Elfmeter Facebook-Blau Facebook-Messenger-Blau Facebook-Messenger-Weiss Groundhopping Laender Platzverweis Spiele Spieler Tore Torschuetzen Trainer Twitter-Blau Vereine Wettbewerbe WhatsApp-gruen alles_gelesen bc-land bc-spieler bc-verein bc-wettbewerb facebook fanticker fanticker_white favoriten google+ home instagram kalender_blue kommentare_beitraege_sprechblase linkedin liveticker_white mail-schwarz notification offizielle-homepage passwort pinterest rss schliessen share-blauaufweiss share-weissaufblau snapchat suche-grau suche thread_erstellen twitter vimeo whatsapp xing youtube
Atlético de Madrid
31.07.2012 - 13:08 Uhr
Dies ist der Diskussionsthread zu Atlético Madrid.

http://www.transfermarkt.de/de/atletico-madrid/topic/ansicht_50_223770_seite1.html

•     •     •

Administrador de Área España / www.transfermarkt.es / blaseio@transfermarkt.es / @tmes_news

Dieser Beitrag wurde zuletzt von PES am 02.07.2013 um 02:04 Uhr bearbeitet
Zeige Ergebnisse 1-20 von 1934.
Atlético de Madrid |#1
31.07.2012 - 16:34 Uhr
Wenn nichts spektakuläres passiert, sollte Málaga heute die Fristen brechen und würde sich damit strafbar machen. Wie dann die Entscheidungen ausfallen, da muss man erst abwarten. Fakt ist, wenn Málaga nicht bezahlt, dann würden Osasuna und vor allem Villarreal alles dafür tun, dass die malagueños die Höchststrafe bekommen, nämlich den Zwangsabstieg in die Segunda B. Damit würde Villarreal wieder erstklassig sein.

Ich persönlich glaube nicht so sehr daran, aber sollte es dazu kommen, dass wir am Ende CL spielen, dann würde dies eine immense finanzielle Entlastung sorgen. In dem Fall bin ich mir auch sicher, dass Diego kommen würde und eventuell noch ein Spieler für die rechte Außenseite.

•     •     •

"No importa contra quien jugas, importa la camiseta que vestís"

"Sólo en el diccionario "éxito" está antes que "trabajo" "

"El esfuerzo no se negocia"

"Los partidos no los ganan los que mejor juegan, sino los que están más seguros de lo que hacen"

"Partido a partido"
Atlético de Madrid |#2
31.07.2012 - 16:41 Uhr
Vielleicht hat Domínguez ja eine Champions League Klausel und kommt zurück. ;) :D Ich kann mir das auch nicht vorstellen, dass das etwas wird und die Posse würde sich ohnehin ziemlich lange ziehen. Also am besten mit gar nichts rechnen, dass ist das beste.

http://deportes.terra.com/futbol/el-argentino-toto-salvio-ya-esta-en-lisboa-para-firmar-por-el-benfica,0d1a4df254dd8310VgnVCM5000009ccceb0aRCRD.html
Salvio ist in Lissabon angekommen und wird den Medizincheck absolvieren.

http://www.teinteresa.es/deportes/Simeone-quiere-barcelonista-Tello_0_746925493.html
Als Ersatz soll Tello als Leihspieler kommen, was man nach seiner Ankunft aus London angehen möchte.
Dieser Beitrag wurde zuletzt von Pichichi am 31.07.2012 um 16:48 Uhr bearbeitet
Atlético de Madrid |#3
31.07.2012 - 18:01 Uhr
Wir sollten uns nichts vor machen, dass wir noch in die CL kommen, denn Atleti hat kaum Glück. Malaga wird es eh i-wie noch schaffen.


