Elfmeter Facebook-Blau Facebook-Messenger-Blau Facebook-Messenger-Weiss Groundhopping Laender Platzverweis Spiele Spieler Tore Torschuetzen Trainer Twitter-Blau Vereine Wettbewerbe WhatsApp-gruen alles_gelesen bc-land bc-spieler bc-verein bc-wettbewerb facebook fanticker fanticker_white favoriten google+ home instagram kalender_blue kommentare_beitraege_sprechblase linkedin liveticker_white mail-schwarz notification offizielle-homepage passwort pinterest rss schliessen share-blauaufweiss share-weissaufblau snapchat suche-grau suche thread_erstellen twitter vimeo whatsapp xing youtube
So., 22.10.2017
1.FC Köln
Forum 1.FC Köln
18. Tabellenplatz  
SV Werder Bremen
Werder Bremen Forum
17. Tabellenplatz  
Daten
1.FC Köln   SV Werder Bremen
Peter Stöger P. Stöger Trainer A. Nouri Alexander Nouri
97,90 Mio. € Gesamtmarktwert 171,85 Mio. €
25,7 ø-Alter 26,4
Weitersagen
9. Spieltag: 1.FC Köln - SV Werder Bremen
18.10.2017 - 15:46 Uhr
Handyfreundlicher Kurzpost zur Frage:



welcher Trainer fliegt zuerst- STÖGER oder NOURI ??

•     •     •

ewig grün-weiß

wenn du glücklich sein willst- dann sei es ( Gandhi ) !

Dieser Beitrag wurde zuletzt von DerBremer am 18.10.2017 um 19:00 Uhr bearbeitet
Zeige Ergebnisse 1-20 von 193.
Moinsen , ihr gebeutelten Fans ...

was für ein bescheidenes WE-Spiel von unserem Ruhmreichen…null Esprit, null Kreativität, null Effekt;
der Trainer erscheint hilf- und ratlos, verstrickt sich wie andere gescheiterte in starren Taktikstrukturen und übersieht geflissentlich die Formkurven einiger Kandidaten. Wenn dann Negativergebnisse resultieren, dann ist das Gemecker der tausenden Hobbytrainer ( vernehmlich ) lauter denn je.
Mit Neymar, Mbappe und Cavani hätten wir wohl eher nicht ein Offensivproblem, mit Belfodil,Bartels und einem kranken Kruse schon…guter Rat ist teuer , da weder AR noch Bode noch Baumann Goldadern freilegen konnten- die Zukunft sieht derzeit alles andere als rosig aus.

Im jetzigen Spiel vs Köln ( die besser spielen als es ihr Tabellenplatz aussagt ( man denke an die Schiri-Pechsträhne ) , obwohl…) muss ein Sieg her, sonst wird Nouri’s Stuhl nur noch auf einem Bein stehen bzw tänzeln ( wenn überhaupt ) .Man darf gespannt sein, wie unsere Elf das hinkriegen will-und mit welchem Personal Nouri aufwarten wird.
Vorschlag:ich fände JoEggestein vor Belfodil, flankiert von Juno + Kainz mal einen Versuch wert. Bartels kann gerne als Joker kommen ( denn er scheint nur mit Kruse gut zu harmonieren ) .Und bitte MaEggestein für Bargfrede…

Die Kölner spielen morgen noch in Weißrussland - wird ein paar Körner kosten, Jetstreß inclusive.Wäre nicht schlecht, wenn sie dann ein wenig müde wären am Sonntag-Mittag.
Aber wenn Pizarro gegen uns das Siegestor für Köln schiesst, dann ist für mich klar, dass Fortuna uns diese Saison nicht hold ist- was in einem Debakel für den Verein enden könnte.

Für die Spieler also beste Voraussetzungen, um zu verkrampfen ( Stichwort **zuviel wollen** ) , um zu versagen, um Nouri loszuwerden, um Fans zu vergraulen, um die Spekulationen anzuheizen, wer die Trümmertruppe retten soll und wie es generell werden soll im Haifischbecken *nur Geld schießt Tore* …

Für Spannung ist also gesorgt. Für Diskussionen auch.

