Die Top-Elf des 1.Bundesliga-Spieltages 2013/2014

Die TM-User haben die Top-Elf des 1.Bundesliga-Spieltages 2013/2014 gewählt: Neben vier Herthas-Profis, die sich mit 6:1 gegen Eintracht Frankfurt durchsetzten ist beispielsweise auch Pierre-Emerick Aubameyang (Foto) dabei. Der Neuzugang von Borussia Dortmund erzielte beim 4:0-Sieg gegen den FC Augsburg einen Dreierpack.

Hinweis: Bitte Javascript aktivieren oder die neueste Version des Flash-Players installieren.

Falls Sie einen Ad-Blocker installiert haben, so deaktivieren Sie diesen bitte vorrübergehend.
Titel: Die Top-Elf des 1.Bundesliga-Spieltages 2013/2014
ø-Rating: 2,7 von 6 Benutzern
Kommentare: 3
Aufrufe: 8.045

vom 13.08.2013
Bewerten:


Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar abgeben zu können.
Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar abgeben zu können

KOMMENTARE (3):

DerLiterat schrieb am 16.08.2013 - 22:04 Sind ja meistens in der Defensive Spieler, die getroffen haben. Brooks und Sobiech mögen getroffen haben, aber Hosogai war bei Hertha auf jeden Fall Mann des Spiels und hätte es wohl eher verdient als die anderen drei Herthaner.

10Marin10 schrieb am 13.08.2013 - 18:09 Sobiech?! Die Hamburger Abwehr hat drei Gegentore bekommen, und daran war die Innenverteidigung nicht ganz unschuldig. Da hätte ich lieber Caldirola in der Elf gesehen, der gegen BS das ganze Spiel über sicher war und kurz vor Schluss spektakulär gerettet hat.

Und Lahm fand ich jetzt auch nicht so toll.

Gojko_Kacar_44 schrieb am 13.08.2013 - 17:50 Entschuldigt, aber das ist ja wohl mehr als lachhaft hier nicht Hosogai oder Allagui drin zu haben -.-