Schade das es für Toto bei uns nicht gereicht hat. Er hat gute Anlagen spielt aber zu unkonstant. Dennoch viel Glück in Lissabon Toto!
Atlético de Madrid |#4
31.07.2012 - 18:05 Uhr
Zitat von Colchonero:
Wenn nichts spektakuläres passiert, sollte Málaga heute die Fristen brechen und würde sich damit strafbar machen. Wie dann die Entscheidungen ausfallen, da muss man erst abwarten. Fakt ist, wenn Málaga nicht bezahlt, dann würden Osasuna und vor allem Villarreal alles dafür tun, dass die malagueños die Höchststrafe bekommen, nämlich den Zwangsabstieg in die Segunda B. Damit würde Villarreal wieder erstklassig sein.

Ich persönlich glaube nicht so sehr daran, aber sollte es dazu kommen, dass wir am Ende CL spielen, dann würde dies eine immense finanzielle Entlastung sorgen. In dem Fall bin ich mir auch sicher, dass Diego kommen würde und eventuell noch ein Spieler für die rechte Außenseite.


Schön wäre es allemal, wenn Diego gekauft werden würde. Ich denke kaum, dass Arda eine gute Alternative für die 10er Position ist (das wurde doch gesagt, oder?).
Arda gehört einfach auf die Außenbahn.
Atlético de Madrid |#5
31.07.2012 - 18:30 Uhr
Ich finde Arda schlichtweg zu langsam für die Außen. Über die Jahre gesehen wäre es sicher nicht verkehrt, wenn man ihn nach und nach für die 10er Position einplant, denn dort könnte er den nächsten Schritt in seiner Entwicklung machen.

Die Außenbahnen sollten sehr flinke, wendige und technisch versierte Spieler bekleiden. Soll nicht heißen, dass Arda technisch nix drauf hätte, ganz im Gegenteil - nur das läuferische finde ich etwas besorgniserregend.

•     •     •

Los Angeles Rams
Green Bay Packers
Borussia Dortmund
Fenerbahçe Istanbul
Los Angeles Lakers
Atlético de Madrid |#6
31.07.2012 - 19:16 Uhr
http://www.rfef.es/index.jsp?nodo=329

Ich habe mal kurz gesucht und auf dieser Seite habe ich was konkretes zum Thema Málaga gefunden.

Hier die wichtigsten Sachen:

5.- ¿Cuál es el procedimiento de concesión de la Licencia UEFA?

Si un determinado club no cumple con los criterios y requisitos exigidos por el Reglamento, no obtendrá la Licencia UEFA y en consecuencia, aún habiéndose clasificado por méritos deportivos, no podrá participar en las competiciones UEFA....

"Welcher Verein sich nicht an den vorgeschriebenen Kriterien hält, bekommt auch nicht die Lizenz von UEFA, trotz der Qualifikation durch einen Wettbewerb und kann auch nicht an den UEFA Wettbewerben teilnehmen..."

10.- ¿Qué les sucederá a los clubes que se hayan clasificado para una competición europea pero no hayan obtenido la licencia?

"Was geschieht mit den Vereinen, die sich zwar für einen europäischen Wettbewerb qualifiziert haben aber keine Lizenz erhalten haben?"

En la hipótesis de que un club no cumpla con los criterios exigidos para la licencia, su plaza en la competición correspondiente será otorgada al club que se haya clasificado inmediatamente después, en el campeonato, y que sea beneficiario de una licencia.

"Vorausgesetzt ein Verein wird nicht den festgelegten Lizenzierungskriterien gerecht, seinen Platz wird an dem Verein übergeben, der sich in der eigenen Liga direkt dahinter befindet."

11.-¿Qué les sucederá a los clubes que deban dinero a otros clubes, serán excluidos de las competiciones de UEFA?

"Was passiert mit den Vereinen, die anderen Vereinen Geld schulden? Werden sie von der UEFA ausgeschlossen?"

Para participar en las competiciones de clubes de UEFA, los clubes deberán probar que a la fecha de cierre de sus cuentas, no son deudores de otros clubes por impagos debidos a actividades de transferencias. En otros términos, deberán haber pagado todas sus deudas al final del ejercicio financiero. En la hipótesis de que los clubes presenten deudas durante la temporada, no serán excluidos de las competiciones.

