serena Williams, Drake and LeBron James to promote it. Detail on High Court case


Phu, da wäre ich aber schon etwas schockiert. Man möchte die Marke Nike nützen, da diese viel mehr Buzz generiert als NB, aber die 'basic figure' ist schon weit unter den Deals von PSG, United oder auch den Spurs.

Klingt erstmal nicht so, als würde man mit dem gesteigerten Anteil an 'kit sales' diese geringe Summe wieder einspielen. Man wird sich schon etwas dabei gedacht haben, aber derzeit wirkt es etwas ernüchternd.


Dann wird man sich in Zukunft keine teuren Transfers leisten können hab ich recht? Also zumindest ist man weit hinter den anderen topklubs wie du schreibst.


https://twitter.com/RakSingh1/status/1177694276064567296

Man geht hier wohl ein gewisses Risiko ein. Man legt den Fokus viel mehr auf weitsichtige Planung und möchte den LFC als Lifestyle-Marke platzieren. Deswegen auch die Deals via Drake oder LeBron, die einiges an Buzz mitbringen.

Zudem sind dann sicher Kollaborationen wie bei PSG mit AirJordan o.ä. möglich und man kommt aus der eigenen Bubble raus. Die 70 Mio sollte man damit locker erreichen, den Rest der darauf fehlt will man eben dadurch wettmachen.

Könnte strategisch eine gute Entscheidung sein, wird aber erst langfristig und im Hintergrund zu beobachten sein, wie diese Idee aufgegangen ist.


Klingt doch gar nicht so schlecht also wo ist denn da das Problem? Habe da noch eine Frage. Weißt du wie viel "wir für Transfers im nächsten Sommer zur Verfügung haben? Gibt es da Vorgaben vom Verein oder gewisse Pläne?


Prinzipiell ist da mal gar kein Problem, allerdings sind unsere Einnahmen dann auch sehr vom Erfolg abhängig. Läuft es sportlich mal nicht so rund, fangen uns die Einnahmen auch nicht so auf, wie wenn sie einen hohen Fixbetrag hätten.

Bzgl Budget: Keine Ahnung, sowas lässt der Verein ja nicht nach Außen dringen. Da wir aber jetzt wieder mindestens ein ruhiges Transferfenster hinter uns haben, dürfte schon Geld vorhanden sein. Ob aber viel ausgegeben wird, wenn alle Stammspieler bleiben? Wohl eher nicht.

Auf Jadon Sancho hoffen kann man aber immer. zwinker


Der wird richtig teuer für Pool. Havertz geht wohl zu Bayern und wer bleibt da noch übrig?


Es wird wichtig sein Salah zu halten. Ein Sancho ist noch lange nicht auf dessen Niveau. Er wäre kein adäquater Ersatz.
Finanzen |#13
26.10.2019 - 00:05 Uhr
Quelle: www.goal.com
Der FC Liverpool hat seinen Rechtsstreit bezüglich der Ausrüsterwahl gewonnen und darf zu Nike wechseln.
  Post-Optionen

Den kompletten Thread wirklich löschen?


  Paten-Optionen

Möchtest Du den Beitrag wirklich löschen?

  Diesen Beitrag alarmieren
  Diesen Beitrag alarmieren
  Lesezeichen
  Abonnierte Threads
  Guter Beitrag
  Guter Beitrag
  Guter Beitrag
  Post-Optionen
Nutze die Thread-Suche, wenn Du diesen Post in einen anderen Thread verschieben möchtest. Drücke Thread erstellen, wenn aus diesem Post ein eigenständiger Thread werden soll.