Elfmeter Facebook-Blau Facebook-Messenger-Blau Facebook-Messenger-Weiss Groundhopping Laender Platzverweis Spiele Spieler Tore Torschuetzen Trainer Twitter-Blau Vereine Wettbewerbe WhatsApp-gruen alles_gelesen bc-land bc-spieler bc-verein bc-wettbewerb facebook fanticker fanticker_white favoriten google+ home instagram kalender_blue kommentare_beitraege_sprechblase linkedin liveticker_white mail-schwarz notification offizielle-homepage passwort pinterest rss schliessen share-blauaufweiss share-weissaufblau snapchat suche-grau suche thread_erstellen twitter vimeo whatsapp xing youtube
Sa., 27.04.2019
TSV 1860 München
Forum 1860 München
10. Tabellenplatz  
Karlsruher SC
Karlsruher SC Forum
2. Tabellenplatz  
Daten
TSV 1860 München   Karlsruher SC
Daniel Bierofka D. Bierofka Trainer A. Schwartz Alois Schwartz
4,85 Mio. € Gesamtmarktwert 9,30 Mio. €
25,1 ø-Alter 25,7
Weitersagen
35. Spieltag: TSV 1860 München - Karlsruher SC
22.04.2019 - 08:53 Uhr
  Umfrage
  % Stimmen
Klassenerhalt durch Heimsieg
 20,0  5
Punkteteilung
 24,0  6
Niederlage und weiterhin das Große Zittern
 56,0  14
Gesamt: 25

Die Umfrage ist abgelaufen.

Wir müssen schleunigst raus aus der Negativspirale. Die Alarmglocken sollten langsam aber sicher angehen. Es sind zwar noch einige Mannschaften zwischen uns, dennoch erinnert mich das Ganze schon ein bisschen an 2017, wo man sich auch schon zu sicher war.


Allgemeine Informationen:

Zur ungewohnten Zeit um 13:15 Uhr wird angestoßen. Spieltag bleibt der Samstag, 27. April 2019. Wir spielen in unserem geliebten Grünwalder Stadion, wo wir bisher eigenlich meist gut ausgesehen haben. Das Spiel wird wieder live in der ARD übertragen. Natürlich kann das Spiel auf Magenta Sport gestreamt werden.


Der Gegner:

Aufstiegsaspirant Karlsruher SC ist zu Gast. Es gibt sicherlich leichtere Aufgaben. Ich möchte gar nicht viel zum Gegner sagen. Jeder sollte wissen, was die Stunde geschlagen hat. Fink, Pourie, Gordon....Alleine die drei Spieler sollten jeden eine Warnung sein. Karlsruhe kann so ziemlich aus dem Vollen schöpfen, wir können weiterhin nur mit einer B-Elf ran.


Unsere personelle Lage:

Die personelle Lage entspannt sich ein bisschen, da Bekiroglu wieder zurückkommt. Auch Berzel könnte man bis Samstag fit bekommen. Mölders kehrt ebenfalls zurück ins Team. Dafür muss Weber aufgrund seiner fünften gelben Karte zuschauen. Bei Paul müssen wir abwarten.


Voraussichtliche Aufstellungen:

1860
Hiller - Paul (Weeger) - Mauersberger - Lorenz - Steinhart - Wein - Bekiroglu - Lex - Karger - Mölders - Owusu

KSC
Uphoff - Thiede - Pisot - Gordon - Roßbach - Stiefler - Wanitzek - Camoglu - Lorenz - Pourie - Fink


Rückblick:

Das Hinspiel haben wir knapp mit 3:2 im Wildparkstadion verloren. Torschützen für den KSC: Fink, Pourie und Pisot. Für uns hat Lorenz und Grimaldi mit dem Schlusspfiff getroffen.


Statistik:

Die Statistik spricht leicht für uns, hat uns aber zuletzt auch immer Pech gebracht. Zuhause haben wir eine gute Bilanz. Von 27 Heimspielen konnten wir immerhin 16 für uns entscheiden. Dagegen sprechen nur 5 Heimniederlagen.