"Damit man an einem UEFA Wettbewerb teilnimmt, muss jeder Verein sicherstellen, dass am Stichtag, keinem anderen Verein Geld schuldet, wegen getätigter Transfers. Sprich, man muss vor Ablauf des Datums alle Schulden beglichen haben. Für Schulden während einer Saison, sind keine Sanktionen vorgesehen."


Es steht also ziemlich klar und eindeutig, dass im Fall Málaga, wenn sie bis 00:00 Uhr nicht blechen, dann wars das mit der CL. Ob es auch so kommt muss man abwarten.

•     •     •

"No importa contra quien jugas, importa la camiseta que vestís"

"Sólo en el diccionario "éxito" está antes que "trabajo" "

"El esfuerzo no se negocia"

"Los partidos no los ganan los que mejor juegan, sino los que están más seguros de lo que hacen"

"Partido a partido"
Atlético de Madrid |#7
31.07.2012 - 20:03 Uhr
Colchonero mach dir nicht zu viele Hoffnungen, du weißt es ja am besten wie lange sich das ziehen wird...aber die Hintertüre nimmt man natürlich gerne war, denn wenn es dann reicht wäre man in der Gruppenphase in Lostopf 1. ;)

Salvio hat es nicht wirklich geschafft, wird aber nun wohl auch aus Not verkauft, da man Geld benötigt. Er ist einfach körperlich etwas zu schwach um nachhaltig Eindruck zu hinterlassen, dennoch hat sich der Transfer absolut gelohnt, da er wirklich Zug reingebracht hat.

Auf den Außen hapert es nun ohnehin etwas, denn mit Cebolla, Arda und Adrián hat man praktisch drei Außenspieler, wobei man noch Juanfran ergänzen könnte. Es wird diesbezüglich etwas eng und falls sich Óliver wirklich schnell durchsetzt, wird ihm die 10er Position gehören.
Atlético de Madrid |#8
31.07.2012 - 20:10 Uhr
Zitat von Pichichi:
Colchonero mach dir nicht zu viele Hoffnungen, du weißt es ja am besten wie lange sich das ziehen wird...aber die Hintertüre nimmt man natürlich gerne war, denn wenn es dann reicht wäre man in der Gruppenphase in Lostopf 1. ;)

Salvio hat es nicht wirklich geschafft, wird aber nun wohl auch aus Not verkauft, da man Geld benötigt. Er ist einfach körperlich etwas zu schwach um nachhaltig Eindruck zu hinterlassen, dennoch hat sich der Transfer absolut gelohnt, da er wirklich Zug reingebracht hat.

Auf den Außen hapert es nun ohnehin etwas, denn mit Cebolla, Arda und Adrián hat man praktisch drei Außenspieler, wobei man noch Juanfran ergänzen könnte. Es wird diesbezüglich etwas eng und falls sich Óliver wirklich schnell durchsetzt, wird ihm die 10er Position gehören.


Ich weiss, ich weiss aber irgendwie gibt es im Moment nichts aufregendes im spanischen Fussball und dies kommt uns iwie gelegen... :D

•     •     •

"No importa contra quien jugas, importa la camiseta que vestís"

"Sólo en el diccionario "éxito" está antes que "trabajo" "

"El esfuerzo no se negocia"

"Los partidos no los ganan los que mejor juegan, sino los que están más seguros de lo que hacen"

"Partido a partido"
Atlético de Madrid |#9
31.07.2012 - 21:47 Uhr
Zitat von Rojiblanco94:
Scheint bei Diego doch noch was zu werden. Naja ich würde es dem Jungen Oliver gönnen bei uns den Durchbruch zu schaffen. Tello oder/und dos Santos wären geeigneter für Atlético. Für die 10er Position kommt ja auch R. García in Frage ;)

Würde mich freuen, wenn das mit der CL klappen würde. Dann kann man etwas beruhigter schlafen als Atléto Fan (: Wird auf jeden Fall spannend, wie sich das Ganze entwickelt.


Abwarten. Ihr habt wohl bis Sonntag Zeit etwas auf die Beine zu stellen.

