Die Traumelf von Florian Brügmann (VfL Bochum)

Florian Brügmann, Verteidiger des VfL Bochum, stellt exklusiv für Transfermarkt.tv seine persönliche Traumelf auf.

Hinweis: Bitte Javascript aktivieren oder die neueste Version des Flash-Players installieren.

Falls Sie einen Ad-Blocker installiert haben, so deaktivieren Sie diesen bitte vorrübergehend.
Titel: Die Traumelf von Florian Brügmann (VfL Bochum)
ø-Rating: 4,3 von 8 Benutzern
Kommentare: 6
Aufrufe: 6.932

vom 03.08.2012
Bewerten:


Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar abgeben zu können.
Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar abgeben zu können

KOMMENTARE (6):

Raab81197 schrieb am 14.08.2012 - 14:10 cool echt richtig gut was ich geil finde das er sich und seine bruder ausgestellt hat

MaxBo schrieb am 03.08.2012 - 18:32 "Florian Brügmann, Verteidiger des VfL Bochum, stellt exklusiv für Transfermarkt.tv seine persönliche Traumelf auf. "



Und wenn seine "Traumelf" halt nur aus Spieler besteht die er nicht selber kennt ist das doch nicht weiter schlimm. Soll hat seine persönliche Traumelf sein und nicht irgenteine Kneipenmannschaft mit seinen Freunden.

Kimbi schrieb am 03.08.2012 - 17:26 versteh die Aufregung auch nicht. Nicht der erste der (fast) nur Weltklasse Spieler auflaufen lässt. Außerdem ist er noch sehr jung und hat noch nicht mit einer Reihe Bundesligaspieler gespielt. Ist doch okay...

Hoffnheimer schrieb am 03.08.2012 - 16:35 Schön und gut, geht hier aber ja um SEINE Traumelf.  

renibert schrieb am 03.08.2012 - 15:59 Er konnte ja auch noch "Erzengel" Gabriel aufstellen. Sich selbst und seinen Bruder aufzustellen, würde m.E. dann Sinn ergeben, wenn es sich um die Bender-Zwillinge handeln würden. Das hier, ist in meinem Augen "Pille-Palle".

sk_vrah_svb schrieb am 03.08.2012 - 15:45 Ist jetzt irgendwie nicht so interessant. Würde lieber Videos von Spielern sehen die schon etwas mehr erlebt haben und deren Traumelf dann auch etwas persönlicher ausfällt. Ich meine für so eine Traumelf kann ich auch meinen kleinen Bruder fragen.