Elfmeter Facebook-Blau Facebook-Messenger-Blau Facebook-Messenger-Weiss Groundhopping Laender Platzverweis Spiele Spieler Tore Torschuetzen Trainer Twitter-Blau Vereine Wettbewerbe WhatsApp-gruen alles_gelesen bc-land bc-spieler bc-verein bc-wettbewerb facebook fanticker fanticker_white favoriten google+ home instagram kalender_blue kommentare_beitraege_sprechblase linkedin liveticker_white mail-schwarz notification offizielle-homepage passwort pinterest rss schliessen share-blauaufweiss share-weissaufblau snapchat suche-grau suche thread_erstellen twitter vimeo whatsapp xing youtube
So., 05.05.2019
SV Darmstadt 98
Forum SV Darmstadt 98
10. Tabellenplatz  
1.FC Union Berlin
Union Berlin Forum
3. Tabellenplatz  
Daten
SV Darmstadt 98   1.FC Union Berlin
Dimitrios Grammozis D. Grammozis Trainer U. Fischer Urs Fischer
15,80 Mio. € Gesamtmarktwert 36,00 Mio. €
25,8 ø-Alter 25,9
Weitersagen
32. Spieltag: SV Darmstadt 98 – 1. FC Union Berlin #750 Das Bangen der Anderen
02.05.2019 - 23:45 Uhr
Termincheck: Am Sonntag den 05.05..2019 um 13:30h empfängt der SV Darmstadt 1898 den 1. FC Union Berlin auf der Bölle-Baustelle
Ja ein etwas ungewohntes Gefühl. Seitdem bestimmt nicht eingeplanten Auswärtssieg am letzten Freitag in Köln ist der Klassenerhalt in trockenen Tüchern. Es verbleiben noch 3 Spiele in denen die Lilienfans nicht bangend um die Zukunft ins Stadion ziehen und Rechenbeispiele machen müssen. Gerade die Aufholjagd in der letzten Saison, die bis zum letzten Heimspiel ging, hat doch sehr an den Nerven genagt.
Platz 9 in der Abschluss-Tabelle wäre ein gutes Ziel. Darum werden die Lilien sich noch mit Bielefeld, Bochum und Fürth streiten müssen. Weiter nach oben wird es wohl schwer.
Also relativ entspannt in die letzten Spiele, für unsere nächsten beiden Gegner geht es noch um sehr viel, bei Union um den Aufstieg, bei Ingolstadt ums Überleben in der 2. Liga. Zum letzten Heimspiel wird wahrscheinlich auch Aue gerettet sein.
Das Gefühl sollten wir alle noch gut kennen, man kämpft um etwas und trifft auf eine Mannschaft, für die es um nichts mehr geht. Selten, dass sich ein solcher Gegner kampflos ergibt, das haben wir so schon mehrfach erlebt.
Union braucht den Auswärtssieg, um weiter oben bei den Aufstiegskandidaten mitzureden, also werden dort die Nerven angespannt sein, gerade, wenn es nicht gleich am Anfang gut läuft.
Schön mal den Anderen beim Leiden etwas zusehen und ein gutes Spiel abliefern.
Aber halt, es gibt doch gute Gründe auch mindestens einen Punkt zu holen.
Schaut man mal wieder auf die ewige Tabelle der 2. Liga, sieht man, es steht ein kleines Jubiläum an. Das 750. Spiel der Lilien in der zweithöchsten Klasse. Bis dato wurden dabei exakt 500 Spiele nicht verloren, der Niederlagenzähler steht bei 249. Gerade bei einem solchen Spiel sollte doch mindestens eine Punkteteilung drin sein. Wo die Lilien in der ewigen Tabelle stehen würden, wenn sie nicht 21 Jahre in weiter unten liegenden Spielklassen verbracht hätten… hätte wäre, wenn.
Zum Spiel, die Lilien
Mal sehen, welch neue Formation unser Trainerteam auf den Rasen schickt. Nachdem Kempe in Köln auch mal nicht in der Startelf stand, scheinen die Trainer auch mal ungewöhnliche Entscheidungen zu treffen, wir werden es sehen, die Wunschaufstellungen folgen sicher und werden kommentiert. Klar für Union, die Gefahr steht an der Seitenlinie, weil unser Trainer ein Spiel immer gewinnen möchte und auch in der Lage ist, wirkungsvoll in das Spiel einzugreifen.
Also zu unseren Gästen aus Berlin.
Machen wir uns nichts vor, Union will es auch einmal wagen in das Haifischbecken der 1. Liga zu springen. Als gebranntes Kind was dann so alles passiert würde man schon sagen, „ Mach doch! Du traust Dich nicht!“
16/17 auf Platz 4, 17/18 etwas verzockt mit dem Trainerwechsel während der Saison, aber jetzt in 18/19 permanent in den oberen Plätzen. Einer der wenigen Vereine die permanent im Bereich der Kadermäßig übermächtigen Kölner und Hamburger zu sehen sind.
Die beste Abwehr der Liga, aber bei den eigenen Toren auch nicht herausragend.
Bestes Heimteam der Liga, aber Auswärts einigt man sich meistens auf unentschieden.
Union hatte sich schon auf Platz 3 eingerichtet, aber genau wie beim HSV kam Sand ins Getriebe, aber immerhin noch Platz 3, der kann auch bis Ende der Saison erreichbar sein.
Ob das für einen Sieg am Bölle für die Unioner reicht? Wir werden sehen.
Ich und die anderen Berliner Lilienfans werden natürlich hoffen, dass es dann für Union nicht reicht, sonst haben wir ja nicht unser in den letzten Jahren gewohntes Heimauswärtsspiel in Berlin.
Also Sport frei für die Diskussion zum Spiel