•     •     •

Vamonos ...

#19 Na, na na na na - Junior Malanda, Malanda! Junior Malanda! #19 Never forget! 10.01.15 #19

Persönliches Highlight: DFB Pokalsieg live 2015
Atlético de Madrid |#10
31.07.2012 - 22:20 Uhr
Zitat von Football73:
Ich finde Arda schlichtweg zu langsam für die Außen. Über die Jahre gesehen wäre es sicher nicht verkehrt, wenn man ihn nach und nach für die 10er Position einplant, denn dort könnte er den nächsten Schritt in seiner Entwicklung machen.

Die Außenbahnen sollten sehr flinke, wendige und technisch versierte Spieler bekleiden. Soll nicht heißen, dass Arda technisch nix drauf hätte, ganz im Gegenteil - nur das läuferische finde ich etwas besorgniserregend.


Wenn man dein Text hier so liest, könnte man ja meinen das Arda ein richtig langsamer Spieler wäre, der nur im Schneckentempo unterwegs ist und im Flügel absolut untergehen würde.

Findest du das Langsam ?

http://www.youtube.com/watch?v=aCmRkRRy8TE


Also ich finde Arda ganz und garnicht so langsam wie du ihn darstellst, er hat einen guten Antritt und ist sehr Dribbelstark, so das es vollkommen ausreicht um durch seine Gegenspieler beim 1 vs 1 Situation im Flügel vorbeizukommen. Er ist zwar jetzt nicht der schnellste Flügelspieler aber besitzt zumindest die Grundschnelligkeit, die für diese Position notwendig ist. Was ihn für diese Position so auszeichnet ist, das er sehr durchsetzungsfähig und Ballsicher ist, kann den Ball sehr gut halten, abschirmen und weiterleiten, was er seinem guten Technik und Übersicht zu verdanken hat. Kombiniert und spielt mit seinen Nebenmännern sehr gut zusammen, zudem Konstant in seinen Leistungen. Nicht zu vergessen, das er zudem auch noch die defensive Arbeit nie vernachlässigt und sehr oft hinten aushilft.


Außerdem ist Schnelligkeit nicht alles um in der Außenpositon zu überstehen.
Spieler wie z.b. Aaron Lennon, Walcott und Yannick Djalo sind zwar richtige schnelle Flügelflitzer, dafür aber längst nicht so stark beim Spielaufbau und in der Übersicht, zudem sehr unkonstant.

•     •     •

*Viva El Che*
Atlético de Madrid |#11
31.07.2012 - 23:42 Uhr
Arda ist weder schnell noch richtig langsam, hat einen guten Antritt und ne schlechte Endgeschwindigkeit.
Arda's Probleme auf dem Flügel:
- offensives 1vs.1 (kann keinen überlaufen).
- kann nicht in die Tiefe geschickt werden, muss in den Fuss angespielt werden.

•     •     •

© 2018 - PabloPiatti10 - Madridismo
Atlético de Madrid |#12
01.08.2012 - 00:18 Uhr
Das gute bei Arda ist das er noch ziemlich Jung ist und eg. auch auf die Zentrale aufgebaut werden kann.Ich denke Arda wird diese Saison oft varieren zwischen Außen und Zentrale...Zutrauen tue ich beides ,wobei man Arda jetzt nicht zu oft Loben sollte...Man muss wirklich abwarten wie er sich noch entwickelt..Diese Saison muss er sich sicherlich steigern,ansonsten kann es sehr schnell gehen ,dass er sich auf der Bank findet.
Ich habe jetzt auch letzte Saison nicht fesstellen können ,dass er stets Konstant gespielt hat.
Atlético de Madrid |#13
01.08.2012 - 01:23 Uhr
Zitat von Rojiblanco94:
Salvio und Diego Costa stehen kurz vor einem Abgang. Benfica und Derportivo die heißesten Interessenten.


Nun hat Depor ja bei Nelson Oliveira zugeschlagen, damit dürfte ein Wechsel von Diego Costa dorthin unwahrscheinlicher geworden sein, oder suchen die 2 Stürmer?

