Trainer Dietmar Demuth im Interview

Dietmar Demuth ist seit über 20 Jahren als Trainer tätig und saß zuletzt beim SV Babelsberg auf der Bank. Mit dem Potsdamer Club glückte dem 57-Jährigen 2010 der Aufstieg aus der Regionalliga und in der Folge zweimal der Klassenerhalt, ehe er im Mai 2012 überraschend seinen Posten räumen musste. Nun ist der einstige Trainer der Weltpokalsiegerbesieger des FC. St Pauli auf der Suche nach einer neuen Herausforderung. Im Transfermarkt.tv-Interview spricht Demuth mit Timo Strömer über die Umstände seiner Beurlaubung, sein Trainer-Abenteuer in Ghana sowie seine Verbundenheit zu St. Pauli und verrät, was er von einem neuen Verein erwartet.

Hinweis: Bitte Javascript aktivieren oder die neueste Version des Flash-Players installieren.

Falls Sie einen Ad-Blocker installiert haben, so deaktivieren Sie diesen bitte vorrübergehend.
Titel: Trainer Dietmar Demuth im Interview
ø-Rating: 5,0 von 4 Benutzern
Kommentare: 0
Aufrufe: 4.161

vom 05.12.2012
Bewerten:


Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar abgeben zu können.
Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar abgeben zu können