Persönlicher Tipp:

KSC ist ne Nummer zu groß. Wir verlieren 0:2 und müssen weiter zittern.
Dieser Beitrag wurde zuletzt von fredclever77 am 23.04.2019 um 08:30 Uhr bearbeitet
Zeige Ergebnisse 1-20 von 176.
Wunschaufstellung: 1860 München1860 München
-
Paul
-
Mauersberger
-
Lorenz
-
Steinhart
-
Dressel
-
Wein
-
Lex
-
Bekiroglu
-
Karger
-
Mölders
-
Hiller
So stell ich mir das vor, mit Bekiroglu kommt hoffentlich wieder Ordnung ins Spiel. Die Schwachstellen gegen Halle warn klar die Aussen, deswegen würde ich da tauschen. Ich könnte mir schon vorstellen, dass da was geht, wenn wir mal wieder länger die 0 halten könnten, und vorne mal wieder ne Ecke/Freistoß reinmurmeln... vielleicht auch ausgerechnet durch Mauer smile

Rein realistisch gesehen, ist der KSC eine Nummer zu groß, und wenn es normal läuft, geht's 1:3 aus, und Pourie und Fink treffen...rolleyes

•     •     •

Mit Leib und Seele!
Zitat von beinhart
So stell ich mir das vor, mit Bekiroglu kommt hoffentlich wieder Ordnung ins Spiel. Die Schwachstellen gegen Halle warn klar die Aussen, deswegen würde ich da tauschen. Ich könnte mir schon vorstellen, dass da was geht, wenn wir mal wieder länger die 0 halten könnten, und vorne mal wieder ne Ecke/Freistoß reinmurmeln... vielleicht auch ausgerechnet durch Mauer smile

Rein realistisch gesehen, ist der KSC eine Nummer zu groß, und wenn es normal läuft, geht's 1:3 aus, und Pourie und Fink treffen...rolleyes


Ich hoffe auf eine ähnliche Aufstellung

Die rückkehr von Mölders und bekiroglu sind wichtig, nochwichtiger für mich könnte nach den ausfall von weber die startelfrückkehr von mauersberger sein, was der wegköpft und wie er mit den mitspielern spricht , ist grade für die jungen , paul, lorenz, belkahia , enorm wichtig

die behinderung für lorenz durch die maske kann ich nicht einschätzen
Wenn berzel fit wird, würd ich ihn bringen , entweder für lorenz oder für dressel
Böhnlein für dressel halte ich auch für keine schlechte idee, hat mir kämperisch gut gefallen
Zitat von Downlow2009

Zur ungewohnten Zeit um 13:15 Uhr wird angestoßen. Spieltag bleibt der Samstag, 27. April 2019. Wir spielen in unserem geliebten Grünwalder Stadion, wo wir bisher eigenlich meist gut ausgesehen haben. Das Spiel wird wieder live im BR übertragen. Natürlich kann das Spiel auf Magenta Sport gestreamt werden.

Das Spiel wird nicht im BR, sondern live im ERSTEN übertragen. Die ungewöhnliche Anstosszeit hat einen Grund: Der Sender zeigt anschliessend auch noch das Ruhrderby zwischen Borussia Dortmund und Schalke 04 in voller Länge. Dieses Spiel wird um 15.30 Uhr angepfiffen.

Wer sich also am Samstag ohne zusätzliche Kosten einen interessanten Fußballnachmittag gönnen möchte, der ist bei der ARD bestens aufgehoben. daumen-hoch

•     •     •

TSV 1860: Deutscher Meister: 1966
DFB-Pokalsieger: 1942,1964, 1996 (HP)
Süddeutscher Meister: 1963,1979
Meister RL Bayern und Aufstieg in Liga 3: 2018

Pro: 1. FC Magdeburg - Borussia Dortmund - Kickers Offenbach - LFC - RW Essen

Dieser Beitrag wurde zuletzt von ScottishLion am 22.04.2019 um 12:53 Uhr bearbeitet
Hallo liebe Münchner,

ich komme aus Karlsruhe und habe leider nur Tickets für den Heimbereich bekommen. Kommt man als Normalo-Fan vom J-Block zu den Gästen oder ist das völlig abgeschirmt?