NB: die Kickerdaten kommen Do o Fr.

•     •     •

ewig grün-weiß

wenn du glücklich sein willst- dann sei es ( Gandhi ) !
Die Frage, ob Störger fliegt, stellt sich auch nach den kommenden zwei Spielen gar nicht. Was der Mannschaft derzeit fehlt, ist ein Erfolgserlebnis - einfach mal in Führung gehen. Dann trifft man statt 3x Außenpfosten in einem Spiel, mal wieder 3x Innenpfosten und gewinnt. Dann geht so ein Ding in der Nachspielzeit nicht rein bzw. man selbst trifft nicht die Fußspitze des Torwarts.

Worauf ich hinaus will: Das Spiel am Donnerstag hat großen Einfluss darauf, wie das Spiel gegen Bremen laufen wird. Da bin ich mir ganz sicher. Insbesondere das erste Tor wird hoch relevant für den Ausgang der Partie. Klar ist eben auch, der FC muss das Ding gewinnen, sonst geht ein Stück weit auch die Hoffnung verloren. Das könnte für euch sprechen, aber die letzten Spiele erwecken nicht den Eindruck, als wenn der FC dem Druck nicht standhalten könnte, zumindest solange nicht wieder ein blödes frühes Gegentor kassiert.

Betrachtet man die letzten Spiele der beiden Mannschaften, dann ist der FC eigentlich sogar Favorit.
Mach dir keine Sorgen wegen einem frühen Gegentor, in Bremen ist weit und breit kein Spieler der aktuell ein Tor schießen könnte.

Der Druck auf Bremen ist meiner Meinung nach sogar noch höher, man ist mit großen Erwartung in die Saison gegangen und in jedem Spiel hat etwas gefehlt. Köln steht sowieso schon mit dem Rücken zur Wand.

Ich kann mir ein unentschieden sehr gut vorstellen.
Das Fußball-Wochenende zum Freimaak
wird von Weight Watcher präsentiert:
Ischa ohne Punkte!
Köln gewinnt 1:0! Nouri weg, aber niemals Labbadia. Sondern?
Wunschaufstellung: Werder BremenWerder Bremen
-
Bauer
-
Moisander
-
Sané
-
Augustinsson
-
Eggestein
-
Delaney
-
Junuzovic
-
Hajrovic
-
Eggestein
-
Kainz
-
Pavlenka
Denke es könnte etwas werden mit dieser Aufstellung. Mit Kreativität ist im Mittelfeld vermeintlich gesorgt. Ansprechende Außen können für Torgefahr sorgen. Mit Eggestein einen abschlussstarken Stürmer vorne drin. Die beiden AV dürfen sich auf die Defensive konzentrieren, was gerade Bauer im Moment entgegen kommen dürfte.
Problem an der Geschichte: Wer hat schon Normalform?

Zum Spiel:
Der 1. FC Köln stärker von der Leistung her. Ein Tor von denen und das Ding könnte schon gelaufen sein.
Hätte hätte Fahrradkette...

Könnte ein ansprechendes Spiel werden, mit eventuellem offenen Schlagabtausch ohne Mittelfeld. Hier würde ich unseren Werderanern einen kleinen Vorteil zusagen.
Oder es spielt Not gegen Elend und beide Mannschaften trennen sich mit einer nicht bundesligatauglichen Leistung 0:0.

Wie dem auch sei, das Spiel ist wichtig und meines Erachtens auch Richtungsweisend für Alexander Nouri. Ich werde es mir dieses mal nicht anschauen und mir bloß zwischendurch denThread vor Augen führen.

Auf hoffentlich die ersten 3 Punkte, auch wenn ich nicht dran glauben mag... .

•     •     •

100% WERDER!!!

