Konstantin Rausch (Hannover96) im Interview

Rauschs Treuebekenntnis: „Hannover 96 ist mein Verein“

Sichtlich gut gelaunt erschien Konstantin Rausch zum Transfermarkt.tv-Interview. Kein Wunder, für den 20-jährigen Mittelfeldspieler läuft derzeit alles nach Plan: Hannover 96 ist auf Europapokal-Kurs, zuletzt wurde der FC Bayern München mit 3:1 aus der AWD-Arena gefegt. Rausch erzielte dabei ein Tor und bereitete einen weiteren Treffer vor. Der Bayern-Schreck spricht im Transfermarkt.tv-Interview mit Timo Strömer über Mitleid für Louis van Gaal, Champions-League-Ambitionen, einen „Renten-Vertrag“ in Hannover und die Entscheidung, für die deutsche oder russische Nationalmannschaft zu spielen.

Zum Transfermarkt-Profil von: Konstantin Rausch

Hinweis: Bitte Javascript aktivieren oder die neueste Version des Flash-Players installieren.

Falls Sie einen Ad-Blocker installiert haben, so deaktivieren Sie diesen bitte vorrübergehend.
Titel: Konstantin Rausch (Hannover96) im Interview
ø-Rating: 5,0 von 12 Benutzern
Kommentare: 5
Aufrufe: 13.048

vom 09.03.2011
Bewerten:


Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar abgeben zu können.
Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar abgeben zu können

KOMMENTARE (5):

Kiam_Nomis schrieb am 15.03.2011 - 09:54 Super Interview! Schöne Entwicklung momentan, die man bei tm.tv beobachten kann.

Timo sollte sich mal überlegen Kerner abzulösen, wenn er mal bei den öffentlich rechtlichen der Gesprächsführer wieder ist 

Oder mit langen blonden Haaren eine Kollegin von Sat1 etc. ablösen xD





Super Job

anoel schrieb am 12.03.2011 - 13:11 super Typ. Wie wäre es mal mit dem in der NM als Linksverteidiger?

Gute Einstellung, U21 Spieler, dazu stark in der Offensive... Ich hoffe mal, dass er sich nicht so viel verletzen wird wie Jansen.

Hennomania schrieb am 09.03.2011 - 18:33 Super Interview, ich habe interessiert die knapp 11 Minuten zugehört. ^^

Rausch wird seinen Weg gehen, er ist ein echt gutes Talent. Wir werden noch viel Spaß mit ihm in der Bundesliga haben.



Ansonsten ein kleines Minus: das ständige Reingepuste in die Mikros nervt.

flying-egg schrieb am 09.03.2011 - 18:06 hab ich das richtig verstanden verstanden?



bei 04:18: "Es ist [...] schon was besonderes [...] wenn das Publikum einfach voll ist"?^^

Panna schrieb am 09.03.2011 - 13:02 nervös der Kocka phasenweie :-D

Aber sehr bodenständig und nicht abgehoben. 5 Bälle und geil das ihr einen BuLi Stammspieler so schnell zum tm.de Interview erhalten habt.



An die das Team von TM.DE Super Job ihr werden immer besser und bekommt dadurch immer mehr Aufmerksamkeit.



Respekt was ihr gemacht und geschafft habt. Freut mich sehr für euch !