Elfmeter Facebook-Blau Facebook-Messenger-Blau Facebook-Messenger-Weiss Groundhopping Laender Platzverweis Spiele Spieler Tore Torschuetzen Trainer Twitter-Blau Vereine Wettbewerbe WhatsApp-gruen alles_gelesen bc-land bc-spieler bc-verein bc-wettbewerb facebook fanticker fanticker_white favoriten google+ home instagram kalender_blue kommentare_beitraege_sprechblase linkedin liveticker_white mail-schwarz notification offizielle-homepage passwort pinterest rss schliessen share-blauaufweiss share-weissaufblau snapchat suche-grau suche thread_erstellen twitter vimeo whatsapp xing youtube
Sa., 03.02.2018
Hertha BSC
Forum Hertha BSC
11. Tabellenplatz  
TSG 1899 Hoffenheim
TSG Hoffenheim Forum
9. Tabellenplatz  
Daten
Hertha BSC   TSG 1899 Hoffenheim
Pál Dárdai P. Dárdai Trainer J. Nagelsmann Julian Nagelsmann
223,20 Mio. € Gesamtmarktwert 242,50 Mio. €
25,0 ø-Alter 26,6
Weitersagen
21. Spieltag: Hertha BSC - TSG 1899 Hoffenheim
01.02.2018 - 07:36 Uhr
  Umfrage
  % Stimmen
Hertha liegt uns auswärts - Sieg
 50,0  14
Angsthasenremis, keiner will verlieren
 25,0  7
Wir bleiben letzer der Rückrundentabelle - Niederlage
 25,0  7
Gesamt: 28

Die Umfrage ist abgelaufen.

Ausgangslage :

Am Samstag den 3.2. 2018 trifft im Olympiastadion um 15.30 der 11. der Tabelle auf den 9. Hoffenheim.
Hertha 26 Punkte, 27 : 27 Tore, Hoffenheim 27 Punkte, 31 : 32 Tor.
Auf den ersten Blick sieht das alles nach einem völlig uninteressanten Spiel zweier im Niemandsland der Tabelle stehender Teams aus. Wäre die Saison Stand jetzt beendet, würde wohl nirgends eitel Sonnenschein herrschen, aber beide könnten mit diesen Tabellenplätzen leben.

Leider zeichnet die Rückrundentabelle ein anderes Bild. Es sind zwar erst drei Spieltage absolviert, aber jetzt empfängt der 15. Hertha, den 18. Hoffenheim.
Hertha 2 Punkte 1 :2 Tore, Hoffenheim 1 Punkt, 4 : 10 Tore.

Besonders das Torverhältnis beider Teams lässt doch aufhorchen, sieht man doch bei Beiden wo es harkt. Noch herrscht in beiden Fanlagern relative Ruhe, aber dem Verlierer dieses Spiel wird nicht nur im Stadion ein eisiger Wind entgegen blasen.

Hoffnung :

Nach den letzten Auftritten der Mannschaft ist die Hoffnung auf einen Sieg schon eine zarte Pflanze. Die größte Hoffnung darauf, dürfte auf zwei Punkten ruhen. Die Rückkehr von Demirbay, der wieder Struktur und mehr Gefahr im Spiel nach vorne bringt, sowie die Hoffnung, dass die Spieler merken, ohne Kampfgeist nützt dir eine spielerische Klasse auch nichts.
Desweiteren haben wir in Berlin oft gute Leistungen gebracht.

Gegner :

Bei der Hertha läuft es in den letzten Wochen auch nicht ganz rund. Glaubt man den Infos von Fans und Medien, krankt es vor allem beim Spiel nach vorne. Vieles lebt von der Hoffnung , dass Selke es mit seiner Kopfballstärke, dem Durchsetzungsvermögen irgendwie richtet.

Ausblick :

Es wird ein richtungsweisendes Spiel für beide Teams. Der Gewinner kann seinen Blick leicht nach oben Richtung Europa richten, während für den Verlierer die bedrohlicheren Zonen näher rücken, gepaart mit Unruhe. Das nasskalte Wetter wird einiges dazu beitragen, dass sich evt. ein langweiliges Null - Null Spiel entwickelt.
Aber wer weiß, vielleicht erleben wir ja ein Feuerwerk der Spielkultur.

Die Mannschaften :

Hertha : Kraft - Pekarik, Stark, Torunarigha, Plattenhardt - Maier, Skjelbred, Lazaro, Leckie - Kalou, Selke

TSG : Baumann - Akpoguma, Vogt, Hübner - Kaderabek, Geiger, Amiri, Demirbay, Schulz - Gnabry, Uth

Ich gebe Akpo den Vorzug vor EE4, besser im Spielaufbau, weniger foulend, Schulz bespielt für mich die linke Außenbahn vor Zuber, der einfach von der Rolle ist. Und er wird in Berlin besonders motiviert sein.

Ich tippe auf ein torreiches Spiel 3 : 3, der Anzahl meiner Beiträge angemessen.

Allen Fans eine gute Reise. Wir werden es live erleben, wie die Mannschaft in Berlin auftritt.

