Oualid Mokhtari (VfB Lübeck) im Interview

Oualid Mokhtari lief bereits für SV Wehen Wiesbaden, Kickers Offenbach und den FSV Frankfurt auf und kann auf über 100 Zweitliga-Partien zurückblicken. Zuletzt legte der 30-jährige Mittelfeldspieler eine Auszeit vom Profi-Geschäft ein, ehe er im Sommer beim VfB Lübeck unterzeichnete. Beim ambitionierten Regionalligisten übernahm der gebürtige Marokkaner die Rolle des Mannschaftskapitäns und will sich beim VfB nun wieder für höhere Aufgaben empfehlen. Im Transfermarkt.tv-Interview spricht Mokthari mit Timo Strömer über die Lage in Lübeck, nennt Gründe für seine zweijährige Pause, fordert mehr Fan-Support und verrät, was man von ihm noch erwarten kann.

Zum Transfermarkt-Profil von: Oualid Mokhtari

Hinweis: Bitte Javascript aktivieren oder die neueste Version des Flash-Players installieren.

Falls Sie einen Ad-Blocker installiert haben, so deaktivieren Sie diesen bitte vorrübergehend.
Titel: Oualid Mokhtari (VfB Lübeck) im Interview
ø-Rating: 5,0 von 4 Benutzern
Kommentare: 0
Aufrufe: 5.798

vom 17.10.2012
Bewerten:


Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar abgeben zu können.
Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar abgeben zu können