Sky-Reporter Rolf Fuhrmann im Interview

Rolf Fuhrmann ist seit über 20 Jahren fester Bestandteil der Bundesliga-Berichterstattung. Die Reporter-Legende ist für Sky am Spielfeldrand im Einsatz und machte den FC Schalke 04 sogar einst zum ersten und einzigen „Vier-Minuten-Meister“ der Fußball-Historie. Doch darüber wollte Timo Strömer mit „Rollo“ Fuhrmann im Transfermarkt.tv-Interview eigentlich gar nicht sprechen.

Hinweis: Bitte Javascript aktivieren oder die neueste Version des Flash-Players installieren.

Falls Sie einen Ad-Blocker installiert haben, so deaktivieren Sie diesen bitte vorrübergehend.
Titel: Sky-Reporter Rolf Fuhrmann im Interview
ø-Rating: 4,8 von 5 Benutzern
Kommentare: 1
Aufrufe: 9.238

vom 18.07.2012
Bewerten:


Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar abgeben zu können.
Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar abgeben zu können

KOMMENTARE (1):

Lionhearts schrieb am 19.07.2012 - 14:12 Ich habe mir das Interview jetzt über 15 min angeguckt und bin einigermaßen geschockt wie ein Reporter mit über 20 Jahren Berufserfahrung, der dazu noch ausgebildeter Lehrer ist, so einen platten Sprachstil haben kann.

Die Antworten sind dazu genau so nichtssagend und glatt wie die der meisten Profis im "on".

Ein Zähler für die Wörter "äh", "ehm", ",ne?", "also" und "unso" (=und so) würde das Video erheblich aufwerten.