Hier wir immer eine lebhafte, sachbezogene Diskussion
Dieser Beitrag wurde zuletzt von erfolgs_fan am 01.02.2018 um 10:46 Uhr bearbeitet
Zeige Ergebnisse 1-20 von 173.
Dieses Spiel sehe ich tatsächlich als richtungsweisend ob wir uns im Mittelfeld stabilisieren können oder ob man zumindest mit einem Auge in die Abstiegszone schauen muss. Bei einer schlechten Leistung und/oder Niederlage in Berlin kann ich mir durchaus einen richtigen mentalen Knacks vorstellen der uns da unten reinrutschen lassen könnte.

Gegen Bayern und Leverkusen kann man eben verlieren, aber jetzt sollte die Zeit der Ausreden vorbei sein. Ich will eine aggressive, hellwache und bissige TSG-Truppe sehen, die einen unbedingten Siegeswillen zeigt. Idealerweise steht am Ende ein Auswärtsdreier, im Vordergrund steht für mich allerdings tatsächlich die Einstellung der Spieler.

Ich möchte auf dem Platz nur Spieler sehen, die zu 100% bei der Sache sind. Wer keinen Bock hat oder mit den Gedanken schon beim nächsten Verein ist kann von mir aus gerne auf der Tribüne Platz nehmen.
Dieser Beitrag wurde zuletzt von Moddry am 01.02.2018 um 10:06 Uhr bearbeitet
Wunschaufstellung: TSG HoffenheimTSG Hoffenheim
-
Vogt
-
Hübner
-
Akpoguma
-
Geiger
-
Kaderabek
-
Demirbay
-
Zulj
-
Schulz
-
Gnabry
-
Kramaric
-
Baumann
Aus der PK:
• Rupp, Uth fallen aus
• Demirbay,Amiri sind noch nicht 100% fit, sind aber wohl dabei
• Zulj mit zwei starken Trainingswochen, wird wahrscheinlich seinen Einsatz bekommen

•     •     •

"Was dem an Grips fehlt, das gleicht er durch Blödheit wieder aus"- Bernd Stromberg
Quelle: twitter.com
"#Amiri und #Demirbay sind noch nicht bei 100 Prozent, haben aber beide gut trainiert. Lukas #Rupp hat Probleme mit dem Knie und wird wahrscheinlich nicht spielen können. @Mark_Uth hat Wadenprobleme, Gregor #Kobel ist noch nicht fit.

"Robert #Zulj hat gut trainiert und wird sicherlich bald seine Chance bekommen. Mit dem Ball kann er alles, da muss man ihm nicht viel mit auf den Weg geben. Er bewegt sich gut im Raum und macht das im Zweikampf sehr gut."
Die PK Tweets:
https://twitter.com/achtzehn99/status/959011666821251072
https://twitter.com/achtzehn99/status/959011684487761920
https://twitter.com/achtzehn99/status/959012007017177089
https://twitter.com/achtzehn99/status/959012593544433664
https://twitter.com/achtzehn99/status/959013245217624064

Das für mich wichtigste oben in der Quelle.

Edit: Ups ich habs bei vini übersehen.
Dieser Beitrag wurde zuletzt von DukNukem am 01.02.2018 um 12:21 Uhr bearbeitet
Deniz Aytekin leitet die Partie.
Und Schneeschauer sind angesagt...
Zitat von guenni53
Und Schneeschauer sind angesagt...


Erinnert mich an so ein komisches Spiel vor etwa 2 Jahren in Berlin. silent

•     •     •

Ich bin kein Troll. Ich heiß nur so :( ;)
Zitat von 1899-Troll
Zitat von guenni53

Und Schneeschauer sind angesagt...


Erinnert mich an so ein komisches Spiel vor etwa 2 Jahren in Berlin. silent

Dann Polanski bitte gleich im Kraichgau lassen ... Lachend

•     •     •

⚽ TSG 1899 HOFFENHEIM ⚽
Oh ja!
Bescheidenes, saukaltes Schneewetter,kein Torschuss unsererseits und 1-0 durch ein Eigentor verloren!
Das war das grottigste Spiel, was ich jemals gesehen habe!
Zu diesem Zeitpunkt hätte ich Haus und Hof verwettet, dass wir beim nächsten Berlinbesuch bei Union aufschlagen!

•     •     •

"Unsere Tradition ist die Zukunft !"
Dietmar Hopp

"Tradition ist nicht die Steigerung von Ignoranz!"

Gute Besserung Boris !!!

Chapeau Hitz !
Schneespiele...augen-zuhalten

Haben wir jemals eines gewonnen? Ich erinnere mich nur an Pleiten. In Stuttgart, in berlin, in Augsburg, in Hannover. augen-zuhaltenaugen-zuhalten

•     •     •

"Huuuiiiii, brrrrima!" (Fritz von Thurn und Taxis, Kommentatorenlegende)

Wunschaufstellung: TSG HoffenheimTSG Hoffenheim
-
Vogt
-
Hübner
-
Akpoguma
-
Geiger
-
Kaderabek
-
Zulj
-
Demirbay
-
Schulz
-
Kramaric
-
Gnabry
-
Baumann
Trotz des rauen Wetters, hoffe ich dass die Jungs kämpfen und ein gutes Auswärtsspiel machen. Horrorszenario ist natürlich ein später Siegtreffer durch Ibisevic ugly Amiri für Demirbay, Szalai am Ende als Brechstange ab der Mittellinie und für die Box und gerne Hack oder Skenderovic ansonsten Posch weiter fördern. Wer nicht mehr mental bei der TSG ist, kann gerne auf die Tribüne...