Danke für eure Antworten und Grüße aus Karlsruhe!
Zitat von Dstockatze
Hallo liebe Münchner,

ich komme aus Karlsruhe und habe leider nur Tickets für den Heimbereich bekommen. Kommt man als Normalo-Fan vom J-Block zu den Gästen oder ist das völlig abgeschirmt?

Danke für eure Antworten und Grüße aus Karlsruhe!

Von Tribüne zu Tribüne wirst du nicht kommen. Der Gästeblock ist für sich genommen ein eigener Komplex - ohne direkt angrenzende andere Blöcke. Ich kann mir aber durchaus vorstellen, dass man dir an der Stadionkasse behilflich sein wird und dich in den Gästeblock reinlässt. Kannst dich ja auf jeden Fall mal bei der Einlasskontrolle erkundigen. Da lässt sich bestimmt was machen.

Wenn alle Stricke reißen, sollte es aber auch kein Problem sein, wenn du das Spiel von Block J aus schaust. Er ist zwar ein Teil unserer tollen Westkurve und grenzt an den Block H, wo unsere Ultras stehen, ist an sich aber recht ruhig - und vor allem gemütlich leer (Kapazitätsbeschränkung durch die Stadt). Da solltest du auch als Gästefan ein vernünftiges Plätzchen finden.

Auf jeden Fall wünsche ich einen guten Aufenthalt in München - die drei Punkte dürft ihr aber gerne bei uns lassen. zwinker

•     •     •

Einmal Löwe Immer Löwe!

"Vor über 50 Jahren/ an einem Tag im Mai/ da waren wir Deutscher Meister/ ganz München war dabei/ wir kämpfen immer weiter/ für unsren großen Traum/ noch einmal Deutscher Meister/ im Sechzger-Stadion"

„Un giorno all'improvviso/ mi innamorai di te/ il cuore mi batteva/ non chiedermi perché/ di tempo ne è passato/ ma sono ancora qua/ e oggi come allora/ difendo la città“

Forza Napoli sempre!


Sympathien mit: Gladbach, Freiburg, Magdeburg, Betis
Enorm wichtiges Spiel. Wir müssen jetzt noch einmal siegen, sonst geht das Zittern los.

•     •     •

Eieieia, wir sind die Münchner Löwen -
wir singen und tanzen auf jedem Fussballplatz-
ein Schuss, ein Tor TSV !!!
Wird entweder ein Spiel das uns sehr entgegen kommt weil Karlsruhe den Druck hat und wir kontern können oder der KSC spielt uns in ähnlicher Weise her wie Halle. Ich gehe leider von letzterem aus. Mein Tip wäre mit ach und krach maximal ein Unentschieden aber wahrscheinlicher eine Niederlage. 1:1 oder 1:2.
Zitat von 60Schorsch
Wird entweder ein Spiel das uns sehr entgegen kommt weil Karlsruhe den Druck hat und wir kontern können oder der KSC spielt uns in ähnlicher Weise her wie Halle. Ich gehe leider von letzterem aus. Mein Tip wäre mit ach und krach maximal ein Unentschieden aber wahrscheinlicher eine Niederlage. 1:1 oder
1:2.

Zumindest haben wir durch Mölders und Bekiroglu wieder mehr spielerische Optionen und definitiv mehr Struktur im Spiel.
Weber tut halt weh. Aber da muss dann wohl Mauer die Kohlen ausm Feuer holen.
Hoffe wir pennen nicht wieder so kollektiv wie im Hinspiel

•     •     •

"Einmal Löwe, immer Löwe! Sobald du mit diesem Virus hier infiziert bist, kannst du nicht mehr los lassen! Ganz München steht Kopf, denn die Nummer eins der Stadt sind WIR" [Aaron Berzel]
Zitat von ScottishLion
Zitat von Downlow2009

Zur ungewohnten Zeit um 13:15 Uhr wird angestoßen. Spieltag bleibt der Samstag, 27. April 2019. Wir spielen in unserem geliebten Grünwalder Stadion, wo wir bisher eigenlich meist gut ausgesehen haben. Das Spiel wird wieder live im BR übertragen. Natürlich kann das Spiel auf Magenta Sport gestreamt werden.