•     •     •

Wo könne(t/e)n die Lilien stehen, wenn sie eine gute Leistung über 90+x x x Minuten bringen
Zeige Ergebnisse 1-20 von 42.
Wunschaufstellung: SV Darmstadt 98SV Darmstadt 98
-
Herrmann
-
Wittek
-
Höhn
-
Holland
-
Pálsson
-
Moritz
-
Heller
-
Stark
-
Mehlem
-
Dursun
-
Heuer Fernandes
Fand die Start Elf gg Köln sehr gut. Kempe ruhig von der Bank.

Vielleicht steht Medojevic mal wieder im Kader. Anhand seiner Hinrunde müsste man eigentlich mit einem leistungsbezogenen Vertrag verlängern.
Wunschaufstellung: SV Darmstadt 98SV Darmstadt 98
-
Herrmann
-
Wittek
-
Höhn
-
Holland
-
Stark
-
Pálsson
-
Heller
-
Mehlem
-
Hertner
-
Dursun
-
Heuer Fernandes
Endlich mal ein entspannter Spieltag. Ohne sich den Kopf zu zerbrechen und alle Nerven zu verlieren mal ein Spiel schauen grins
Ich denke die Abwehr müssen wir so oder so wie gegen Köln lassen. Finde Höhn wird besser und Wittek hat oft gerettet. Trotzdem fehlt Franke. Wir sind in der guten Lage, eventuell mal was ausprobieren zu können in den letzten Partien. Ich meine damit nicht völlig zu rotieren, sondern einfach 1-2 Spielern die Chance zu geben oder was Neues zu testen. Ob und wer dann spielt, werden wir ja dann sehen, würde mir nur hoffen, dass wir was Neues probieren.

PS: Aber bitte nicht Wurtz

•     •     •

SV Darmstadt ♥
Sympathien für: FC Köln, Energie Cottbus, FC Liverpool
Berezowski, hertner, Kempe, Bertram, medo, Platte, sirigu

Das Spiel in die Hand nehmen,denn Berlin hat viel mehr zu verlieren als wir denken. Wenn es nicht gleich für die läuft, werden sie sicher nervös. Es kommt auf Zweikampf Stärke an, kompakt dagegen halten. Kempe habe ich auf der Bank,das minimiert Fehler.
Der Druck ist EINDEUTIG auf Seiten der Gäste, was uns unter Umständen in die Karten spielen könnte. Ich hoffe doch sehr, dass der bereits eingetütete Klassenerhalt nicht dazu führt, nicht wirklich alles in die Waagschale zu werfen. Wenn man den Aussagen Glauben schenken darf, wird die Mannschaft weiterhin Vollgas geben. Wäre schon cool, wenn wir noch etwas in der Tabelle klettern könnten.
Zitat von bassman
Der Druck ist EINDEUTIG auf Seiten der Gäste, was uns unter Umständen in die Karten spielen könnte. Ich hoffe doch sehr, dass der bereits eingetütete Klassenerhalt nicht dazu führt, nicht wirklich alles in die Waagschale zu werfen. Wenn man den Aussagen Glauben schenken darf, wird die Mannschaft weiterhin Vollgas geben. Wäre schon cool, wenn wir noch etwas in der Tabelle klettern könnten.


