Elfmeter Facebook-Blau Facebook-Messenger-Blau Facebook-Messenger-Weiss Groundhopping Laender Platzverweis Spiele Spieler Tore Torschuetzen Trainer Twitter-Blau Vereine Wettbewerbe WhatsApp-gruen alles_gelesen bc-land bc-spieler bc-verein bc-wettbewerb facebook fanticker fanticker_white favoriten google+ home instagram kalender_blue kommentare_beitraege_sprechblase linkedin liveticker_white mail-schwarz notification offizielle-homepage passwort pinterest rss schliessen share-blauaufweiss share-weissaufblau snapchat suche-grau suche thread_erstellen twitter vimeo whatsapp xing youtube
Mo., 15.04.2019
Würzburger Kickers
Forum Würzb. Kickers
7. Tabellenplatz  
Karlsruher SC
Karlsruher SC Forum
2. Tabellenplatz  
Daten
Würzburger Kickers   Karlsruher SC
Michael Schiele M. Schiele Trainer A. Schwartz Alois Schwartz
5,20 Mio. € Gesamtmarktwert 9,30 Mio. €
23,4 ø-Alter 25,9
Weitersagen
33. Spieltag: Würzburger Kickers - Karlsruher SC
14.04.2019 - 13:20 Uhr
  Umfrage
  % Stimmen
Heimsieg Würzburger Kickers
 62,5  5
Remis
 00,0  0
Auswärtssieg Karlsruher SC
 37,5  3
Gesamt: 8

Die Umfrage ist abgelaufen.

Montagabend, 19 Uhr: Würzburger Kickers - Karlsruher SC. Einige hier im Forum stehen auch dem KSC nahe, es wird ein spannendes Spiel, auf das man sich freuen kann.

Alles zu der Partie in diesen Thread!

•     •     •

- Alle Träume klingen verrückt. Bis sie wahr werden -
Zeige Ergebnisse 1-17 von 17.
Süd-Duell unter Flutlicht:

In der Liga geht es um nicht mehr viel, im Pokal dagegen im Finale. In der vergangenen Woche haben sich die Weichen der Kickers für die neue Saison gestellt, die nun in den letzten sechs Partien in der Liga vollendet werden. Beim drittletzten Heimspiel der Saison treffen die Würzburger Kickers nun am Montagabend (15. April) auf den Karlsruher SC zum. Anpfiff am Dallenberg ist um 19 Uhr.

Nach der Niederlage in Halle vor einer Woche sowie den Ergebnissen an diesem Spieltag ist klar, dass nach oben nichts mehr geht. Nach unten ist der Vorsprung ein wenig geschmolzen, die wenigen Zähler, die für den sicheren Klassenerhalt benötigt werden, werden die Kickers aber zeitnah noch holen. Daher ist es wie so oft bei vielen Teams der 3. Liga am Ende nur noch ein Spiel um die Plätze, um am Ende der Saison so gut platziert wie möglich dazustehen. Dies bedeutet mehr TV-Gelder, Spieler wollen sich für einen neuen Vertrag empfehlen. Für arg viel mehr geht es bei den Kickers nicht mehr, dennoch will man im Heimspiel gegen den KSC zeigen, dass man mit den Spitzenteams der 3. Liga gut mithalten kann. Fehlen werden möglicherweise morgen Ofosu-Ayeh und Bachmann, die beiden am Freitag angeschlagen im Training fehlten.