"Wenn man Gelb hat und so rein geht, kann man nur wichtige Termine haben."

"Ja Statistiken. Aber welche Statistik stimmt schon? Nach der Statistik ist jeder 4. Mensch ein Chinese, aber hier spielt gar kein Chinese mit."

Dieser Beitrag wurde zuletzt von Chrisssbbeee am 19.10.2017 um 06:00 Uhr bearbeitet
Wunschaufstellung: Werder BremenWerder Bremen
-
Gebre Selassie
-
Moisander
-
Sané
-
Augustinsson
-
Delaney
-
Eggestein
-
Hajrovic
-
Junuzovic
-
Kainz
-
Belfodil
-
Pavlenka
Wir sollten versuchen die Kölner das Spiel machen zu lassen (werden sie vermutlich ohnehin wollen, da sie zu Hause spielen) und uns nur aufs kontern konzentrieren. Vielleicht fällt irgendwann ja doch mal ein Ball ins Kölner Tor...
Mein Tipp: 1:2 Auswärtssieg (gegen eigentlich bessere Kölner)
Ich würde Stand heut davon ausgehen das der FC das gewinnt und Bremen dann auf Trainersuche sein könnte. Werder sollte auf jeden Fall versuchen den FC das Spiel machen zu lassen, die spielen daheim und stehen unter extremen Druck. Je länger es 0:0 steht desto größer ist mEn die Wahrscheinlichkeit das die FC Jungs verkrampfen.

Aber der Fußball schreibt seine Geschichten, wenn Pizza mal zwei Hütten macht gegen seine alte Liebe, das hätte auch was!

Als neutraler Fußball Fan werde ich meine Eintracht-Frankfurt-Abstiegskampfwurstelgekickebrille mit Extra Hornhautbeschichtung aufsetzten und Sonntag das Spiel mit Freude verfolgen. Möge das bessere oder glücklichere Team gewinnen, und bitte ohne Verletzungen, Video Schiedsrichter Aussetzer oder ähnlichen S.cheiss den kein Fan braucht.

•     •     •

"Wir lieben es wenn Menschen ihre Meinung frisch heraus sagen - vorausgesetzt sie denken wie wir."

"Nachdem wir das Ziel endgültig aus den Augen verloren hatten, verdoppelten wir unsere Anstrengungen."

Mark Twain

„Fussball ist Glückssache, Leichtathletik ist Maloche und Tennis ist Handwerk. Tischtennis jedoch, das ist Kunst.”

Heiner Geißler Minister a.D.

Dieser Beitrag wurde zuletzt von Finalizer am 19.10.2017 um 08:05 Uhr bearbeitet
Wunschaufstellung: Werder BremenWerder Bremen
-
Bauer
-
Sané
-
Moisander
-
Augustinsson
-
Hajrovic
-
Delaney
-
Veljkovic
-
Junuzovic
-
Kainz
-
Belfodil
-
Pavlenka
Grüß Gott.

Kurzum: Einfach mal Bartels draußen lassen und stattdessen Hajrovic bringen, der hat sich Sonntag immerhin halbwegs bemüht.

Wäre echt schade wenn sich Nouri wegen ein paar kleineren Stolzentscheidungen selbst kicken würde.
Wunschaufstellung: Werder BremenWerder Bremen
-
Moisander
-
Sané
-
Veljkovic
-
Hajrovic
-
Eggestein
-
Delaney
-
Junuzovic
-
Kainz
-
Jóhannsson
-
Eggestein
-
Pavlenka
Meiner Meinung nach brauchen Bartels und Belfodil dringend eine Pause.
Dafür einfach Jojo und Johannsson spielen lassen.
Was soll denn passieren... das beide das Tor nicht treffen... Das können Bartels und Belfodil auch

•     •     •

Man muß dem Leben immer um mindestens einen Whisky voraus sein.