Hab noch gelesen, dass Valencia Interesse hat, er aber auch bleiben könnte.

Ihr denkt schon eher, dass er wechselt, oder?

•     •     •

TM-Experte seit 24.05.2010
Atlético de Madrid |#14
01.08.2012 - 12:01 Uhr
Ganz deiner Meinung.
Arda hat schon in der letzten Saison das ein oder andere Spiel zentral gespielt, ich hatte das Gefühl das seine Fähigkeiten dort besser zum Zuge kamen.
Atlético de Madrid |#15
01.08.2012 - 12:14 Uhr
Dadurch das Salvio geht, ist ein Kontingentplatz frei geworden und ich würde es nicht ausschließen, dass er nun doch bleibt als Ersatz hinter Falcao und Adrián. Da ist guter Rat teuer...

http://www.as.com/futbol/articulo/diego-costa-sometio-limpieza-rodilla/20120801dasdaiftb_15/Tes
Mit dabei in Amerika ist er nicht, aufgrund einer Arthroskopie, die nötig ist, um sein Knie wieder vollständig belasten zu können. Er freut sich auf die neue Saison mit Atlético.

http://www.diariodeleon.es/noticias/deportes/lendoiro-ve-imposible-fichaje-del-brasileno-del-atletico-de-madrid-diego-costa_712507.html
Der Präsident von Deportivo erachtet die mögliche Verpflichtung von Diego Costa als unmöglich.

http://news-futbol.blogspot.fi/2012/07/el-atletico-de-madrid-insistira-en-el.html
Scheinbar gab es ein Angebot für Diego über sechs Mil. €...ob das passt? Jedenfalls ist Magath mit dem körperlichen Zustand nicht zufrieden und in den nächsten Tagen entscheidet sich diese Personalie.

http://www.as.com/futbol/articulo/tigre-reaparece-atanasio-girardot/20120801dasdaiftb_16/Tes
Heute Nacht geht es gegen Naciónal Medellín in Kolumbien. Anpfiff ist um 1:30 Uhr (TeleMadrid) und Falcao wird spielen.

http://www.as.com/futbol/articulo/cifras-abonos-atleticos/20120801dasdaiftb_14/Tes
Gestern wurde der 706. Fanclub von Atlético offiziell gegründet!

http://www.as.com/futbol/articulo/renueva-90-abonados-atletico/20120801dasdaiftb_13/Tes
41.000 haben schon eine Dauerkarte, während 13.000 Mitglieder sind ohne ein Saisonticket zu haben. 90% haben somit ihre Dauerkarte verlängert.
Atlético de Madrid |#16
01.08.2012 - 12:28 Uhr
Zitat von Pichichi:

http://news-futbol.blogspot.fi/2012/07/el-atletico-de-madrid-insistira-en-el.html
Scheinbar gab es ein Angebot für Diego über sechs Mil. €...ob das passt? Jedenfalls ist Magath mit dem körperlichen Zustand nicht zufrieden und in den nächsten Tagen entscheidet sich diese Personalie.


6Mio. Ablöse + Gehalt = überteuert
Er sollte geholt werden, aber doch nicht unter diesen Rahmenbedingungen. Entweder Diego muss auf einen Teil seines Gehalts verzichten oder Atletí lässt die Finger von ihm.
Da ersteres höchstwahrscheinlich nicht passieren wird, müsste mMn letzteres eintreten.

Ich würde es sehr schade finden, wenn Atletico wieder diese Schiene der überteuerten Verträge fährt. Nur durch diese Politik sind die Geldprobleme entstanden.
Atlético de Madrid |#17
01.08.2012 - 13:25 Uhr
Zitat von dadasch:
Zitat von Pichichi:

http://news-futbol.blogspot.fi/2012/07/el-atletico-de-madrid-insistira-en-el.html
Scheinbar gab es ein Angebot für Diego über sechs Mil. €...ob das passt? Jedenfalls ist Magath mit dem körperlichen Zustand nicht zufrieden und in den nächsten Tagen entscheidet sich diese Personalie.