Um einiges mehr geht es für den Gast morgen. Während der VfL Osnabrück den Aufstieg wohl recht sicher haben dürften, kämpfen noch drei Teams um die Ränge zwei bis vier. Der SV Wehen Wiesbaden, der Hallescher FC und eben der KSC. Die Konkurrenz hat gestern vorgelegt, nun muss der KSC nachlegen – soll der Aufstieg nach zwei Jahren Drittklassigkeit nun in dieser Spielzeit doch gelingen. Dabei ist der KSC grundsätzlich auf einem guten Weg, wenngleich nur zwei der letzten fünf Partien gewonnen werden konnten – insbesondere die 0:3-Heimniederlage im schwäbisch-badischen Duell gegen Aalen vor einigen Wochen kam unerwartet, sodass im Endspurt im Kampf um den Aufstieg noch alles offen ist. Vor Wochenfrist konnte nach einer starken zweiten Halbzeit Unterhaching mit 4:0 aus dem Wildpark geschossen werden, was für das Selbstvertrauen sicherlich immens wichtig war. Gegen die Kickers wird Gordon nach Gelbsperre wieder in die erste Elf zurückkehren, ansonsten dürfte Schwartz auf die Elf von letzter Woche vertrauen. Dabei ist ganz viel Drittligaerfahrung vorhanden, der KSC hat die wohl routinierteste Elf der Liga, die mit solchen Drucksituationen gut umgehen müsste.

Die zweitbeste Auswärtsmannschaft (bei einem Sieg oder Remis gar die beste) gasiert in Würzburg. Für die Rothosen ein echter Gradmesser – doch die vorherigen Partien gegen die Top-4 zeigten, dass die Kickers mindestens ebenbürtig sind und oftmals nur Kleinigkeiten fehlten. Wie auch im Hinspiel, als der KSC knapp mit 2:1 gewann und von einem Bätge-Patzer profitierte. Dieser ist aber in der Rückrunde weitaus stabiler und zu einem guten Rückhalt geworden. Gegen den KSC könnte man mit einem Heimsieg einen großen Schritt machen und gar auf Rang fünf klettern, da die Konkurrenz reihenweise nicht gewinnen konnte. Auf geht´s Kickers!

Mögliche Aufstellungen:
Bätge – Göbel, Hägele, Schuppan, Kurzweg – Gnaase, Sontheimer – Kaufmann, Skarlatidis (Elva) – Baumann, Ademi

Uphoff – Thiede, Gordon, Pisot, Roßbach – Stiefler, Wanitzek – Camoglu, Lorenz – Pourie, Fink

•     •     •

- Alle Träume klingen verrückt. Bis sie wahr werden -
Wunschaufstellung: Würzb. KickersWürzb. Kickers
-
Hägele
-
Schuppan
-
Hajtic
-
Kaufmann
-
Sontheimer
-
Gnaase
-
Kurzweg
-
Ünlücifci
-
Baumann
-
Elva
-
Bätge
Bank: Verstappen, Hansen, Göbel, Skarlatidis, Ademi, Küc, Langhans


Ich würde mir wünschen, dass Schiele jetzt in den letzten 6 Spielen vermehrt auf die Spieler setzt (wo es eben positionstechnisch möglich ist), die nächste Saison mit Sicherheit am Dallenberg spielen.

Sprich Baumann, Hajtic, Kaufmann, Ünlücifci, Elva (wird langsam mal Zeit, seine Option zu ziehen, wa?), etc.

Sprich aber auch: Skarla, Ademi, Göbel, Hansen erstmal wieder nur auffe Bank.

•     •     •

R.I.P. - Robert Enke

* 24.08.1977
+ 10.11.2009
Wunschaufstellung: Würzb. KickersWürzb. Kickers
-
Göbel
-
Schuppan
-
Hägele
-
Kurzweg
-
Gnaase
-
Sontheimer
-
Skarlatidis
-
Kaufmann
-
Baumann
-
Elva
-
Bätge
Der KSC hat zwar Unterhaching 4:0 geschlagen. Aber das ist zur Zeit bei denen auch kein Problem, wer gewinnt gerade nicht gegen U-hachingen. Zwickau hats auch gerade geschafft.
Wir putzen den KSC morgen weg, wird ja auch endlich Zeit.
Mein Tip: 4:1

•     •     •

Causa finita est ( Die Sache ist entschieden )
Wunschaufstellung: Würzb. KickersWürzb. Kickers
-
Göbel
-
Schuppan
-
Hajtic
-
Kurzweg
-
Sontheimer
-
Gnaase
-
Elva
-
Kaufmann
-
Baumann
-
Ademi
-
Bätge
Probieren kann(wird) man natürlich etwas. Denke aber nicht dass Ünlücifci und co. in der Startelf stehen.

