Zvjezdan Misimovic (D. Moskau) im Interview

Misimovic nach Wechsel-Wirrwarr: „Schnauze voll vom Umziehen“

Zvjezdan Misimovic wechselte Anfang März zu Dinamo Moskau, nachdem er bei Galatasaray Istanbul suspendiert wurde. Dinamo ist nach Galatasaray und dem VfL Wolfsburg bereits die dritte Station des 28-jährigen Bosniers binnen neun Monaten. Im Transfermarkt.tv-Telefoninterview spricht Misimovic mit Timo Strömer über seine ersten Eindrücke von der russischen Hauptstadt, den geplatzten Wechsel zu Schalke 04, die Suspendierung bei Galatasaray und eine möglichen Rückkehr in die Bundesliga.

Zum Transfermarkt-Profil von: Zvjezdan Misimovic

Hinweis: Bitte Javascript aktivieren oder die neueste Version des Flash-Players installieren.

Falls Sie einen Ad-Blocker installiert haben, so deaktivieren Sie diesen bitte vorrübergehend.
Titel: Zvjezdan Misimovic (D. Moskau) im Interview
ø-Rating: 4,5 von 11 Benutzern
Kommentare: 4
Aufrufe: 23.753

vom 30.03.2011
Bewerten:


Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar abgeben zu können.
Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar abgeben zu können

KOMMENTARE (4):

resi07 schrieb am 02.05.2011 - 20:26 misimovic ist ein guter spielmacher bei galatasaray hagi hat ihn suspendiert

Papa-von-Neele schrieb am 31.03.2011 - 09:52 Könnte mir gut vorstellen das er irgendwann wieder nach Wolfsburg geht ...dort hatte er seine grössten Erfolge....aber mal abwarten in Moskau verdient er ja auch nicht grade wenig

Transferkaiser schrieb am 30.03.2011 - 22:04 Wäre doch gut wenn der nach Schalke kommen würde!

Dann hätten die mal wieder einen "richtigen" Spielmachen!!!

sten99 schrieb am 30.03.2011 - 18:14 Bitte Misimovic komm zurück zur Bundesliga, am besten wäre es noch, wenn du nach Wolfsburg kommst.



Grüße aus Wolfsburg