Konstantinos Koulierakis
Geburtsdatum 28.11.2003
Alter 19
Nat. Griechenland  Griechenland
Größe 1,88m
Vertrag bis 31.12.2026
Position Innenverteidiger
Fuß links
Akt. Verein PAOK Thessaloniki
Interessierter Verein Borussia Mönchengladbach
1,50 Mio. €
Letzte Anpassung: 07.11.2022

Leistungsdaten: 22/23

Wahrscheinlichkeit 39 %  
39 %  
Letzte Bewertung: 02.02.2023
Dieses Gerücht teilen

Borussia Mönchengladbach interessiert an K. Koulierakis

30.11.2022 - 16:22 Uhr
Quelle: m.bild.de
Dabei ließ Virkus auch ganz offen durchblicken, dass ihm die Innenverteidiger-Kombination aus Marvin Friedrich (26) und Nico Elvedi (26) zu ähnlich erscheint, er hätte lieber noch einen schnellen „Reparatur-Spieler“ dabei, der nach Ballverlusten Räume zulaufen kann und stark im Aufbauspiel ist.

Das Hauptaugenmerk liegt auf Konstantinos Koulierakis von PAOK Saloniki. Der 1,88-Hüne ist mit 19 schon unumstrittener Stammspieler, Linksfuß, knallhart im Zweikampf und hat vor zwei Wochen sogar schon sein erstes A-Länderspiel absolviert.
Sein Marktwert liegt bei 1,5 Mio Euro, er hat Vertrag bis zum 31. Dezember 2025 – Gladbach müsste also eher 3 Mio zahlen.

•     •     •

Official #1 Dortmund-Hater since 2012
____________________
quote by Borusse91

Das glaube ich dir in der Tat nur allzu gern, dein persönlicher Dortmund-Hass sucht auf jeden Fall seinesgleichen auf TM.de.

j/k
Zitat von Urpiano
Quelle: m.bild.de
Dabei ließ Virkus auch ganz offen durchblicken, dass ihm die Innenverteidiger-Kombination aus Marvin Friedrich (26) und Nico Elvedi (26) zu ähnlich erscheint, er hätte lieber noch einen schnellen „Reparatur-Spieler“ dabei, der nach Ballverlusten Räume zulaufen kann und stark im Aufbauspiel ist.

Das Hauptaugenmerk liegt auf Konstantinos Koulierakis von PAOK Saloniki. Der 1,88-Hüne ist mit 19 schon unumstrittener Stammspieler, Linksfuß, knallhart im Zweikampf und hat vor zwei Wochen sogar schon sein erstes A-Länderspiel absolviert.
Sein Marktwert liegt bei 1,5 Mio Euro, er hat Vertrag bis zum 31. Dezember 2025 – Gladbach müsste also eher 3 Mio zahlen.



Wie überraschend das man das jetzt schon erkennt. Die Wahl auf einen erneuten Rechtsfuß machte schon damals keinen Sinn. Das Friedrich zudem viele Defizite hat schien hingegen niemanden zu schrecken. Für mich von Anfang an ein fehlkauf mit Ansage. Allerdings muss man festhalten das ein Elvedi nicht langsam ist was den Vergleich hinken lässt.

Ich sehe eher einen Abgang in der IV den man kompensieren möchte. Der Grieche scheint zumindest spannend zu sein

•     •     •

Die Raute im Herzen ein Leben lang.
Sympathien zu meinem Heimatverein Preussen Münster.

Linksfuß hart im Zweikampf und schnell, dann her damit. daumen-hoch
Zitat von franko1904
Zitat von Urpiano

Quelle: m.bild.de
Dabei ließ Virkus auch ganz offen durchblicken, dass ihm die Innenverteidiger-Kombination aus Marvin Friedrich (26) und Nico Elvedi (26) zu ähnlich erscheint, er hätte lieber noch einen schnellen „Reparatur-Spieler“ dabei, der nach Ballverlusten Räume zulaufen kann und stark im Aufbauspiel ist.

Das Hauptaugenmerk liegt auf Konstantinos Koulierakis von PAOK Saloniki. Der 1,88-Hüne ist mit 19 schon unumstrittener Stammspieler, Linksfuß, knallhart im Zweikampf und hat vor zwei Wochen sogar schon sein erstes A-Länderspiel absolviert.
Sein Marktwert liegt bei 1,5 Mio Euro, er hat Vertrag bis zum 31. Dezember 2025 – Gladbach müsste also eher 3 Mio zahlen.