und dies für die Fernseheinnahmen wichtig ist.
Union würde ich den Aufstieg eher gönnen als den HSV, müssen dann ihre Punkte aber wo anders holen bzw. auf Ausrutscher der Konkurrenz hoffen.
Gerade wegen unserer TV Gelder sollte unbedingt der HSV statt Union aufsteigen. Der umgekehrte Fall kostet uns 1,5 Mio Euro an TV Gelder.
Wunschaufstellung: SV Darmstadt 98SV Darmstadt 98
-
Herrmann
-
Höhn
-
Wittek
-
Holland
-
Heller
-
Pálsson
-
Moritz
-
Stark
-
Mehlem
-
Dursun
-
Heuer Fernandes
Zitat von Grumbacher
Berezowski, hertner, Kempe, Bertram, medo, Platte, sirigu

Das Spiel in die Hand nehmen,denn Berlin hat viel mehr zu verlieren als wir denken. Wenn es nicht gleich für die läuft, werden sie sicher nervös. Es kommt auf Zweikampf Stärke an, kompakt dagegen halten. Kempe habe ich auf der Bank,das minimiert Fehler.
Zitat von muenchenerlilie
Gerade wegen unserer TV Gelder sollte unbedingt der HSV statt Union aufsteigen. Der umgekehrte Fall kostet uns 1,5 Mio Euro an TV Gelder.


Jetzt sei doch aber nicht so geizig ... der Spaß den HSV ein weiteres Jahr in Liga 2 zerfallen zu sehen, sollte uns die paar Euröchen wert sein grins zwinker

•     •     •


** Tofuwurst & Hafermilch & Liebe **
Zitat von kallinski
Zitat von muenchenerlilie

Gerade wegen unserer TV Gelder sollte unbedingt der HSV statt Union aufsteigen. Der umgekehrte Fall kostet uns 1,5 Mio Euro an TV Gelder.


Jetzt sei doch aber nicht so geizig ... der Spaß den HSV ein weiteres Jahr in Liga 2 zerfallen zu sehen, sollte uns die paar Euröchen wert sein grins zwinker


Witzbold. Aber ich gebe zu, der Gedanke hat was. Und sichere 6 Punkte sind ja auch nicht nichts.

•     •     •

*** Bock umstoßen ***
Wunschaufstellung: SV Darmstadt 98SV Darmstadt 98
-
Herrmann
-
Wittek
-
Höhn
-
Holland
-
Moritz
-
Pálsson
-
Stark
-
Mehlem
-
Platte
-
Dursun
-
Heuer Fernandes
mal was anderes! Egal wie das MF und die Flügel aussehen sollten, würde gerne 2 Stürmer von Anfang an sehen!
Wunschaufstellung: SV Darmstadt 98SV Darmstadt 98
-
Herrmann
-
Höhn
-
Wittek
-
Holland
-
Pálsson
-
Stark
-
Mehlem
-
Heller
-
Platte
-
Dursun
-
Heuer Fernandes
Ich gehe mit meinem Vorredner und würde auch gern Dursun und Platte von Anfang an sehen. Glaube die beiden harmonieren echt gut .

Ansonsten wünsch ich mir auch eine Umstellung auf ein 4-4-2. Kann man defensiv auch in ein 5-3-2 verschieben wenn Palsson einrückt.

Wird glaub ich ein schwieriges Spiel für Darmstadt. Union hat immerhin die beste Defensive der Liga. Daher sollten wir uns selbst erstmal auf die Defensivarbeit konzentrieren, den Kasten daheim sauber halten und nach vorne versuchen Nadelstiche zu setzen.
Aus meiner Sicht werden wir versuchen zunächst die Bude dicht zu machen. Wenn das klappt werden die Eisernen nervös, weil für sie doch echt viel auf dem Spiel steht. Dann sollten wir mit dem kreativen Mehlem nach vorne spielen.
Was mich immer noch umtreibt: Warum hat unser Neuzugang Betram nicht mal im Kader gestanden? Und was ist denn nun mit Medo? Das hieß es er hat eine Dehnung...
Wünsche mir ein schönes Spiel mit hoffentlich 3 Punkten für uns!
Zitat von Odenwaldlilie
Aus meiner Sicht werden wir versuchen zunächst die Bude dicht zu machen. Wenn das klappt werden die Eisernen nervös, weil für sie doch echt viel auf dem Spiel steht. Dann sollten wir mit dem kreativen Mehlem nach vorne spielen.
Was mich immer noch umtreibt: Warum hat unser Neuzugang Betram nicht mal im Kader gestanden? Und was ist denn nun mit Medo? Das hieß es er hat eine Dehnung...
Wünsche mir ein schönes Spiel mit hoffentlich 3 Punkten für uns!