6Mio. Ablöse + Gehalt = überteuert
Er sollte geholt werden, aber doch nicht unter diesen Rahmenbedingungen. Entweder Diego muss auf einen Teil seines Gehalts verzichten oder Atletí lässt die Finger von ihm.
Da ersteres höchstwahrscheinlich nicht passieren wird, müsste mMn letzteres eintreten.

Ich würde es sehr schade finden, wenn Atletico wieder diese Schiene der überteuerten Verträge fährt. Nur durch diese Politik sind die Geldprobleme entstanden.


Diego ist das Geld absolut wert. Topspieler welcher für Atlético sehr wichtig wäre.

•     •     •

© 2018 - PabloPiatti10 - Madridismo
Atlético de Madrid |#18
01.08.2012 - 15:09 Uhr
Zitat von PabloPiatti10:
Zitat von dadasch:
Zitat von Pichichi:

http://news-futbol.blogspot.fi/2012/07/el-atletico-de-madrid-insistira-en-el.html
Scheinbar gab es ein Angebot für Diego über sechs Mil. €...ob das passt? Jedenfalls ist Magath mit dem körperlichen Zustand nicht zufrieden und in den nächsten Tagen entscheidet sich diese Personalie.


6Mio. Ablöse + Gehalt = überteuert
Er sollte geholt werden, aber doch nicht unter diesen Rahmenbedingungen. Entweder Diego muss auf einen Teil seines Gehalts verzichten oder Atletí lässt die Finger von ihm.
Da ersteres höchstwahrscheinlich nicht passieren wird, müsste mMn letzteres eintreten.

Ich würde es sehr schade finden, wenn Atletico wieder diese Schiene der überteuerten Verträge fährt. Nur durch diese Politik sind die Geldprobleme entstanden.


Diego ist das Geld absolut wert. Topspieler welcher für Atlético sehr wichtig wäre.


Was ist wenn Atlético die CL wieder einmal nicht erreicht. Solche Verträge verdammen den Klub zu Erfolg und wenn der Erfolg ausbleibt, wird man sich wieder fragen wieso man solchen Verträgen zugestimmt hat. Das ist ein Teufelkreis, der immer weiter nach unten führt.

Atlético ist jetzt schon kaum mehr in der Lage die Raten für frühere Transfers zu bezahlen (Falcao). Die Oberen müssen auf jeden Fall kürzer treten.
Atlético de Madrid |#19
01.08.2012 - 17:45 Uhr
Das mit Diego ist doch wieder völlig haltlos und wird nur in der BILD angerissen. Auf dem Weg von Valencia befindet man sich...Domínguez wurde nun verkauft und nachhaltig werden Óliver, Koke, Pulido und weitere Nachwuchsspieler herangeführt.

Zudem werden keine Mil. € mehr investiert, sondern nur günstige und nützliche Spieler verpflichtet. Es kann ja niemand etwas dafür, dass der Name des Vereins immer wieder mit Namen in Verbindung gebracht wird. Der eingeschlagene Weg ist deutlich sichtbar und Diego wird garantiert nicht kommen, da noch immer Geld eingenommen werden muss.
Atlético de Madrid |#20
01.08.2012 - 17:54 Uhr
heute nacht ein vorbereitungsspiel ? wenn ja wann und wo kann man es sehen, bitte um antwort :)
  Post-Optionen

Den kompletten Thread wirklich löschen?


  Paten-Optionen

Möchtest Du den Beitrag wirklich löschen?

  Diesen Beitrag alarmieren
  Diesen Beitrag alarmieren
  Lesezeichen
  Abonnierte Threads
  Guter Beitrag
  Guter Beitrag
  Guter Beitrag
  Post-Optionen
Nutze die Thread-Suche, wenn Du diesen Post in einen anderen Thread verschieben möchtest. Drücke Thread erstellen, wenn aus diesem Post ein eigenständiger Thread werden soll.