Als KSC Sympathiesant für mich das Spiel des Jahres, dass auf das ich mich seit dem Abpfiff letztes Jahr freue, das ein ausschlaggebender Grund für den Erwerb einer Dauerkarte war... Und dann kann ich es nicht sehen Weinend

Da es für die Kickers um sportlich nicht mehr viel geht hoffe ich freilich trotzdem auf einen KSC Sieg und einen großen Schritt Richtung Aufstieg. Den Klassenerhalt müssen die Kickers dann halt auch rechnerisch wann anders perfekt machen.

•     •     •

"Der gibt ihm Rot. Das ist doch lächerlich.
Jetzt macht der uns die Meisterschaft kaputt, der Zwayer.
Der gibt Marco Reus Rot.
Was für eine Fehlentscheidung!"
Zitat von Da_Hobel-Mex

Als KSC Sympathiesant für mich das Spiel des Jahres, dass auf das ich mich seit dem Abpfiff letztes Jahr freue, das ein ausschlaggebender Grund für den Erwerb einer Dauerkarte war... Und dann kann ich es nicht sehen Weinend



Denkst du das war überhaupt nötig mit der DK? Das Spiel am morgigen Montag Abend geht doch lange nicht auf ausverkauft zu oder ist da an mir etwas vorbeigegangen? Wollte spontan evtl. auch gehen und hoffe, dass es an der Tageskasse noch massig Karten gibt.

•     •     •

R.I.P. - Robert Enke

* 24.08.1977
+ 10.11.2009
Zitat von Borusse91
Zitat von Da_Hobel-Mex

Als KSC Sympathiesant für mich das Spiel des Jahres, dass auf das ich mich seit dem Abpfiff letztes Jahr freue, das ein ausschlaggebender Grund für den Erwerb einer Dauerkarte war... Und dann kann ich es nicht sehen Weinend



Denkst du das war überhaupt nötig mit der DK? Das Spiel am morgigen Montag Abend geht doch lange nicht auf ausverkauft zu oder ist da an mir etwas vorbeigegangen? Wollte spontan evtl. auch gehen und hoffe, dass es an der Tageskasse noch massig Karten gibt.


Naja ich habe mir die DK vorallem gekauft um vor den Spielen, besonders den Kat. A Spielen keinen Stress mit dem Kartenkauf zu haben. Dass ich es nicht zu jedem Spiel schaffe und am Ende etwas drauflege war mir klar. Aber dass ich ausgerechnet das Spiel verpasse ist schon sehr ärgerlich

•     •     •

"Der gibt ihm Rot. Das ist doch lächerlich.
Jetzt macht der uns die Meisterschaft kaputt, der Zwayer.
Der gibt Marco Reus Rot.
Was für eine Fehlentscheidung!"
Zitat von Borusse91
Zitat von Da_Hobel-Mex

Als KSC Sympathiesant für mich das Spiel des Jahres, dass auf das ich mich seit dem Abpfiff letztes Jahr freue, das ein ausschlaggebender Grund für den Erwerb einer Dauerkarte war... Und dann kann ich es nicht sehen Weinend



Denkst du das war überhaupt nötig mit der DK? Das Spiel am morgigen Montag Abend geht doch lange nicht auf ausverkauft zu oder ist da an mir etwas vorbeigegangen? Wollte spontan evtl. auch gehen und hoffe, dass es an der Tageskasse noch massig Karten gibt.


Das Spiel wird bei weitem nicht ausverkauft sein.
Es ist Montag Abend, weshalb nicht so viele KSC-Fans den Weg nach Würzburg finden werden wie in den letzten beiden Jahren. Zudem wird es seitens KSC leider auch keinen offiziellenSupport geben, da man damit ein Zeichen gegen Montagsspiele setzen möchte.