Das Spiel wird nicht im BR, sondern live im ERSTEN übertragen. Die ungewöhnliche Anstosszeit hat einen Grund: Der Sender zeigt anschliessend auch noch das Ruhrderby zwischen Borussia Dortmund und Schalke 04 in voller Länge. Dieses Spiel wird um 15.30 Uhr angepfiffen.

Wer sich also am Samstag ohne zusätzliche Kosten einen interessanten Fußballnachmittag gönnen möchte, der ist bei der ARD bestens aufgehoben. daumen-hoch


Ach deswegen 13:15 Uhr...Danke für den Hinweis. Ich hätte am Samstag auf BR gewartet und mich tierisch aufgeregt, warum die immer so spät nach München schalten....tongue
Ich hab den Startbeitrag dementsprechend angepasst zwinker

•     •     •

Münchner Löwen - Selber Wölfe - Toffees



"In dubio pro libertate"
Wunschaufstellung: 1860 München1860 München
-
Paul
-
Lorenz
-
Mauersberger
-
Berzel
-
Steinhart
-
Wein
-
Bekiroglu
-
Karger
-
Lex
-
Mölders
-
Hiller
Beton und Konter!
Wunschaufstellung: 1860 München1860 München
-
Lorenz
-
Belkahia
-
Mauersberger
-
Wein
-
Paul
-
Lex
-
Bekiroglu
-
Steinhart
-
Mölders
-
Karger
-
Hiller
Nach den zuletzt gezeigten Leistungen befürchte ich das Schlimmste. So ein Abwärtstrend ist nicht leicht zu stoppen. Ich hoffe auf einen wichtigen Punkt, aber Weber wird enorm fehlen hinten....
Wunschaufstellung: 1860 München1860 München
-
Paul
-
Lorenz
-
Mauersberger
-
Steinhart
-
Dressel
-
Wein
-
Lex
-
Bekiroglu
-
Karger
-
Mölders
-
Hiller
Das wäre meiner Meinung nach die richtige Aufstellung. Es bringt nichts sich gegen den KSC hinten rein zu stellen, dann überrennen die dich Eiskalt.

Mir geht das Spiel gegen Halle immer noch auf den Sack, das war einfach völlig Wild. Mir ist klar das wir viele Verletzte hatten, aber Belkahia rein zu werfen war einfach die völlig falsche Wahl, auch wenn ich ihm selbst keinen Vorwurf mache, das war einfach zu viel für ihn.

Warum Nono so schlecht gemacht wird versteh ich auch nicht, klar den Ball vor dem 1:0 darf er nicht so verlieren, aber vorher darf Lorenz schon nicht so selten Dumm rausrücken und dann in der Mitte stehen auch alle wieder Vogelwild. Trotzdem, an sich war Nono auf Rechts nicht schlechter als der Rest. Böhnlein hat seine Sache danach sehr ordentlich gemacht, war dann aber ungerechterweise behindert durch eine klare Fehlentscheidung des Schiris.

Lorenz sollte nur Spielen wenn seine Nase wieder in Ordnung ist, die Maske hat ihn klar behindert, das hat man von Anfang an gesehen. Ist natürlich jetzt dämlich das Weber sich die 5. Gelbe geholt hat, das was nur Dumm und ein völlig Sinnloses Foul, aber sei´s drum.

Meine Hoffnung für Samstag ist das mit Mölders und Bekiroglu zwei ganz wichtige wieder dabei sein werden. Sollte Berzel wieder Fit sein würde ich vielleicht den noch irgendwo reinwerfen damit er jemanden beißt. grins

Es müssen jetzt 3 Punkte her völlig egal wie, Notfalls mit roher Gewalt, ich kann diese ganzen scheiß Artikel der Abendzeitung nicht mehr sehen die jetzt jeden Typen ausgraben der auch ja seinen Senf zu irgend einem Müll abgeben muss.