Lebenslang Grün-Weiß
Wunschaufstellung: Werder BremenWerder Bremen
-
Bauer
-
Moisander
-
Sané
-
Augustinsson
-
Delaney
-
Eggestein
-
Junuzovic
-
Hajrovic
-
Eggestein
-
Kainz
-
Pavlenka
Würde gerne mal ein 4-3-3 sehen.

3:1 Werder gegen den Effzeh.

•     •     •

Wir leben alle auf dieser Erde, aber eben auf verschiedenen Spielhälften. - Auge
I spent a lot of money on booze, birds and fast cars – the rest I just squandered. - Best
Wunschaufstellung: Werder BremenWerder Bremen
-
Bauer
-
Moisander
-
Veljkovic
-
Augustinsson
-
Eggestein
-
Hajrovic
-
Junuzovic
-
Delaney
-
Kainz
-
Belfodil
-
Pavlenka
Wir werden trotzdem im 352 spielen. Eig. auch egal. An der Taktik wird es nicht scheitern. Nur an der Umsetzung.

Wird ähnlich laufen wie gegen Gladbach und zuvor. Also grottenschlecht.

Ich denke, Köln gewinnt.

2:0.

Danach kommt Labbadia.

Wird nach 1Monat und 235 Gegentoren entlassen.

Dann kommt WEinzierl.

Läuft auch nicht.

Im Winter wird Pizza für 5Mio zurückgeholt.

Als Spielertrainer.

Assistent Fritz.

Nach einer furiosen RR, nach der Pizza sogar noch Gerd Müller von der Spitze der ewigen Torschützenliste fegt, wird er auch noch für die WM in Russland nominiert.

Peru wird Weltmeister.

Nicht.

Bleib ma realistisch.

Aber Pizza wird WM-Torschützenkönig.

Versenkt alle 6 Elfer gegen Russland.

Danach geht er für 40Mio nach R.E. Issack in China.

Wir holen Diego für 34Mio zurück.

für 6Mio Handgeld bringt er auch noch Özil mit.

Schaaf wird neuer Präsident. Von Werder.

Pizza wird anschließend ausländischer Torjäger des Jahrhunderts in China.

Wir werden Meister.

Pizza wird Päsident. Von china.

Poldi wird Bürgermeister. Von Köln Mülheim.

Ich hatte letztens schon mal ein ähnliches Szenario irgendwo gezeichnet. Aber das hier scheint mir realistischer. Also, alles enspannt. Pizza für alle.

•     •     •

Das Team von Tm.de steht für Ehrlichkeit, Ehrgeiz und Ehrik = Ehrenmänner! Nirgendwo sonst wird der Kunst des Journalismus mit so viel Hingabe und Qualität nachgegangen. TM ist das gediegene Kleinod des Internets, das sich all den Clickbaitern, Hatern und Trollen des World of Web mit stolzgeschwillter Brust - und nur mit Statistiken, Fakten und Federn bewaffnet - stellt, um den Gladiatoren der Neuzeit - nein, nicht Fußballern, sondern Foristen - ein warmes und sicheres Zuhause zu bereiten.

Dieser Beitrag wurde zuletzt von Quote am 19.10.2017 um 09:39 Uhr bearbeitet
Wunschaufstellung: Werder BremenWerder Bremen
-
Moisander
-
Sané
-
Veljkovic
-
Bauer
-
Delaney
-
Eggestein
-
Augustinsson
-
Hajrovic
-
Belfodil
-
Junuzovic
-
Pavlenka
Denke auch es hängt sehr viel davon ab, wie stark sich die Kölner in Weissrussland aufreiben. Entsprechend könnte es ab der 70. Minute stark abfallen mit Kondition und Konzentration. Wir müssen auf der einen Seite zwar selbst versuchen durch defensive Stabilität zu eigener Sicherheit zu finden, auf der anderen Seite müssen wir vermeiden, dass die Kölner an Sicherheit im Aufbau finden, wenn wir uns zu sehr auf verteidigen/kontern versteifen. Stichwort: Pressing.
Wunschaufstellung: Werder BremenWerder Bremen
-
Sané
-
Moisander
-
Veljkovic
-
Eggestein
-
Gebre Selassie
-
Junuzovic
-
Delaney
-
Augustinsson
-
Kainz
-
Belfodil
-
Pavlenka
Unglaublich wie schnell das geht.
Vor nicht allzu langer Zeit haben in dem Duell in Köln 2 geile Mannschaften ein geiles Spiel um die EUROPA LEAGUE gespielt. Jetzt empfängt der Letzte den Vorletzten und beide Mannschaften haben in 8 Spielen nicht einmal gewonnen und alles an Offensivpower irgendwo in der Sommerpause gelassen oder in China verloren ...