Denke, das wird für die genauso ein Kackspiel wie das für uns damals 14/15 in Fürth. Prognose: Irgendwie murmeln wir eins rein und gewinnen das Spiel.
Wunschaufstellung: SV Darmstadt 98SV Darmstadt 98
-
Höhn
-
Wittek
-
Franke
-
Pálsson
-
Heller
-
Stark
-
Moritz
-
Mehlem
-
Platte
-
Dursun
-
Heuer Fernandes
Glaube ich nicht. Wird ein gutes Spiel.

Das wäre mein Wunsch für kommende Saison. Personal an der einen oder anderen Stelle veränderbar.

•     •     •

Come on you Boys in Blue

Dieser Beitrag wurde zuletzt von Sporty98 am 03.05.2019 um 19:30 Uhr bearbeitet
PK >>> https://www.youtube.com/watch?v=ZcxY47TkROE

•     •     •


** Tofuwurst & Hafermilch & Liebe **

Der Dimi ist einfach ein geiler Typ. Ich mag den sehr daumen-hoch

•     •     •

Oh Lilien ⚜, oh Lilien ⚜, oh Lilien ⚜, oh, oh, oh!
Wunschaufstellung: SV Darmstadt 98SV Darmstadt 98
-
Herrmann
-
Höhn
-
Wittek
-
Holland
-
Pálsson
-
Stark
-
Mehlem
-
Heller
-
Platte
-
Jones
-
Heuer Fernandes
Felix hätte es mal verdient von Anfang an.
Serdar kann bestimmt mal eine Pause gebrauchen und ab der 60. Minuten mit wirken
Finde es übrigens super wie die Mannschaften spielen, für die es um nichts mehr geht, siehe Bielefeld oder Bochum. Würde mir wünsch das wir das auch tun und morgen gewinnen

•     •     •

SV Darmstadt ♥
Sympathien für: FC Köln, Energie Cottbus, FC Liverpool
Zitat von Haifischfred
Finde es übrigens super wie die Mannschaften spielen, für die es um nichts mehr geht, siehe Bielefeld oder Bochum. Würde mir wünsch das wir das auch tun und morgen gewinnen


Ich konnte mir diesen Spieltag zwar noch nichts anschauen, aber ich denke die Eisernen werden sich das Geschenk was Paderborn und der HSV ihnen vor gelegt haben auch eintüten wollen. Das macht es nicht einfacher für unsere Jungs in Blau. Nichts desto trotz denke ich das man vor heimischer Kulisse den Kampf annehmen muss und sich nicht einschüchtern lassen darf um 3 Punkte am Bölle zu behalten.
Wunschaufstellung: SV Darmstadt 98SV Darmstadt 98
-
Herrmann
-
Höhn
-
Wittek
-
Holland
-
Pálsson
-
Moritz
-
Heller
-
Stark
-
Sirigu
-
Dursun
-
Heuer Fernandes
Auf Union freut man sich doch immer. Die haben neben Dresden und Magdeburg die lautstärksten Fans Deutschlands und sind allgemein ein sehr sympathischer Verein. Einen Aufstieg würde ich diesem Klub so sehr gönnen, wie einem Verbleib, da uns sonst nächste Saison ein interessanter Verein erspart.

Ich würde morgen etwas überraschendes in der Aufstellung gerne sehen und Sirigu von Beginn an einsetzen, der zum Sololauf antritt. Später muss Mehlem rein, damit der Gegner auch ordentlich hinten lang genug bearbeitet wird.
Bei dem aufkommenden Favoritensterben dürften fast wir morgen der Favorit sein. grins
  Post-Optionen

Den kompletten Thread wirklich löschen?


  Paten-Optionen

Möchtest Du den Beitrag wirklich löschen?

  Diesen Beitrag alarmieren
  Diesen Beitrag alarmieren
  Lesezeichen
  Abonnierte Threads
  Guter Beitrag
  Guter Beitrag
  Guter Beitrag
  Post-Optionen
Nutze die Thread-Suche, wenn Du diesen Post in einen anderen Thread verschieben möchtest. Drücke Thread erstellen, wenn aus diesem Post ein eigenständiger Thread werden soll.