•     •     •

~-~ TSV 1860 München ~-~


EINMAL LÖWE IMMER LÖWE
Zitat von Kini60


Ist natürlich jetzt dämlich das Weber sich die 5. Gelbe geholt hat, das was nur Dumm und ein völlig Sinnloses Foul, aber sei´s drum.
.


Das war ein Frust-/Revanchefoul, sehr unnötig, aber menschlich. Wir liegen 0:3 hinten und Weber wird 2,3 Minuten vorher unterlaufen. Sein Gegenspieler wollte da auch nichts anderes als Weber weh tun, der ging gar nicht zum Ball, sondern nur in Weber, der dann auch entsprechend hart aufgeprallt ist. Der Schiri hat nicht mal auf Foul entschieden. Der Schiri war sicher nicht schuld an der Niederlage, aber er hatte doch ein paar deutliche Fehlentscheidungen getroffen.

•     •     •

Wird mal wieder Zeit für eine neue Signatur. Irgendwas witziges vielleicht, aber unseriös will ich auch nicht rüberkommen. Doch was ernstes, aber dann denken ein paar User vielleicht, dass ich furztrocken bin. Ach was, ich lass die Signatur einfach weg.
Zitat von JuergenKorus
Zitat von Kini60

Ist natürlich jetzt dämlich das Weber sich die 5. Gelbe geholt hat, das was nur Dumm und ein völlig Sinnloses Foul, aber sei´s drum.
.


Das war ein Frust-/Revanchefoul, sehr unnötig, aber menschlich. Wir liegen 0:3 hinten und Weber wird 2,3 Minuten vorher unterlaufen. Sein Gegenspieler wollte da auch nichts anderes als Weber weh tun, der ging gar nicht zum Ball, sondern nur in Weber, der dann auch entsprechend hart aufgeprallt ist. Der Schiri hat nicht mal auf Foul entschieden. Der Schiri war sicher nicht schuld an der Niederlage, aber er hatte doch ein paar deutliche Fehlentscheidungen getroffen.


Der Schiri war wirklich schlimm, aber wie du sagst nicht an der Niederlage Schuld.

Es zieht sich echt wie ein Faden durch die Saison, die Schiedsrichter in der Liga sind eine Katastrophe und da ist es echt egal ob wir Gewinnen oder Verlieren.

•     •     •

~-~ TSV 1860 München ~-~


EINMAL LÖWE IMMER LÖWE
Zitat von Kini60
Zitat von JuergenKorus

Zitat von Kini60

Ist natürlich jetzt dämlich das Weber sich die 5. Gelbe geholt hat, das was nur Dumm und ein völlig Sinnloses Foul, aber sei´s drum.
.


Das war ein Frust-/Revanchefoul, sehr unnötig, aber menschlich. Wir liegen 0:3 hinten und Weber wird 2,3 Minuten vorher unterlaufen. Sein Gegenspieler wollte da auch nichts anderes als Weber weh tun, der ging gar nicht zum Ball, sondern nur in Weber, der dann auch entsprechend hart aufgeprallt ist. Der Schiri hat nicht mal auf Foul entschieden. Der Schiri war sicher nicht schuld an der Niederlage, aber er hatte doch ein paar deutliche Fehlentscheidungen getroffen.


Der Schiri war wirklich schlimm, aber wie du sagst nicht an der Niederlage Schuld.

Es zieht sich echt wie ein Faden durch die Saison, die Schiedsrichter in der Liga sind eine Katastrophe und da ist es echt egal ob wir Gewinnen oder Verlieren.


Das ist leider so, da der DFB die Liga halt als reine Testliga für neue Schiris ansieht.
Man kann nur hoffen, dass zumindest in der Entscheidenden Phase erfahrenere Schiris eingesetzt werden.
Aber man kann auch verstehen, dass ein Linienrichter zum Beispiel nervös ist, der zum ersten mal 3. Liga winkt und dann gleich vor der Stehalle steht. Dort fallen mir die Linienrichter nämlich oft besonders auf, dass sie sich nicht trauen zu winken und erst schauen was der Schiri entscheidet.

