Ivan Klasnic im Transfermarkt.tv Interview

Ivan Klasnic kehrte nach einer Nierentransplantation in den Profifußball zurück. Timo Strömer sprach im Telefoninterview mit Klasnic über dessen Leidenszeit, das Verhältnis zu Werder Bremen und ein mögliches Bundesliga-Comeback.

Zum Transfermarkt-Profil von: Ivan Klasnic

Hinweis: Bitte Javascript aktivieren oder die neueste Version des Flash-Players installieren.

Falls Sie einen Ad-Blocker installiert haben, so deaktivieren Sie diesen bitte vorrübergehend.
Titel: Ivan Klasnic im Transfermarkt.tv Interview
ø-Rating: 3,9 von 28 Benutzern
Kommentare: 11
Aufrufe: 33.328

vom 15.07.2009
Bewerten:


Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar abgeben zu können.
Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar abgeben zu können

KOMMENTARE (11):

numero10 schrieb am 17.09.2012 - 09:05 wenn man auf seine statistik schaut kann man sehen wie das mit klose und ailton gemeint war leute.. keineswegs arrogant sondern ganz einfach realist..

er selber hat sein torerfolg geopfert in dem er den nochmal abgespielt hat..

ohne diese charakterisierung hätte er vlt 4-8 tore mehr erzielt sich feiern lassen klose hätte 6-12 tore weniger.. mannschaftsdienlich nennt man das.. ich verstehe ihm und die klage.. so aufstrebend hätte er lange einer der top 5stürmer der bl bleiben können wurde um viel erfolg und geld gebracht..

schade einfach



adolfs ein asozialer id..t sorry

Klasnic200 schrieb am 14.12.2010 - 14:51 Klar wirkt das unsympatisch aber wenn man von den eigenen Ärzten so über den Tisch gezogen wird ist es denke ich das normalste das man den EX-Verein nicht gerade mit Lob überschüttet.

Bin selbst großer Werder-Fan aber sowas darf im professionellen Sport einfach nicht passieren, eine so große Sache nicht erkannt wird  

Folko schrieb am 10.10.2010 - 09:07 kommt sehr unsymphatisch und arrogant rüber

mazeltov schrieb am 09.02.2010 - 11:36 absoluter unssymphat

Jamalinho_21 schrieb am 07.01.2010 - 03:58 Ja ich mein sicher ist er ein Toller Fußballer und recht hat er ! Aber er kann doch nicht sagen das Ailton und Klose wegen ihn Torschützen Könige geworden sind ! den das ist Beleidigung für die anderen spieler ! aber fakt ist eins hätte Klasnic nicht diese Krankheit gehabt, da hätte er mindestens in ein Verein wie Bayern München Spielen können damit greife ich zurück auf Klose die sind beide gute fußballe schade das dieser krankheit auf getaucht ist !

pc-direct schrieb am 30.09.2009 - 16:06 Ivan Klasnic kommt sehr unfreundlich rüber! Sorry aber ein sehr schlechtes Interview vom Ihm. Obwohl ich Ihn als Spieler immer sehr geschätzt habe!

Klos_Allaufs schrieb am 02.08.2009 - 13:42 Warum ist der bitte aufgrund dieses Interviews arrogant?



Was soll daran unterste Schublade sein?



Bitte um Aufklärung. Man kann deutlich an der Stimme hören, dass das dem armen Ivan nicht gerade leicht fällt, sich zu dem ganzen Mist zu äußern. Er gibt ein Interview als FUßballer, nicht als Patient, dennoch kommt die erste Frage zu seinem derzeitigen Verein gefühlt erst nach der Hälfte.



Ich kann es verstehen, wie er sich fühlt, auch wenn ich selbst Bremen-Fan bin. Ich gebe aber zu, dass meine Liebe zu Werder unter diese Geschichte schon ein wenig gelitten hat.

Paderstar schrieb am 01.08.2009 - 14:07 Klasnic ist zwar arrogant aber trotzdem ein guter Spieler

Halfshey schrieb am 18.07.2009 - 11:42 Was der Ivan da abzieht ist echt unterste Schublade.

17Klasnic17 schrieb am 17.07.2009 - 00:03 Also ich als Ivan-Anhänger muss sagen ich steh voll zu ihm und er hat bei allem Recht. Bin echt enttäuscht von Werder, werde aber natürlich weiterhin Fan bleiben, weil das ist mein Verein. =)



IVAN 4Ever

S-0-4 schrieb am 16.07.2009 - 14:33 So hört sich also ein Fußballer am Telefon an!  



Danke für das Interview.