Ich persönlich halte von dieser Aktion in dieser Situation nicht viel und finde es schade das man die Mannschaft nicht lautstark unterstützt. Zumal ich (hoffentlich) das Duell KSC-Kickers im nächsten Jahr nicht mehr sehen werde.

Natürlich halte ich es mit beiden Vereinen, aber der KSC braucht die Punkte duetlich dringender, weshalb ich hier auf einen 1:2 Auswärtssieg tippe und hoffe. Die Kickers sind immer für ein Tor gut, aber der KSC hat die deutlich bessere Offensive mit Pourie und Fink.

•     •     •

Karlsruher SC, Ajax Amsterdam, FC Liverpool, Würzburger Kickers
Zitat von Da_Hobel-Mex
Zitat von Borusse91

Zitat von Da_Hobel-Mex

Als KSC Sympathiesant für mich das Spiel des Jahres, dass auf das ich mich seit dem Abpfiff letztes Jahr freue, das ein ausschlaggebender Grund für den Erwerb einer Dauerkarte war... Und dann kann ich es nicht sehen Weinend



Denkst du das war überhaupt nötig mit der DK? Das Spiel am morgigen Montag Abend geht doch lange nicht auf ausverkauft zu oder ist da an mir etwas vorbeigegangen? Wollte spontan evtl. auch gehen und hoffe, dass es an der Tageskasse noch massig Karten gibt.


Naja ich habe mir die DK vorallem gekauft um vor den Spielen, besonders den Kat. A Spielen keinen Stress mit dem Kartenkauf zu haben. Dass ich es nicht zu jedem Spiel schaffe und am Ende etwas drauflege war mir klar. Aber dass ich ausgerechnet das Spiel verpasse ist schon sehr ärgerlich



Jap, ist jetzt natürlich wirklich ärgerlich, aber ich meinte das eher so, dass - mit Ausnahme des Spiels gegen 1860 - du ja wirklich bei keinem Spiel Probleme gehabt hattest, Karten zu bekommen - und selbst gegen die Löwen gab es Tage davor noch einige Hundert Stück im freien Verkauf.

DK lohnt sich in der 3.Liga nur, wenn man wirklich sowieso JEDES Spiel mitnehmen möchte und dann halt gegenüber dem Einzelkauf spart.

•     •     •

R.I.P. - Robert Enke

* 24.08.1977
+ 10.11.2009
Wunschaufstellung: Würzb. KickersWürzb. Kickers
-
Hajtic
-
Schuppan
-
Hansen
-
Kurzweg
-
Sontheimer
-
Ünlücifci
-
Gnaase
-
Küc
-
Elva
-
Baumann
-
Verstappen
Unser Angstgegner zu Gast am Dalle. Gegen den KSC gelang den Roten noch kein Sieg und ich glaube auch nicht, dass das heute Abend was wird.

Mit Fink und Pourié, die beide bereits schon 21 (völlig krank!) Tourbeteiligungen sammeln konnten, gibt es auch wenig zu verteidigen. Die werden schon ihre Buden machen und dem KSC den Dreier sichern.

Ich will sehen wie der FWK wenigstens versucht die Favoriten zu ärgern und Schiele hoffentlich einigen die Chance gibt, sich zu beweisen.

•     •     •

♥ victoria concordia crescit ♥

Dieser Beitrag wurde zuletzt von Dr_Fletcher am 15.04.2019 um 18:19 Uhr bearbeitet
Zurück aus dem STadion und ich muss sagen: Am Ende äußerst glücklicher Punkt für die Kickers.
Bis auf die letzten 10minuten war offensiv von den Würzburgern nichts zu sehen.

Wer mich heute in höchstem Maße aufgeregt hat, ist Kaufmann. Der lag ja nur auf dem Boden rum und der Schiri ist gefühlt auf jede seiner Schwalben reingefallen.

Ansonsten bisweilen zähes Spiel, mit mehr Vorteilen für den KSC und einige male auch Glück mit Latte bzw. geklärten Bällen auf der Linie.