•     •     •

"Einmal Löwe, immer Löwe! Sobald du mit diesem Virus hier infiziert bist, kannst du nicht mehr los lassen! Ganz München steht Kopf, denn die Nummer eins der Stadt sind WIR" [Aaron Berzel]
Wunschaufstellung: 1860 München1860 München
-
Paul
-
Lorenz
-
Mauersberger
-
Steinhart
-
Kindsvater
-
Wein
-
Bekiroglu
-
Karger
-
Lex
-
Mölders
-
Hiller
Das wäre meine Aufstellung. Back to the Roots mit unseren wichtigsten Offensivleuten Mölders und Bekiroglu. Owusu hat mich so dermaßen nicht überzeugt, dass er für mich keine Platz in der Mannschaft findet. Nicht im Ansatz den Willen und die Überzeugung, die du als Zielspieler brauchst, um Bälle festzumachen, den Gegner zu nerven und als erstes Element der Defensive zu fungieren. Das sind für mich die absoluten Basics als Stürmer und gerade in den Disziplinen spielt er in letzter Zeit zu oft in Gedenken n den späten Grimaldi. Als Joker von mir aus, aber in der ersten 11 will ich den nicht sehen, das war gar nichts gegen Halle.
Gleiches gilt für Kossou, auch wenn der natürlich den fetten Sympathiebonus aus der letzten Saison mitbringt. Nach vorne vor allem durch extrem schwache Pässe aufgefallen, nach hinten mit gutem Tempo und Biss im Zweikampf. Leider körperlich in dem Maße unterlegen, dass es für dritte Liga als AV nicht reicht, so leid es mir tut...
Lex als Halbstürmer würde ich weiterhin probieren. Mölders kann sich damit mehr auf das Verteilen der Bälle an der 16er-Kante konzentrieren und wir haben mit Lex jemanden, der in den Strafraum stechen kann und zumindest für etwas Torgefahr sorgen kann.

Der Rest stellt sich für mich von selbst auf, die meisten sind einfach alternativlos im Moment.

•     •     •

"Freude ist nur ein Mangel an Information"
Nico Semsrott
Zitat von 1860GWS
Zitat von Kini60

Zitat von JuergenKorus

Zitat von Kini60

Ist natürlich jetzt dämlich das Weber sich die 5. Gelbe geholt hat, das was nur Dumm und ein völlig Sinnloses Foul, aber sei´s drum.
.


Das war ein Frust-/Revanchefoul, sehr unnötig, aber menschlich. Wir liegen 0:3 hinten und Weber wird 2,3 Minuten vorher unterlaufen. Sein Gegenspieler wollte da auch nichts anderes als Weber weh tun, der ging gar nicht zum Ball, sondern nur in Weber, der dann auch entsprechend hart aufgeprallt ist. Der Schiri hat nicht mal auf Foul entschieden. Der Schiri war sicher nicht schuld an der Niederlage, aber er hatte doch ein paar deutliche Fehlentscheidungen getroffen.


Der Schiri war wirklich schlimm, aber wie du sagst nicht an der Niederlage Schuld.

Es zieht sich echt wie ein Faden durch die Saison, die Schiedsrichter in der Liga sind eine Katastrophe und da ist es echt egal ob wir Gewinnen oder Verlieren.


Das ist leider so, da der DFB die Liga halt als reine Testliga für neue Schiris ansieht.
Man kann nur hoffen, dass zumindest in der Entscheidenden Phase erfahrenere Schiris eingesetzt werden.
Aber man kann auch verstehen, dass ein Linienrichter zum Beispiel nervös ist, der zum ersten mal 3. Liga winkt und dann gleich vor der Stehalle steht. Dort fallen mir die Linienrichter nämlich oft besonders auf, dass sie sich nicht trauen zu winken und erst schauen was der Schiri entscheidet.


Blöderweise hatten wir diesmal sogar einen Fifa Schiri, im Hinspiel sogar auch (glaube ich) die sind mit unter sogar die schlimmsten, die Pfeifen einfach fröhlich vor sich hin weil es ihnen vielleicht egal ist (anders kann ich mir das fast nicht mehr erklären).