Wir müssen aber nur nach uns schauen. Auch wenn Köln 6 der 8 Spiele gewonnen hätte, müssten wir hier 3 Punkte holen. Dieser Druck ist nun mal da. Und diesen Druck hat sich die gesamte Mannschaft selbst zuzuschreiben.

Zur Aufstellung:

Maxi Eggestein ist mMn nicht nur der Einzige Spieler der bisher besser gespielt hat, nein bei ihm sehe ich sogar eine positive Entwicklung im Vergleich zur vergangenen Saison.
Hat er letzte Saison nur für die Ordnung im Defensiven Mittefeld gesorgt, und ansonsten mit Spielaufbau nur "einfache" Pässe gespielt, treibt er diese Saison sogar richtig gut an und bringt mit schnellen, mutigen, direkten Pässen auch richtig Tempo rein!
Er gehört für mich in die Startelf!!!!

Zusammen mit Juno und Delaney sollen sie aus dem Zentrum für Ordnung und Gefahr zugleich sorgen.
Von Delaney will ich endlich Leistung sehen. Fand ihn die letzten Wochen richtig schlecht!
TGS ist hoffentlich wieder fit. Ludde kommt hoffentlich endlich in der Bundesliga an.

Vorne bin ich weiterhin dafür Bartels eine Pause zu geben.
Kainz und Belfodil fangen an, J Eggestein ist Einwechselspieler Nummer 1!

In Köln endete letztes Jahr unsere Top Serie mit ungeschlagenen Spielen und der Jagd auf Europa.
Diese Saison endet hier unsere sieglose Serie und dem absürzen in der Tabelle. Der Kreis schließt sich. Ist doch logisch?

Spaß bei Seite. Wird hart, wird eng, aber wir holen 3 Punkte!
Auf geht's Werder!!!!!

•     •     •

Lieblingsvereine: SV Werder Bremen & Real Madrid
Nationalmannschaften: Deutschland & Polen
Lieblingsspieler: Robert Lewandowski & Claudio Pizarro
Lieblingsspieler aller Zeiten: Zinedine Zidane
Wunschaufstellung: Werder BremenWerder Bremen
-
Sané
-
Moisander
-
Veljkovic
-
Bauer
-
Delaney
-
Junuzovic
-
Augustinsson
-
Hajrovic
-
Belfodil
-
Kainz
-
Pavlenka
Ich würde gern mal ein 3-4-3 sehen. Mit Juno und Kainz auf Positionen auf denen sie ihr Potenzial ausschöpfen können. Fin würde ein Spiel auf der Bank mal gut tun um sich zu sammeln.

Selassie ist noch verletzt oder? Der Robert könnte auch mal eine Pause vertragen smile

Ich glaube mit der Aufstellung könnte man tief und kompakt stehen und mit Juno, Kainz, Izet und Belfodil hätte man 4 Leute für die Umschaltbewegung.

Aber es wird wohl unser klassisches 3-5-2 mit Bargfrede auf 6.