•     •     •

Karlsruher SC, Ajax Amsterdam, FC Liverpool, Würzburger Kickers
Hab mir auch mehr von diesem Montag-Abendspiel erwartet (Tipp war 2:2).


Positiv Erscheinungen: Baumann nach seiner Einwechslung, Kurzweg der 2x auf der Linie rettete

Negativ Ausfälle: fast alle andere, insbesondere Sontheimer, Ademi, Göbel, Kaufmann, Elva, Bätge wie gewohnt unsicher durch den Strafraum gewankt und katastrophale Zuspiele nach vorne, die zu 99% beim Gegner oder im Seitenaus landeten


Unterm Strich: gegen harmlose Würzburger wäre mehr drin gewesen für den KSC

•     •     •

R.I.P. - Robert Enke

* 24.08.1977
+ 10.11.2009

Dieser Beitrag wurde zuletzt von Borusse91 am 16.04.2019 um 00:06 Uhr bearbeitet
Also Sorry, ich weiß ja nicht welches Spiel ihr teilweise gesehen habt?

So überragend wie der KSC hier teilweise dargestellt wird, waren die nicht. Außer langen Bällen auf die Außen ging da in beiden Halbzeiten nicht viel. Spielerisch würde ich beide Mannschaften als gleichwertig schlecht einstufen. Das Spiel war von viel hektik und Unsicherheit auf beiden Seiten geprägt. Das 0:0 geht so auch vollkommen in Ordnung mehr haben beide nicht verdient.

Dennoch war es ein spannendes und vor allem zum Ende hin nervenaufreibendes Spiel. Mit dem Lattenkracher in der 92. Minute hätte sich das Blatt wie so oft in dieser Saison auch wieder gegen die Kickers wenden können. Endlich mal Glück gehabt!

Was den hier zuvor erwähnten Kaufmann angeht, so schlecht hab ich ihn nicht gesehen, über ihn lief fast jeder Angriff in der 1.Halbzeit. Was dieses sich Fallen lassen angeht, der KSC hat dreckig gespielt, mit viel Körpereinsatz, harte Zweikämpfe am Rande der Legalität. Bestimmt hat sich Kaufmann das eine oder andere mal zu schnell fallen lassen und zu theatralisch dem Schiedsrichter das Foul angezeigt. Aber sind wir doch mal ehrlich genau so hat der KSC viele Spiele gewonnen. Der KSC ist die einzige Mannschaft in Liga 3 mit (ich glaube) zehn Strafstößen. Ich hab mir einige Spiele des KSC angeschaut die gehen zu Boden wie Fallobst und reklamieren sehr heftig.

Aber was interessiert mich der KSC, außer das wir nächste Saison wohl wieder in den Wildpark reisen müssen. Ich erhoffe mir von unseren Jungs zum Saisonendspurt jetzt noch 5 richtig geile Spiele, nach Möglichkeit mit vielen Toren und Punkten für uns. Die Saison ist gelaufen, jetzt heißt es einfach mit Spaß Fußball spielen und den Fans noch ein paar schöne Minuten zu schenken.

Die Vertragsverlängerung von Kaufmann hat hoffentlich endlich den Effekt, dass auch andere sich zu den Kickers bekennen und somit gezielt für die neue Saison geplant werden kann.

Letztes Highlight dieses Jahr wird das Pokalfinale, wie ich leider befürchte gegen 1860 und im Grünwalderstadion. Schon wieder nach München...
Seh ich genauso. So gut war KSC nun auch nicht. Mit dem Lattentreffer hatten wir natürlich Glück.

Bin mit dem 1 Punkt zufrieden. War ein solides Spiel.
0:0 also habe ich zumindest kein Spiel verpasst das man gesehen haben muss...

Hoffentlich kriege ich dafür heute Abend was geboten für mein Geld und sehe Messi ein bisschen zaubern cool

•     •     •

"Der gibt ihm Rot. Das ist doch lächerlich.
Jetzt macht der uns die Meisterschaft kaputt, der Zwayer.
Der gibt Marco Reus Rot.
Was für eine Fehlentscheidung!"