•     •     •

"Es ist in der Tat kein einfaches Publikum, das heimische. Da es aber das einzige ist, das wir haben, muss man damit leben und versuchen, das Beste daraus zu machen." Akademiker-Fanclub

"Speaking the truth in times of universal deceit is a revolutionary act" E. A. Blair
Horrorszenario ist natürlich ein später Siegtreffer durch Ibisevic ...

Eher unwahrscheinlich. Gegen Euch und den VfB ist er immer übermotiviert. Ist auch nicht sicher, dass er spielt.

•     •     •

seit 1974 Fan von Hertha BSC, was nicht heißt, dass ich alles gut finde, was im Verein geschieht.
Wunschaufstellung: TSG HoffenheimTSG Hoffenheim
-
Posch
-
Vogt
-
Hübner
-
Kaderabek
-
Grillitsch
-
Amiri
-
Geiger
-
Hack
-
Kramaric
-
Gnabry
-
Baumann
Ich würde es mal so probieren.
Glaube aber, dass Kaderabek bisher auf links nicht so wirklich gut spielte, alternativ vielleicht Posch mal auf links probieren.
Ansonsten würde ich mich über ein Comeback von Hack freuen, um schnell über die Außen zu kommen und den "schnellsten" Stürmer vornedrin, der bereits zwei Buden gegen Hertha gemacht hat. Morgen platzt der Knoten!
Quelle: www.bild.de
TSG-Tor­wart Oli Bau­mann (27) weiß: "Es wird jetzt hart, es wird jetzt sehr ernst."

"Weil wir in den nächs­ten Wo­chen ein­fach punk­ten müs­sen.“
Wurde ja schon mehrfach gesagt - sehr wichtiges Spiel, es sollte gepunktet werden, am besten dreifach.

•     •     •

⚽ TSG 1899 HOFFENHEIM ⚽
Startelf:

https://twitter.com/achtzehn99/status/959782521130110976

Demirbay, Kramaric, Akpoguma, Schulz & Szalai in der Startelf.

•     •     •

⚽ TSG 1899 HOFFENHEIM ⚽

Dieser Beitrag wurde zuletzt von Rorschach am 03.02.2018 um 14:38 Uhr bearbeitet
Schade, ich hätte mir Zulj anstatt Grillitsch gewünscht.

•     •     •

========== ÁDÁM SZALAI FUSSBALLGOTT ==========

Szalai

Szalai - Szalai - Szalai

Szalai - Szalai - Szalai - Szalai

Szalai - Szalai - Szalai
Läuft wohl auf eine Viererkette mit Akpo, Vogt, Hübner und Schulz hinaus oder?

•     •     •

"Was dem an Grips fehlt, das gleicht er durch Blödheit wieder aus"- Bernd Stromberg
Wunschaufstellung: TSG HoffenheimTSG Hoffenheim
-
Akpoguma
-
Hübner
-
Vogt
-
Schulz
-
Geiger
-
Grillitsch
-
Demirbay
-
Kramaric
-
Szalai
-
Gnabry
-
Baumann
Interessanter finde ich, dass wir für die dreierkette keinen rechten Schienenspieler haben. Also doch eher ein 433?
Packen wirs jungs! Das wird ein Sieg heute!

•     •     •

ich trag‘ mich artig, um mir Trost zu spenden
Mit bloßen Händen durch die Stadt in einer roten Sänfte
Sie haben Brot und Spiele, ich habe Monumente
Rosenkränze, schon meine Blicke sprechen Prosabände
Die orangefarbenen Trikots!
Gefühlt brauchen wir in denen gar nicht erst anzutreten ugly

Auf geht’s Männer! Holt die Punkte nach Hoffe!!!
Quelle: twitter.com
Taktisch beginnt die #TSG im gewohnten System mit #Hübner, #Vogt und #Akpoguma in der Kette. Nico #Schulz beackert zunächst einmal den linken Flügel, @SergeGnabry den rechten. Auf geht's!
oopsoopsoopsoops
  Post-Optionen

Den kompletten Thread wirklich löschen?


  Paten-Optionen

Möchtest Du den Beitrag wirklich löschen?

  Diesen Beitrag alarmieren
  Diesen Beitrag alarmieren
  Lesezeichen
  Abonnierte Threads
  Guter Beitrag
  Guter Beitrag
  Guter Beitrag
  Post-Optionen
Nutze die Thread-Suche, wenn Du diesen Post in einen anderen Thread verschieben möchtest. Drücke Thread erstellen, wenn aus diesem Post ein eigenständiger Thread werden soll.