Wie überraschend das man das jetzt schon erkennt. Die Wahl auf einen erneuten Rechtsfuß machte schon damals keinen Sinn. Das Friedrich zudem viele Defizite hat schien hingegen niemanden zu schrecken. Für mich von Anfang an ein fehlkauf mit Ansage. Allerdings muss man festhalten das ein Elvedi nicht langsam ist was den Vergleich hinken lässt.

Ich sehe eher einen Abgang in der IV den man kompensieren möchte. Der Grieche scheint zumindest spannend zu sein


Stimmt. Ohne jetzt auf einem Spieler unnötig herumhacken zu wollen: Friedrich war als langsamer Rechtsfuß von Anfang an ein Fehleinkauf. Sollte nunmehr ein schneller Linksfuß gesucht werden, bestünde zumindest die Hoffnung, dass es passt. Ob die Qualität dann insgesamt passt, bliebe - wie zumeist - abzuwarten.
Zitat von hotschilly
Linksfuß hart im Zweikampf und schnell, dann her damit. daumen-hoch

und erst vor ein paar Tagen 19 geworden
Zitat von Arize11
Zitat von hotschilly

Linksfuß hart im Zweikampf und schnell, dann her damit. daumen-hoch

und erst vor ein paar Tagen 19 geworden


Schadet aber nicht wirklich. Wenn es sich um den nächsten Sokratis o.Ä. handelt, wieso nicht? Spannend ist Koulierakis auf jeden Fall!

•     •     •

Kein eindeutiger Verein... aber immer Anti-Bayern

Pro: BVB, Barca, Eintracht Frankfurt, RB Leipzig, 1899 Hoffenheim, Holstein Kiel, Darmstadt 98, VfB Stuttgart,... (schwankt auch)

Contra: Real Madrid, ManCity, Chelsea,
Scheint unheimlich robust zu sein und das in dem Alter. Vom Gefühl her einen sehr interessante Wundertüte die ich sehr gerne im Park sehen würde.
Hm, klingt interessant der Spieler. Wenn es aber in der IV keine Abgänge gibt die auch was einbringen (wie zB Elvedi oder Friedrich, sehe ich da größere Bedarfe bei uns im Kader.
Zitat von Fohlen79
Hm, klingt interessant der Spieler. Wenn es aber in der IV keine Abgänge gibt die auch was einbringen (wie zB Elvedi oder Friedrich, sehe ich da größere Bedarfe bei uns im Kader.


Eventuell plant Farke ja mit KO im Defensiven Mittelfeld? Einen richtigen Abräumer haben wir ja nicht, bei Schalke hat der das sehr gut gespielt in Liga 2.

Dann würde der junge Mann schon Sinn ergeben. Vor allem endlich mal ein Linksfuß. Mit Doucoure wird das ja wohl leider nichts mehr.
Ich hab Koulierakis bereits live im Stadion gesehen, ist mMn der IV mit dem größten Potential in Griechenland.
Sehr abgezockt für sein Alter, schnell, stark im Zweikampf, Linksfuß, und bereits jetzt schon mit einem guten Spielaufbau. Für die hier genannten 3 Mio. wird nichts gehen. Der bleibt nicht lange in Griechenland zwinker

•     •     •

Phantom & The Ghost

Dieser Beitrag wurde zuletzt von Amphipolis77 am 01.12.2022 um 13:13 Uhr bearbeitet
Für 3 Millionen € wird er nicht zu haben sein. Da macht es sich die Bild mir der Verdopplung seines TM-Marktwerts ziemlich einfach. Hier mal ein Scouting-Bericht aus dem September zu ihm: https://footballtalentscout.net/2022/09/15/konstantinos-koulierakis/
  Post-Optionen
Den kompletten Thread wirklich löschen?

  Paten-Optionen
Möchtest Du den Beitrag wirklich löschen?
  Diesen Beitrag alarmieren
  Diesen Beitrag alarmieren
  Lesezeichen
  Abonnierte Threads
  Guter Beitrag
  Guter Beitrag
  Guter Beitrag
  Post-Optionen
Nutze die Thread-Suche, wenn Du diesen Post in einen anderen Thread verschieben möchtest. Drücke Thread erstellen, wenn aus diesem Post ein eigenständiger Thread werden soll.