Die Linienrichter in der Liga sind sowieso unter aller Sau. Mal ganz ehrlich, wir haben auch schon einige Tore bekommen die durchaus als Abseits erkennbar waren, das kann zwar passieren, aber das Ausmaß in der Liga ist schon heftig.

•     •     •

~-~ TSV 1860 München ~-~


EINMAL LÖWE IMMER LÖWE
Wunschaufstellung: 1860 München1860 München
-
Paul
-
Mauersberger
-
Lorenz
-
Steinhart
-
Wein
-
Bekiroglu
-
Dressel
-
Lex
-
Mölders
-
Karger
-
Hiller
Bieros favorisiertes System war ja eigentlich sonst immer das 4-3-3 bis er auf 2 Stürmer umgestellt hat. (Zumindest zu 2. Liga Zeiten und bei den Amas als er Trainer war).
Ich finde mit dem aktuellen Spielermaterial sollter er wieder dahin zurückkehren.

Dressel und Bekiroglu auf den Halbpositionen, die Hinten aushelfen und abwechselnd nach Vorne spielen.
Zur Absicherung Wein dahinter.

Mauersberger sollte wegen seiner Erfahrung spielen. Paul wenn fit ist auch.

Vorne muss man hofffen, dass die 3 Offensiven mal einen guten Tag erwischen, dann ist auch gegen den KSC etwas drin.
Man muss Pourie und Fink einigermaßen in den Griff bekommen.

Ich tippe optimistisch auf ein 1:1.

•     •     •

Einmal Löwe, immer Löwe!
Wunschaufstellung: 1860 München1860 München
-
Paul
-
Lorenz
-
Mauersberger
-
Steinhart
-
Lex
-
Böhnlein
-
Bekiroglu
-
Karger
-
Abruscia
-
Mölders
-
Hiller
Man muss halt schon sagen, dass sich nach der Umstellung auf das 4-4-2 System die Mannschaft stabilisiert hat. Es wäre für mich ein Fehler, nun das System wieder zu ändern. Diese ständigen Änderungen haben meiner Meinung nach auch dazu geführt, dass wir viele Punkte weniger haben als wir haben müssten. Ich würde auf die Drecksau-Mentalität setzen und wie folgt aufstellen. Berzel wird ja wohl noch nicht fit genug sein für die Startelf. Wein hat zuletzt nicht gut gespielt und bekommt eine Pause. Böhnlein hat genau diese Drecksau-Mentalität. Für mich neben Mölders und Berzel der einzige, der auch mal dazwischenhaut. Hat er in den ersten Minuten der 2. Halbzeit eindrucksvoll bewiesen. Wein ist mir da zu brav in der Situation. Wenn Lorenz die Maske zu sehr behindert, würde ich übrigens Wein Belkahia vorziehen. Nicht, weil ich Belkahia nicht mag, sondern weil wir dringend drei Punkte brauchen. In dem Spiel ist leider keine Zeit für Experimente. Auf den Außen würde ich nichts ändern. Kindsvater bleibt für mich der perfekte Außenbahn-Joker. Vorne würde ich Abruscia als Hängende Spitze aufbieten. Warum? Weder Lex, noch Owusu oder Ziereis haben sich als zweite Spitze aufgedrängt. Deswegen würde Abruscia hier eine Bewährungschance erhalten. Schlimmer als der Rest vorne drin kanns auch nicht werden. Paul sollte rechtzeitig fit werden. Bei Berzel wird's wohl für die Bank reichen. Kann in den letzten MInuten bei überraschender Führung noch sehr sehr wichtig werden.
  Post-Optionen

Den kompletten Thread wirklich löschen?


  Paten-Optionen

Möchtest Du den Beitrag wirklich löschen?

  Diesen Beitrag alarmieren
  Diesen Beitrag alarmieren
  Lesezeichen
  Abonnierte Threads
  Guter Beitrag
  Guter Beitrag
  Guter Beitrag
  Post-Optionen
Nutze die Thread-Suche, wenn Du diesen Post in einen anderen Thread verschieben möchtest. Drücke Thread erstellen, wenn aus diesem Post ein eigenständiger Thread werden soll.