Naja...wie auch immer...Daumen drücken und 3 Punkte einfahren.
auch hier habe ich das gleiche Gefühl wie vor dem Gladbach Spiel und auch hier tippe ich das selbe Ergebnis...
3:1 für den FC ...
Spiel unter der Woche hin oder her... ich sehe den Druck und das daher verkrampfen bei uns als höher an und leider wurden die Leistungen in den letzten Spielen immer schlechter... im Derby und gegen die Fohlen war das ja schon fast Arbeitsverweigerung und die erspielten Chancen kannst an einer Hand abzählen...
daher gehe ich stark von Werder als Aufbaugegner aus... Kölle schaft den Turn Around und schießt uns die rote Laterne in der Tabelle vor die Brust und für Nouri könnte es dann ganz eng werden...

traurig aber leider mein Gefühl silent
ja ja ich weiß... Torverhältnis und so... dann eben gefühlte rote Laterne...
besser spät als nie... aber ist mir noch eingefallen so kurz vor der Arbeit grins
Geschichten, die nur der Fußball schreiben kann.


Köln - Bremen 1:0

Pizarro 89. Min.
Ich wünsche es mir nicht, aber eine Niederlage wäre vllt. der Weckruf zur rechten Zeit bevor Träumer wie Bode und Baumann weiter einen davon erzählen können wie gut es mit Nouri doch läuft und das man 100% Vertrauen zu ihm habe. Kann den Mist echt nicht mehr hören. Es wirkt fast so als wolle man unbedingt in die 2. Liga.

Köln Werder 2:1

•     •     •

Neben dem Roland wäre noch Platz für eine Pizarro Statur!
Zitat von genau_so
auch hier habe ich das gleiche Gefühl wie vor dem Gladbach Spiel und auch hier tippe ich das selbe Ergebnis...
3:1 für den FC ...
Spiel unter der Woche hin oder her... ich sehe den Druck und das daher verkrampfen bei uns als höher an und leider wurden die Leistungen in den letzten Spielen immer schlechter... im Derby und gegen die Fohlen war das ja schon fast Arbeitsverweigerung und die erspielten Chancen kannst an einer Hand abzählen...
daher gehe ich stark von Werder als Aufbaugegner aus... Kölle schaft den Turn Around und schießt uns die rote Laterne in der Tabelle vor die Brust und für Nouri könnte es dann ganz eng werden...

traurig aber leider mein Gefühl silent


Eigentlich traurig, wenn man sich anschaut, was Köln für eine letzte Saison gespielt und für ein Auftaktprogramm hat und dieses mit Bremen vergleicht. Eigentlich krank, dass man hier von mehr Druck auf Bremen spricht. Köln spielt in der EL, Köln willda wieder hin, Köln hat teilweise wirklich "mies" gespielt und vor allem stets Gegentore bekommen - außer in Hannover - aber durch den offensiven Auftritt nimmt man die Leistungen ganz anders wahr. Dazu hat Köln ein Heimspiel, also ist es in meinen Augen eher die verkehrte Welt.

Laut der Umfrage im Weserkurier sehen knapp 80% (stand heute Mittag) der Fans dieses Spiel als Nouris Endspiel an. Na wundertoll. Ich bin fest der Meinung, dass bei Nouris Entlassung the circle of shit erst so richtig anfangen wird. Der Neue wirds auch nicht besser machen, dann ist Baumann Schuld bzw. Bode und am Ende ist generell alles mies in Bremen. Das Leben kann so einfach sein.

•     •     •

Just do your job! - Bill Belichick
  Post-Optionen

Den kompletten Thread wirklich löschen?


  Paten-Optionen

Möchtest Du den Beitrag wirklich löschen?

  Diesen Beitrag alarmieren
  Diesen Beitrag alarmieren
  Lesezeichen
  Abonnierte Threads
  Guter Beitrag
  Guter Beitrag
  Guter Beitrag
  Post-Optionen
Nutze die Thread-Suche, wenn Du diesen Post in einen anderen Thread verschieben möchtest. Drücke Thread erstellen, wenn aus diesem Post ein eigenständiger Thread werden soll.