Die Traumelf von Jens Nowotny

Jens Nowotny stellt seine persönliche Traumelf vor.

Hinweis: Bitte Javascript aktivieren oder die neueste Version des Flash-Players installieren.

Falls Sie einen Ad-Blocker installiert haben, so deaktivieren Sie diesen bitte vorrübergehend.
Titel: Die Traumelf von Jens Nowotny
ø-Rating: 3,7 von 27 Benutzern
Kommentare: 7
Aufrufe: 78.839

vom 07.09.2010
Bewerten:


Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar abgeben zu können.
Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar abgeben zu können

KOMMENTARE (7):

Maxol13 schrieb am 27.03.2011 - 18:53 Endlich mal Lahm dabei

Linlou schrieb am 09.09.2010 - 18:51 naja also ramelow und Kirsten sind mir dann doch nicht so sympatisch liegt vielleicht aber auch daran dass ich Kölner bin (:

bernigilo schrieb am 09.09.2010 - 15:13 lang lang ists her....



mir fehlt da aber hans peter lehnhoff  

anoel schrieb am 08.09.2010 - 13:36 der Onkel mit dabei.  



Sebescen bei dem ist mir vor allem sein völlig verkorkstes Länderspieldebüt in Erinnerung geblieben. Ich glaub danach hatte er keinen Einsatz mehr, obwohl er in der Buli gut war.



nicht überragend aber ne Elf die gut zusammenpasst - bis auf den Onkel.  

phate88 schrieb am 07.09.2010 - 16:03 Hab ich mich auch gefragt ... Schnix hätte doch perfekt da reingepasst  

EmilNoll schrieb am 07.09.2010 - 13:46 Schneider nicht dabei?

Smie1688 schrieb am 07.09.2010 - 13:45 Das ist definitiv eine der sympathischsten Mannschaften bisher. Coole Truppe... .