Dieser Beitrag wurde zuletzt von Da_Hobel-Mex am 16.04.2019 um 13:56 Uhr bearbeitet
Zitat von Linus1977


Letztes Highlight dieses Jahr wird das Pokalfinale, wie ich leider befürchte gegen 1860 und im Grünwalderstadion. Schon wieder nach München...



Wir fahren nach Aschaffenburg, remember my words!daumen-hoch

•     •     •

R.I.P. - Robert Enke

* 24.08.1977
+ 10.11.2009
Zitat von Borusse91
Zitat von Linus1977

Letztes Highlight dieses Jahr wird das Pokalfinale, wie ich leider befürchte gegen 1860 und im Grünwalderstadion. Schon wieder nach München...



Wir fahren nach Aschaffenburg, remember my words!daumen-hoch


Ja zum Halbfinale gegen die Löwen zwinker... ich schau mir das wahrscheinlich an.

Finale in Aschaffenburg wäre natürlich auch ganz nett.
ich stimme Linus1977 vollkommen zu.

Der KSC war keineswegs besser. Viele Fehlpässe. Teilweise war mal ein gelungener Spielaufbau zu erkennen, doch spätestens am Strafraum war Endstation.
Die Schauspielerei von Rossbach war nicht mehr zu ertragen. Wenn er einen Würzburger im Nacken spürte, ist er gefallen und hat reklamiert.
Das hat wohl unseren Kaufi angesteckt. Er wird schon oft gefoult, was die Schiris oft nicht pfeifen, aber gestern das war einfach zu billig.
Bei Gordons war auch jedesmal der Ellenbogen oder die Hand / Arm im Spiel. Was der geschuppt, gedrückt und auch festgehalten hat - Mann oh Mann. Eine gelbe Karte war da wohl überfällig.
Lustig fand ich auch die Szene, für die Schuppan die gelbe Karte sah, indem er vor dem Strafraum mit hohem gestreckten Bein den Ball auf Brusthöhe des KSC-Spielers klärte, den Gegenspieler überhaupt nicht traf, dieser sich das Gesicht hielt und sich wie wild auf dem Boden umherwälzte. Hat mich irgendwie an Neymar erinnert.

Die erste Halbzeit war von beiden Seiten gräuslich. In der zweiten Halbzeit wurde es dann allmählich besser und zum Ende hin hatte die Partie dann richtig Brisanz.
Letztendlich können wir mit dem 1 Punkt zufrieden sein, da der KSC doch 2 / 3 brenzlige Situationen hatte.
Allerdings hätte es auch anders herum ausgehen können, wenn Baumanns Schuss ins lange Eck geht oder wenn der Schiri den Elfer gibt, als Skarlatidis kurz vor Schluß im Strafraum von den Beinen geholt wird. War für mich im ein klares Foul. Habs`s mir dann zu Hause noch mehrmals auf Magenta angeschaut und konnte es nicht verstehen, warum der Pfiff da ausblieb.

Der KSC hat mich bereits im Hinspiel enttäuscht und auch was ich sonst noch im Laufe der Saison von den Karlsruhern gesehen habe, hat mich nicht von den Socken gerissen. Daher hoffe ich, dass sie den Aufstieg nicht schaffen.

•     •     •

Kickers Würzburg / Bayern München / RB Salzburg
  Post-Optionen

Den kompletten Thread wirklich löschen?


  Paten-Optionen

Möchtest Du den Beitrag wirklich löschen?

  Diesen Beitrag alarmieren
  Diesen Beitrag alarmieren
  Lesezeichen
  Abonnierte Threads
  Guter Beitrag
  Guter Beitrag
  Guter Beitrag
  Post-Optionen
Nutze die Thread-Suche, wenn Du diesen Post in einen anderen Thread verschieben möchtest. Drücke Thread erstellen, wenn aus diesem Post ein eigenständiger Thread werden soll.